Sonntag,19.September 2021
Anzeige

Silberpreis-Anstieg gewinnt erneut an Dynamik

Der Silberpreis erreichte am Donnerstag ein neues 31-Jahre-Hoch. Weitere Kurs-Widerstände wurden überwunden.

Am Donnerstagmorgen setzte der Silberpreis im Zuge der aktuellen Edelmetall-Hausse ein neues Rekordhoch. Mit 37,78 Dollar (26,71 Euro) im Londoner Fixing stieg der Silberkurs auf ein Niveau, dass zuletzt am 18. Februar 1980 erreicht wurde.

Der seit Januar bestehende Aufwärtstrend wurde nun sogar nach oben durchbrochen. Auch von der oberen Begrenzung des 5-Monats-Trends war der Silberchart am Donnerstag nur noch rund 50 Cent entfernt.

Silberpreis in US-Dollar, 6 Monate (Deutsche-Bank-Indikation)

 

Zwischen dem aktuellen Silberkurs und der nächsten Unterstützungslinie bei 36,02 Dollar liegen allerdings mittlerweile gut 1,5 Dollar. Sollte ein nachhaltiger Ausbruch über den steigenden 3- bzw.  5-Monats-Trend  nicht gelingen, dann könnte der Silberpreis kurzfristig noch einmal auf dieses Level zurückfallen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige