Freitag,17.September 2021
Anzeige

Silberpreis vor letzter Hürde

Der Kurs hat seit Ende Juli um 15 Prozent zugelegt. Die Volatilität ist deutlich zurückgegangen. Der Silberpreis steht vor dem großen Sprung.

Der Silberpreis hat in den vergangenen Wochen eine beachtliche Performance hingelegt. Der Preis des Edelmetalls stand am letzten Handelstag im Juli noch bei 17,66 (London Fix). Mittlerweile hat Silber wieder das beste Niveau des Jahres 2008 erreicht, mit Kursen oberhalb von 20 Euro.

Der aktuelle Silberchart offenbart die letzte große Kurshürde, bevor das weiße Metall möglicherweise in Kursregionen eintritt, die seit der Endphase der letzten Edelmetallhausse Anfang der Achtziger nicht mehr erreicht wurden.

Abb.: Silber, 5 Jahre (Deuba-Indikation)

In unserer Betrachtung (Deutsche Bank Indikation) gilt es die Marke von 20,52 Dollar auf Tagesschlussbasis zu knacken. Eine mächtige Unterstützung hat sich unterdessen auf der Höhe von 19,20 Dollar etabliert.

Fazit: Sehr aussichtsreiche Perspektiven für den Silberpreis, mit der Chance auf den Aufbruch in lange Zeit unbekannte Kursregionen.

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige