Mittwoch,23.Juni 2021
Anzeige

„Pimco empfiehlt Staatspleiten als Heilmittel“ (FTD)

Financial Times Deutschland:Die Euro-Gruppe sollte Griechenland sich selbst überlassen, meint der Fonds-Manager Mohamed El-Erian. Auch für Irland und Portugal sieht der größte private Anleiheinvestor kaum noch Chancen. Europa müsse sich auf den Schutz von Kernstaaten wie Italien konzentrieren.“

Kommentare: Staatsbankrotte einfach zulassen: Das wäre eine (marktwirtschaftliche) Maßnahme, die tatsächlich eine disziplinierende Wirkung verspräche. Aber darum geht es den EU-Politikern gar nicht mehr. Diese haben lediglich Angst, dass der Mörtel in den Mauern ihres „Europäischen Hauses“ zerbröselt.

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige
Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige