Anzeige
|

Neuer Schwung für den Goldpreis?

Der Bruch des steigenden 4-Monats-Trends am vergangenen Freitag könnte sich  beim Goldpreis als Fehlsignal herausstellen.

Im Umfeld des EU-Gipfels und des „dreifachen Hexensabbats“ (Fälligkeitstermin am Terminmarkt) kam der Goldpreis Ende vergangener Woche etwas stärker unter Druck. Dabei machte der Chart einen Ausflug südlich des 4-Monatstrendkanals (rosa).

Am Freitagmittag bewegte sich der Goldkurs im Bereich von 1.375 Dollar. Diese Marke hatten wir in der vergangenen Woche als letzte Unterstützung vor einem möglichen weiteren Rutsch bis auf 1.335 Dollar genannt. Im Tagesverlauf sank der Goldpreis dann zeitweise bis auf 1.365 Dollar ab. Im späten New Yorker Handel kam es dann zum Reversal, so dass zum Handelsschluss 1.375,50 Dollar für die Feinunze Gold notiert wurden.

Goldpreis in US-Dollar, 6 Monate (DB-Indikation)

Der Bruch des 4-Monatstrends könnte sich nun als Fehlsignal herausstellen. Denn 50-Tagelinie und 200-Tagelinie blieben unverletzt und auch der in der Regel stark korrespondierende Silberpreis hielt sich in der vergangenen Woche relativ stabil.

Am heutigen Montag erfolgte dann ein zügiger Wiederanstieg des Goldpreis auf mehr als 1.380 Dollar. Ein weiterer Sprung über die Marke von 1.390 Dollar auf Tagesschlussbasis könnte den kurzfristigen Negativtrend wieder aufheben, mit einem entsprechend positiven Signal für die weitere Kursentwicklung.

Die wichtigste kurzfristige Unterstützung befindet sich weiterhin auf dem Niveau von 1.380 Dollar. Hier erreichte der Goldpreis Anfang Oktober sein Zwischenhoch.

Fazit: Die Chartsituation hat sich kurzfristig wieder etwas aufgehellt. Die Chancen für eine Wiederaufnahme des mehrmonatigen Aufwärtstrends stehen gut. Sollte sich das Negativ-Szenario doch durchsetzen, so wären in diesem Jahr noch einmal Kurse um 1.350 Dollar denkbar.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=4174

Eingetragen von am 20. Dez. 2010. gespeichert unter Charttechnik, Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

1 Kommentar für “Neuer Schwung für den Goldpreis?”

  1. Dieser Chart – Schwachsinn !

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Wolfgang Schneider: @Falco Würdest Du Wetten darauf annehmen, wo eher Leute an zu viel Bescheidenheit sterben –...
  • Falco: @chrissie666 Du weißt schon, dass die EpochTimes die Hörzu für den ostdeutschen Liebhaber alternativer Fakten...
  • Fleischesser: Meine Bank wo ich seit über 30 Jahren Kunde bin schicken mir seit längerer Zeit fast schon monatlich...
  • Falco: @Master of the Universe Die Silber-BULLEN scharren aber schon mit den Hufen !! https://www.wallstreet-onli...
  • Neuling: EM sind und bleiben das einzige wahre und „ewige“ Geld. Wer das bis jetzt nicht erkannt, dem...
  • Wolfgang Schneider: @materialist https://www.youtube.com/watch? v=b-usO_IYKIc Und versichern muß jeder. Der Beitrag...
  • materialist: Wer spekulieren will der nimmt BTC,wer versichern will nimmt Gold.ich will versichern,Ende der Ansage.
  • f.s.: Ich sehe BTC mehr als reine Spekulation in der Hoffnung auf zukünfitg höhere Preise. Gold hingegen sehe ich als...
  • Grandmaster: Bitcoin kratzt an der 200% Jahresperformance (aktuell bei 195%). Gold immerhin mit knapp 11%...
  • Wolfgang Schneider: @Fleischesser Meinst Du deswegen? Muß jetzt in den Garten, die Siesta ist vorbei. Die...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren