Anzeige
|

So läuft Gold im Februar

Trotz eines kleinen Rücksetzers im Januar ist der langfristige Aufwärtstrend des Goldpreises ungebrochen. Der Januar bescherte Euro-Anlegern sogar ein kleines Plus von 1,17 Prozent. Wie geht es in diesem Monat weiter? Wir wissen zumindest, wie der Februar in den vergangenen Jahren für Gold gelaufen ist.

Der Februar ist ein typischer Trendfolger. In Zeiten allgemein steigender Kurse beschert dieser Monat Goldanlegern regelmäßig einen Gewinn. Nach dem Ende der letzten Goldhausse sorgte er dagegen hauptsächlich für Verluste.

Zwischen 1980 und dem Jahr 2000 schloss der Goldpreis jeweils Ende Februar in 16 von 21 Jahren schwächer. Von 1973 bis 1979 stand dagegen ein sattes Plus von durchschnittlich 11,71 Prozent zu Buche. Auch in den vergangenen drei Jahren lief es ziemlich gut. Der Goldkurs notierte im Mittel 4,16 Prozent höher als am Ende des vorangegangenen Januars.

Die Bilanz von 1973 bis heute fällt jedoch leicht negativ aus: Zu 54 Prozent schloss der Februar mit negativen Vorzeichen.
Der Rekord: Im Februar 1973 stieg der Goldpreis um 29,24 Prozent. Mit einem Verlust von 16,55 Prozent fiel der schlechteste Februar auf das Jahr 1983.

Eine komplette Übersicht über die Goldpreisentwicklung im Februar seit 1973 erhalten Sie in der folgenden Grafik.

Alle Preise London Fix A.M. / Quelle: LBMA, eigene Recherche


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=2112

Eingetragen von am 1. Feb. 2010. gespeichert unter Gold, Marktdaten. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Watchdog: @renegade Wer noch nachkaufen will, sollte bis Mittwoch Abend warten, bis die private Gelddruckerei FED...
  • f.s.: Hohe Gewinne = Hohes Riskio! das sollte man immer bedenken! Gerade der Cryptomarkt ist noch sehr jung u. es...
  • Neuling: Mit Kryptowährungen habe ich innerhalb von 9 Monaten 200% (!!!) Gewinn eingefahren. Nach 1 Jahr Haltezeit...
  • Wolfgang Schneider: @Thanatos https://deutsch.rt.com/gesells chaft/89261-meinungsfreihei...
  • one: sollten demnächst Pleitegerüchte um die DB kursieren, stehe ich bereit und setze alles auf long. Je miserabler...
  • Thanatos: Die kleine, aber feine Dystopie zum Wochenanfang: Der POTUS himself warnt vor einem verheerenden,...
  • f.s.: Ich bin gespannt wann der Bitcoin von der Finanzmafia angegriffen wird. Geld hat man unendlich vondaher wird...
  • renegade: Gut, dass ich mit dem Kauf noch gewartet habe. Es geht runter. Ein absolutes Kaufsignal wäre jetzt, wenn...
  • Watchdog: Wenn eine „Bad Bank“ ( [ \ ] ) eine zweite, eigene ( [ \ ] ) „Bad Bank“ plant, um...
  • Wolfgang Schneider: Man stelle sich vor, er hätte den Tresor geöffnet und DB-Derivate dort gefunden....

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren