Anzeige
|

Goldpreis legt im Mai zweistellig zu

Der Goldpreis ist in diesem Monat auf Euro-Basis um 10,8 Prozent gestiegen. Auch in der Handelswährung konnte Gold deutlich zulegen. Der Silberpreis entwickelte sich uneinheitlich.

Am letzten Handelstag im Mai wurde der Goldpreis in der Londoner Vormittagssitzung auf 1.214 US-Dollar fixiert. In der Europäischen Gemeinschaftswährung gerechnet, entsprach dies einem Kurs von 978,32 Euro.

Damit war die Feinunze Gold hierzulande 10,83 Prozent teurer als Ende April. Der Goldpreis in US-Dollar stieg im gleichen Zeitraum um 3,3 Prozent.

Das höchste Goldfixing erlebten wir am 17. Mai mit 999,55 Euro (1.230 US-Dollar). Bereits am 12. Mai hatte der Goldkurs in der amerikanischen Handelswährung ein neues Allzeithoch erreicht. Der Preis wurde am Vormittag seinerzeit mit 1.241,25 Dollar fixiert.

Ein gemischtes Bild bietet die Silberpreisentwicklung. Am Freitag wurden in London 18,53 Dollar fixiert (14,92 Euro). Gegenüber dem letzten Handelstag im April bedeutet dies -0,48 Prozent in Dollar und +6,72 Prozent in Euro.

Hinweis: Aufgrund eines Feiertages wird am heutigen 31. Mai in den USA und in Großbritannien nicht gehandelt.


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=1135

Eingetragen von am 31. Mai. 2010. gespeichert unter Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: Der Tausendsassa Bolton gab am Mittwoch ausgerechnet „Breitbart“ ein Interview. Diese...
  • Watchdog: @Wolfgang Scheneider Außerdem erkennt man sehr leicht, daß die Eltern von „Luftikus“ die Schaukel viel zu...
  • Wolfgang Schneider: @Freier Denker Die Antwort hierauf ist musikalisch. Im Gedenken an die süße Janet Yellen....
  • Wolfgang Schneider: @Air https://www.youtube.com/watch? v=Mif5anwZeXY Why you tryin‘ to read that word, are you...
  • Stillhalter: Ich wage heute mal eine Prognose. Der Dax wird auf 50.000 steigen und der DOW auf 100.000. Je schlechter...
  • Air: …die verwirrung liegt bei euch spezialisten wo ganz anders. merkt euch: bildungsferne schützt nicht vor...
  • Kronos: @Blanko Habe mit der babylonischen Sprachverwirrung etwas durcheinander gebracht. Hades liegt mir schwer im...
  • Freier Denker: Nabend Gemeinde! Kennt jemand noch Professor Hankel? Wie lange bläht Dragular weiter im Frankfurter...
  • renegade: @ukunda Die Notenbanken wollen die Zinsen gar nicht mehr anheben,weil das umgehend zum Aktien und...
  • Wolfgang Schneider: @Frosch Im Gedenken an Paul Kuhn, den ich sehr mochte. https://www.youtube.com/wat...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren