Mittwoch,22.September 2021
Anzeige

Inflation steigt: Leitzinserhöhung der Bank of England erwartet

Laut der Confederation of British Industry wird die Bank of England vom zweiten Quartal 2011 an die Zinsen alle drei Monate um 25 Basispunkte erhöhen, damit die anziehende Inflation eingedämmt werden kann.

Wie der Nachrichtendienst Bloomberg meldet, wird die Bank of England voraussichtlich im zweiten Quartal 2011 mit einer der Erhöhung des Leitzinses beginnen. Sie verweist auf einen aktuellen Report des Industrieverbands Confederation of British Industry (CBI).

Demnach werde die britische Notenbank nach den Erwartungen des CBI den Zeitzins vom genannten Zeitpunkt an bis Mitte 2012 alle drei Monate um 25 Basispunkte (0,25 Prozentpunkte) erhöhen, um die Inflation zu bekämpfen. Diese ist in Großbritannien zuletzt (November) auf 3,3 Prozent angestiegen. Der Leitzins im Vereinigten Königreich liegt derzeit bei 0,5 Prozent.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige