Anzeige
|

So läuft Gold im Februar

Trotz eines kleinen Rücksetzers im Januar ist der langfristige Aufwärtstrend des Goldpreises ungebrochen. Der Januar bescherte Euro-Anlegern sogar ein kleines Plus von 1,17 Prozent. Wie geht es in diesem Monat weiter? Wir wissen zumindest, wie der Februar in den vergangenen Jahren für Gold gelaufen ist.

Der Februar ist ein typischer Trendfolger. In Zeiten allgemein steigender Kurse beschert dieser Monat Goldanlegern regelmäßig einen Gewinn. Nach dem Ende der letzten Goldhausse sorgte er dagegen hauptsächlich für Verluste.

Zwischen 1980 und dem Jahr 2000 schloss der Goldpreis jeweils Ende Februar in 16 von 21 Jahren schwächer. Von 1973 bis 1979 stand dagegen ein sattes Plus von durchschnittlich 11,71 Prozent zu Buche. Auch in den vergangenen drei Jahren lief es ziemlich gut. Der Goldkurs notierte im Mittel 4,16 Prozent höher als am Ende des vorangegangenen Januars.

Die Bilanz von 1973 bis heute fällt jedoch leicht negativ aus: Zu 54 Prozent schloss der Februar mit negativen Vorzeichen.
Der Rekord: Im Februar 1973 stieg der Goldpreis um 29,24 Prozent. Mit einem Verlust von 16,55 Prozent fiel der schlechteste Februar auf das Jahr 1983.

Eine komplette Übersicht über die Goldpreisentwicklung im Februar seit 1973 erhalten Sie in der folgenden Grafik.

Alle Preise London Fix A.M. / Quelle: LBMA, eigene Recherche


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=2112

Eingetragen von am 1. Feb. 2010. gespeichert unter Gold, Marktdaten. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Watchdog: Hat die Türkei die letzten Wochen tatsächlich ihr „Tafelgold“ (350 Tonnen der Goldreserven) verkauft, was...
  • Freier Denker: Buffett wer? Ach so der Börsenpapst… Ja wenn der das sagt. Geht es mir einen Kilometer am A .....
  • Thanatos: @Krösus Na, mit dem Hans Werner Sinn springst Du aber über Deinen Schatten! Aber tatsächlich habe auch ich...
  • SIMON: „Gold wird aus dem Boden in Afrika oder irgendwo sonst in der Welt ausgegraben. Dann schmelzen wir es...
  • taipan: @deprigold Wenn Gold zu 500 Euro die Unze zu haben ist,brechen herrliche Zeiten an. Niemand braucht mehr...
  • Force Majeure: @F. Das wird alles noch ganz herrlich: https://www.journalistenwatch. com/2018/08/14/schweden-kra...
  • Falco: @FM. Ja, jetzt wird wird es wieder lustig, Du bist aus dem Urlaub zurück…:-). Da hast Du natürlich...
  • taipan: @watchdog Da muss schon mehr kommen. Etwa dass Draghi und das PPT den Katastrophenzustand ausrufen.In etwa:...
  • deprigold: Ist schon eine traurige Zeit momentan, schwer zu ertragen finde ich, leider brauch ich kein Gold mehr und...
  • Force Majeure: Hallo @ Christoff https://www.epochtimes.de/poli tik/deutschland/regierungsa...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren