Montag,25.Oktober 2021
Anzeige

US-Börsen-Plauderer Cramer: „Es ist Zeit, Gold zu kaufen“ (Video)

Jim Cramer, der Moderator der populären amerikanischen TV-Börsen-Show Mad Money sieht die Zeit gekommen, wieder kräftig in Gold einzusteigen.

Jim Cramer hatte für Gold einen schlechten Januar vorhergesagt und recht behalten. In der aktuellen Ausgabe seiner populären TV-Börsen-Show Mad Money erklärt er seinen Zuschauern, dass der Goldpreis einen Boden gebildet habe und die Zeit gekommen sei, wieder kräftig in das Edelmetall zu investieren.

„Der Boden bei Gold ist da. Ich glaube, es ist Zeit zu kaufen, kaufen, kaufen“, appelliert Jim Cramer.

Am gestrigen Donnerstag zogen die Edelmetallpreise kräftig an. Nachdem EZB-Präsident Jean-Claude Trichet keine Änderung der aktuellen Euro-Geldpolitik verkündete, sorgten auch die Aussagen des Fed-Präsidenten Ben Bernanke am späten Nachmittag europäischer Zeit für deutlichen Kursauftrieb bei Gold und Silber.

Bernanke wiederholte eine Aussage von vor einigen Woche: Es werde mehrere Jahre dauern, bis die Arbeitslosigkeit in den USA auf ein normales Niveau zurückkehren werde. Investoren sahen dies als Hinweis, dass die lockere US-Geldpolitik noch ebenso lange fortgesetzt werden könnte.

Der Original-Beitrag der Mad Money-Show:

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige