Sonntag,19.September 2021
Anzeige

Goldanteil an den weltweiten Währungsreserven steigt

Der World Gold Council hat neue Zahlen zu den offiziellen Goldbeständen der Nationen bekanntgegeben. Der Goldanteil an den gesamten Reserven stieg zuletzt aufgrund des höheren Goldpreises.

Per April 2011 hat sich an den offiziellen Zahlen zu den weltweiten Goldreserven nicht viel verändert. Gegenüber dem Vormonat baute Russland seine Bestände leicht aus, die Philippinen und Griechenland gaben Gold ab. Der erhöhte Goldpreis ließ den Goldanteil an den gesamten Top-40-Weltreserven aber zuletzt leicht ansteigen, um durchschnittlich 0,9 Prozent.

Die aktuellen Goldreservezahlen in der Übersicht. Wichtig: Bei den Daten handelt es sich um offizielle Zahlen, die auch bloße Goldforderungen enthalten.

Goldreporter
Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige