Anzeige
|

Indien: Kennzeichnungspflicht für Goldschmuck geplant

Goldschmuck wird in Indien nur auf freiwilliger Basis mit dem Feingoldgehalt gekennzeichnet.

Die Zertifizierung von Goldschmuck unter Angabe des Feingehalts soll künftig für Hersteller verpflichtend sein. Beobachter erwarten dadurch eine Zunahme der Goldnachfrage.

Indische Konsumenten sollen mehr Sicherheit beim Erwerb von Goldschmuck erhalten. Die Regierung des Landes hat sich auf ein Vorhaben geeinigt, wonach der Feingoldgehalt bei Schmuck künftig zertifiziert werden soll. Das meldet das Wall Street Journal.

Derzeit sind Schmuckhersteller gesetzlich nicht zu einer Kennzeichnung des Goldgehaltes verpflichtet. Die erforderliche Gesetzesänderung muss noch vom indischen Parlament abgesegnet werden. Wie genau die Zertifizierung vorgenommen werden soll, etwa durch staatliche Stellen, ist noch nicht bekannt.

Da der Schmuckkonsum gut 80 Prozent der gesamten indischen Goldnachfrage ausmacht, erwarten Marktbeobachter dadurch positive Auswirkungen auf den Goldabsatz im Land, weil dadurch Vertrauen geschaffen werde. Einige Goldjuweliere befürchten dagegen eine Behinderung ihres Geschäfts durch staatliche Reglementierung.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=17648

Eingetragen von am 4. Jan. 2012. gespeichert unter Gold, Indien, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • DerKosmonaut: Lieber @Wolfgang ich und andere hier verbreiten weder kommunistische Ideologien, noch sind wir für 100e...
  • Wolfgang Schneider: Lieber Komsomolze, Luzi, meine Wenigkeit u.a. hier sind weder neoliberal, neokonservativ, noch...
  • Kronos: @dummkopf Das Meisterwerk ist nahe der Realität, danke, ich ziehe die Wurzel! Ein verzweifelter Versuch,...
  • DerKosmonaut: @Krösus Lass gut sein. Die braune Luzi hat vor Jahren hier im Forum gehetzt bis der Arzt kommt. Immer...
  • Watchdog: @renegade Der Begriff „Lügenpresse“ hat sich ja mittlerweile etabliert – dank...
  • Wolfgang Schneider: @renegade https://de.sputniknews.com/pol itik/20190325324464166-stol...
  • Wolfgang Schneider: @renegade https://tagesereignis.de/wp-co ntent/uploads/2018/08/Hillary- Clinton-300×160.png...
  • kondor: @renegade Schliesse mich auch dem an. In die Hölle mit denen. Bei den Banken wird es auch immer schwieriger...
  • renegade: Der DAX sinkt, jetzt bekommen die Medien den Auftrag, Märchen zu schreiben, wie:...
  • renegade: @goldi Die populistischen Reden der Wagenknecht sind das eine, doch was sie wirklich meint und denkt, das...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren