Anzeige
|

Marc Faber: “Alle Hilfspakete verschlimmern die Lage”

In einem Interview mit der WirtschaftsWoche rät der renommierte Investment-Profi Marc Faber den Deutschen, nicht auf eine neue D-Mark zu warten, sondern Gold und Silber zu kaufen.

“Der Staat hätte die Einlagen der Bürger stützen und Banken fallen lassen können. Nun gehen anstelle des Finanzsektors die Staaten pleite”, sagt der Schweizer Ökonom und Finanzberater Mar Faber in einem aktuellen Interview mit wiwo.de, dem Online-Portal des Nachrichten-Magazins WirtschaftsWoche.

Er rät den Deutschen zum Kauf von Gold und Silber. Die Wiedereinführung der D-Mark hält er für eher unwahrscheinlich.

Faber ist der Meinung, dass Hilfspakete, welcher Art auch immer, die Lage stets verschlechtern und die Verantwortlichen mit einer Wirtschaftspolitik nach der Theorie des britischen Ökonomen John Maynard Keynes falsch liegen. Dessen Geldtheorie besagt unter anderem, dass der Staat als Konsument einspringen muss, wenn die Bürger aufgrund der schlechten konjunkturellen Lage in dieser Funktion weitgehend ausfallen.

Außerdem hält Marc Faber Notenbanken und den Internationalen Währungsfonds für überflüssig.

Weitere Themen: Die Perspektiven für die Weltwirtschaft, einen möglichen China-Crash, Ben Bernankes Beziehung zu Gold und Fabers schlechte Meinung über US-Präsident Barack Obama.

Link: Das Mark-Faber-Interview auf wiwo.de


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=963

Eingetragen von am 26. Jun. 2010. gespeichert unter Banken, Währung. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: Sorry für den kleinen Wutanfall. Ich hatte mich offenbar gerade nicht so ganz im Griff. Für den Ton...
  • Watchdog: @renegade Ja,- das sehe ich auch. Aber hätte „man“ die $Billionen nicht verpulvert, würde Gold sich wieder...
  • Thanatos: @Alter weißer Mann Genau, aus der Ecke kommst Du wohl nicht raus. Freundchen, das hast Du Dir aber selber...
  • Wolfgang Schneider: @Blanko https://de.wikipedia.org/wiki/ Eta_Harich-Schneider Japan? Das hier war die Schwester...
  • Blanko: @W.S.Übrigens habe ich eine japanische Bekannte ,Atsuko Takaharra (Azko) ,die hat zwei bezaubernde Töchter...
  • Wolfgang Schneider: @Blanko https://www.youtube.com/watch? v=oyRCAabD9kg 54:30min. Deiner Zeit. Soros wird mich...
  • Blanko: @W.S. laß gut sein , ist Geschichte ,ist alles schon gelaufen . Alles so wie es sein mußte ,ich bedaure...
  • Stillhalter: Euro steigt mehr als Gold! Schöne Maipulation!
  • Blanko: @Falco ,Schuldfrage ? Und wie war das dann in Neuseeland ? Und am Berliner Weihnachtmarkt ? Und überhaupt...
  • Stillhalter: In den USA kommt keine Zinserhöhung mehr, auch 2020 nicht.

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren