Montag,12.April 2021
Anzeige

Gold-Flucht aus Tunesien: Ben Ali ließ haufenweise Papiergeld zurück (Video)

Ob sich der tunesische Ex-Präsident Ben Ali tatsächlich mit 1,5 Tonnen Gold ins Ausland abgesetzt hat, ist nach wie vor umstritten. Dass er reichlich Papiergeld zurückließ, beweisen dagegen die Bilder eines aktuellen Videos.

Nachdem der gestürzte Despot Zine El Abidine Ben Ali mit seiner Frau fluchtartig das Land verlassen hatte, erschienen Berichte, das Paar sei mit 1,5 Tonnen Gold ins Ausland geflohen. Stichhaltige Beweise wurden jedoch nicht vorgelegt. Ein Kamerateam hat nun aber dokumentiert, dass die Ben Alis jede Menge Papiergeld in ihrem Palast versteckt gehalten und zurückgelassen haben.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Wenn der Staat an Ihr Geld will Vermögen sichern in der Corona-Krise

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige
Anzeige

Letzte Beiträge

NEU: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige