Sonntag,11.April 2021
Anzeige

Goldmünzen und Goldbarren aus Australien: Absatz vervierfacht!

Gold, Goldmünze, Känguru (Foto: Goldreporter)
Australische Goldmünze Känguru (Wertseite): Die extreme Nachfrage aus Deutschland trug wesentlich zum Absatzsprung bei (Foto: Goldreporter).

Im Zuge der riesigen Edelmetall-Nachfrage vor dem Hintergrund der Corona-Krise hat die australische Perth Mint für März einen Rekordabsatz an Goldmünzen und Goldbarren gemeldet. Auch die Silber-Verkäufe sind stark angestiegen.  

Goldmünzen und Goldbarren schwer gefragt

Die australische Prägeanstalt Perth Mint hat ihre Absatzzahlen für den Monat März bekanntgegeben. Und die sind spektakulär. Demnach wurden im vergangenen Monat Goldmünzen und Goldbarren im Umfang von 93.775 Unzen ausgeliefert. Das ist die höchste monatliche Liefermenge seit wir die Daten regelmäßig analysieren (2008). Gegenüber Vormonat sprang der Goldabsatz um 309 Prozent nach oben. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ergibt sich ein Anstieg von 186 Prozent.

Silber-Absatz steigt um 186 Prozent

Und auch der Silber-Absatz kann sich sehen lassen. Mit 1.736.409 Unzen wurde 186 Prozent mehr Silber abgesetzt als im Vormonat und 85 Prozent mehr als im März 2018. Für einen neuen Rekord reicht es nicht ganz. Im März 2016 hatte die Perth Mint den Verkauf von 1.756.238 Unzen Silber gemeldet.

Gold, Silber, Absatz, Perth Mint
Monatlicher Gold- und Silber-Absatz der Perth Mint seit April 2018 in Unzen (Quelle: Perthmintbullion.com)

Absatzsprung in der Corona-Krise

In den ersten drei Monaten des laufenden Jahres liegt der Goldabsatz mit 164.995 Unzen 97 Prozent über Vorjahr. Mit 3.792.360 Unzen wurde im Dreimonatszeitraum 61 Prozent mehr Silber abgesetzt als im Vergleichszeitraum von 2019. Die extrem hohe Nachfrage nach Gold und Silber im Zuge der Coronakrise dürfte insbesondere in Deutschland zu den hohen Absatzzahlen beigetragen haben. Schon zum Jahreswechsel nannte die Perth Mint Deutschland explizit als den größten Abnehmer ihrer Edelmetalle: Goldmünzen für Deutschland: Perth Mint spricht über Geschäftslage

Die Perth Mint ist Hersteller beliebter Anlagemünzen aus Gold und Silber, wie Känguru, Koala und Kookaburra, sowie zahlreicher weiterer Edelmetall-Produkte mit Motiven aus dem australischen Tierreich.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Wenn der Staat an Ihr Geld will Vermögen sichern in der Corona-Krise

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

10 KOMMENTARE

  1. Anzeige
  2. Anzeige

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

NEU: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige