Sonntag,19.September 2021
Anzeige

Goldpreis-Kapriolen: Die 10 spektakulärsten Intraday-Charts

Als ständiger Marktbeobachter hat man sich an die heftigen Kursausschläge von Goldpreis und Silberpreis im Tagesverlauf gewöhnt. Für Einsteiger und alle Edelmetall-Freunde hat Goldreporter zehn aufsehenerregende Intraday-Charts aus den letzten drei Jahren in einer Bildergalerie vereint.

Es geschieht immer wieder. 14:20 Uhr, mitteleuropäischer Zeit, wenn in New York die Terminbörse öffnet. Oder wie zuletzt, Punkt 17 Uhr. Heftige Kurseinbrüche und kräftige Preissprünge aus dem Nichts. Ohne erkennbaren Grund. Kritiker, die erklären, dass hier was faul ist (Marktmanipulation), werden selbst in der Mainstream-Presse nicht mehr sofort als Verschwörungstheoretiker abgestempelt.

Aber es gibt immer wieder auch Tage, an denen Goldpreis und Silberpreis ungebremst in die Höhe steigen. Auch Preisdrücker machen Urlaub. Und manchmal werden die Short-Seller einfach von der Edelmetall-Nachfrage überrollt.

Wir präsentieren Ihnen die „schönsten“ Intraday-Charts (Kursverläufe innerhalb eines Handelstages) für Gold- und Silberkurs, die wir in den letzten drei Jahren gesammelt haben. Klicken Sie sich durch unsere Chart-Galerie.

[nggallery id=3]

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

5 KOMMENTARE

  1. Ich bin gut mit Edelmetallen versorgt. Aber Januar 2012 bekomme ich meine Lebensversicherung ausgezahlt. Ratet mal, was ich damit machen werde.
    Ich hoffe die Leute drücken bis dahin was das Zeug hält.

    Viele Grüße
    H. J. Weber

  2. Anzeige
  3. @Helmut Josef Weber
    Na, Sie scheinen ja ein ganz Schauer zu sein.
    Wie kommen Sie darauf, dass Sie 2012 noch irgendwas ausgezahlt bekommen?
    Ich hätte mir das Geld längst ohne Rücksicht auf Verluste auszahlen lassen und ohne Rücksicht auf Gewinne in EM angelegt.
    Viel Glück denn auch.

    • Hallo, ja- ich habe die Versicherung schon 2009 mit 300.000,00 Euro beliehen, um Edelmetalle zu kaufen.
      Aber ich kann die Versicherung nicht kündigen, weil ich von derselben Versicherung seit über 25 Jahren eine BU-Rente bekomme.
      Und 2012 ist die Versicherung abgelaufen und eben auch die BU-Rente und dann bekomme ich noch den „Rest“ ausgezahlt.

      Viele Grüße
      Helmut

  4. Anzeige

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige