Anzeige
|

Indische Goldnachfrage: Starkes Comeback erwartet

Während die Händler zuletzt enttäuschende Umsätze meldeten, wird die indische Goldnachfrage im ersten Quartal wohl annähernd Rekordniveau erreichen.

Von Käuferstreik war zuletzt die Rede. Aufgrund des historisch hohen Goldpreises hielten sich die Inder im Mai mit Goldkäufen in der andauernden Festival-Saison deutlich zurück (Goldreporter berichtete). Im ersten Quartal 2010 liefen die Geschäfte dagegen außerordentlich gut. Industrievertreter erwarten, dass die Goldnachfrage sich wieder dem Niveau von 2007 nähert. Seinerzeit wurden in den ersten drei Monaten des Jahres 211 Tonnen Gold umgesetzt. Damalige Gesamtjahresnachfrage: 900 Tonnen.

Der World Gold Council (WGC) rechnet nun für das erste Quartal 2010 mit einer Steigerung der Goldnachfrage von bis zu 45 Prozent im Vergleich zur Vorjahresperiode. „Wir erwarten, dass dieses Momentum sich über die kommenden Monate hinweg fortsetzt“, sagt Ajay Mitra, Chef des WGC in Indien und im Mittleren Osten. Hohe Cash-Bestände und die Annahme, dass ein Gold-Investment derzeit bessere Erträge verspreche als viele andere Anlageklassen, nennt er als Gründe. Die Mittel-Zuflüsse in mit Gold gedeckte Fonds haben sich in Indien innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt. Indische Gold-ETFs hielten im April rund 10 Tonnen Gold.

Die Wirtschaftskrise, der vergleichsweise hohe Goldpreis und der schlimmste Monsun seit 37 Jahren hatte die indische Goldnachfrage im vergangenen Jahr einbrechen lassen. Aber bereits im vierten Quartal 2009 erholte sich der indische Goldmarkt wieder leicht, mit einer Nachfrage von 180,7 Tonnen.

Anzeige

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=1176

Eingetragen von am 25. Mai. 2010. gespeichert unter Asien, Gold, Indien, Marktdaten. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Toni: @materialist. Sicher wird man auch bald feststellen das das böse Bargeld an der Verbreitung vom Virus Schuld...
  • Dieter: @Krösus Der Vermutung kann ich mich auch anschließen!
  • materialist: …….und nun ist Covid19 auch noch ein wunderbarer Grund für neue Gelddruck-Orgien.Wie passend.
  • Thanatos: @Krösus Es ist schon eine ausgemachte Medienhysterie rund um Covid alias Corona. Wie meldete heute das...
  • chinaman: nicht ueberlegen, machen!
  • Thanatos: @Klapperschlange Ist „Katze Tina“ etwa nur eine Allegorie? Ein Sinnbild für die Suche Wolfis...
  • Krösus: @Thanatos Der Untersachied zu 2008 hingegen liegt in der Tatsache, dass man heute weitaus weniger...
  • Christof777: @Krösus „Man braucht einen realen Wert um reale Werte drücken zu können“. Ein Meisterwort.
  • f.s.: Was bringen einem Aktien und hohe Dividende wenn die Aktie übers Jahr fällt? nichts! Gold ist ehrlich alles...
  • saure: Das war klar, jetzt ist Ausverkauf… und immer wenn Ausverkauf ist fällt auch em. Silber bis zu 50%...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren