Anzeige
|

Pfandleihhaus namens Federal Reserve (Video)

Der amerikanische Starinvestor Jim Rogers nimmt kein Blatt vor den Mund. Er macht keinen Hehl daraus, dass er die amerikanische Notenbanksystem lieber heute als morgen abgeschafft sähe. In einem aktuellen Interview wettert er erneut gegen Ben Bernanke und die Fed.

Nach der Meinung von Investment-Legende Jim Rogers sitzt mit Ben Bernanke ein Mann an der Spitze des amerikanischen Notenbanksystems, der nicht wisse, was sie tue. Die USA sei mit ernsten Problemen konfrontiert und Bernanke mache die ganze Sache nur noch schlimmer.

„Der Mann hat 400 Milliarden Dollar an riskanten Krediten in die Bilanz der Federal Reserve gepackt. Das macht die Fed zu einem Pfandleihhaus. Haben sie etwas Unbrauchbares, was sie nicht mehr verkaufen können? Bringen Sie es zur Federal Reserve. Sie werden Ihnen US-Staatsanleihen dafür geben. Irgendwann muss jemand dafür bezahlen. Wissen Sie, wer das ist? Das werden Sie und ich sein. Der amerikanische Steuerzahler wird dafür zahlen müssen. Und es wird uns sehr viele Probleme mehr bescheren. Für die US-Wirtschaft. Für uns alle“, so Jim Rogers.


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=246

Eingetragen von am 25. Aug. 2010. gespeichert unter Banken, Fed, USA, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • taipan: @alter schussel In den USA zumindest und auch anderswo ist die Goldproduktion in Händen des Staates. Damit...
  • alter schussel: „10.000-Dollar-Klobrille bringt Pentagon in Erklärungsnot“ …………...
  • Goldminer: @Paule Die Hälfte der Schiffsladung geht an Rußland, also alles „ halb so wild“:...
  • 0177translator: @GoldmanSucks Ich habe vor 35 Jahren mal folgendes gehört: Die bei Tsushima versenkte Flotte der...
  • Goldminer: Wenn 1 kg Goldbarren derzeit für 33.272,- € verkauft werden , entspricht 1 Tonne Gold 33,272 Mill. € oder...
  • Paule: Wollte eben auch schon schreiben. Das ist eine irre Menge, mehr als eine ganze Jahresproduktion. Falls das...
  • 0177translator: @Thanatos Im alten Rom gab es mal die Bestrafung nach dem Tod in Form einer „damnatio...
  • alter schussel: taipan, keiner hat gold. (ausser die, die nichts haben) „Wissen Sie, Mike, keiner von ihnen hob...
  • 0177translator: @Falco https://www.youtube.com/watch? v=5ZLtcTZP2js „What do you get when you multiply 6 by...
  • Thanatos: @Falco Habe den bemerkenswerten Brief der „high net worth individuals“ (HNWI)* mal rausgesucht....

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren