Mittwoch,22.September 2021
Anzeige

Gold weiter auf Kurs

Gold weiter auf Kurs Seit Ende Juli bewegt sich der Goldpreis in einem ungebrochenen Aufwärtstrend. Auch aus charttechnischer Sicht gibt es kurzfristig weiterhin genügend Luft nach oben.

Innerhalb der vergangenen 11 Wochen legte der Goldpreis kontinuierlich zu. Der Kursanstieg, ausgehend von 1.160 Dollar Ende Juli, erfolgte in einem engen Band. Mit aktuellen Kursen um 1.340 Dollar pro Feinunze kam der Goldpreis damit seither um mehr als 15 Prozent voran. Der nachfolgende Chart verdeutlicht diese Entwicklung.

Abb.: Gold in USD, 3 Monate (Deuba-Indikation)

Der Gold-Chart befindet sich derzeit am oberen Ende des kurzfristigen Aufwärtstrendkanals. Das Allzeithoch bei 1.354 Dollar (Schlusskurs Deutsche-Bank-Indikation vom 11.10.) bildet die wichtigste Kursbarriere.

Der Kurs verläuft komfortabel oberhalb von 50-Tage-Linie (1.275 Dollar) und 200-Tage-Linie (1.190 Dollar). Der Goldpreis könnte bis auf 1.310 Dollar fallen (untere Begrenzung des 11-Wochen-Trends), ohne den kurzfristigen Trend zu brechen. Nächste Unterstützungen: $1.335 und $1.315.

Bewertung: Rücksetzer, wie heute und bereits am vergangenen Donnerstag, sind als wichtige Konsolidierung für einen mittel- und langfristig weiter steigenden Goldkurs anzusehen. Kurzfristige Spekulanten werden dadurch gezwungen, ihre Positionen aufzulösen. Eine kurzfristige Überhitzung des Goldpreises, die eine größere Abwärtslawinen auslösen könnte, wird so verhindert.

Fazit: Die aktuelle Goldpreisstärke bleibt weiter bestehen. Kursrücksetzer müssen als gute Nachkaufgelegenheiten angesehen werden. Dabei gilt es aber den EUR/USD-Kurs zu beachten. Nach einem Anstieg des Euro bis auf 1,40 Dollar in der vergangenen Woche, kam der Kurs zuletzt wieder auf 1,38 Dollar zurück. Entsprechend stark hat sich der Euro-Goldpreis stabilisiert.

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige