Anzeige
|

US-Goldförderung: Höchste März-Produktion seit 2009

Tagebaumine in Bald Mountain, Nevada. In dem Bundessstaat wird der Großteil des amerikanischen Goldes gefördert (Foto: Barrick Gold)

Mit 19,6 Tonnen haben Minen in den USA im vergangenen März so viel Gold produziert wie zuletzt in einem März vor acht Jahren.

Laut dem aktuellen Marktbericht des U.S. Geological Survey (USGS) haben Minenbetreiber in den USA im vergangenen März 19,6 Tonnen Gold gefördert.

Gegenüber Vormonat entsprach dies einem Plus von 9 Prozent. Im Vergleich zum gleichen Monat des Vorjahres stieg die US-Goldproduktion um 7,1 Prozent.

Die Produktionszahlen vom Februar wurden von um 200 Kilogramm nach oben revidiert. Hier war man ursprünglich von nur 17,8 Tonnen ausgegangen. Und auch die Januar-Zahlen liegen mit 18,9 Tonnen nun 0,4 Tonnen höher als zuletzt geschätzt.

Die jüngste März-Produktion lag auch deutlich über den Ergebnissen der Vorjahre. Es war die größte März-Fördermenge seit 2009.

  • März 2016: 18,3 Tonnen
  • März 2015: 16,1 Tonnen
  • März 2014: 18,2 Tonnen
  • März 2013: 18,5 Tonnen
  • März 2012: 18,9 Tonnen
  • März 2011: 17,8 Tonnen
  • März 2010: 19,6 Tonnen
  • März 2009: 19,9 Tonnen

Die USA waren im vergangenen Jahr mit einer Goldproduktion von 236 Tonnen hinter China, Australien und Russland die viertgrößte Goldfördernation der Welt.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=66076

Eingetragen von am 31. Mai. 2017. gespeichert unter Gold, Marktdaten, News, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • materialist: @Watchdog Dem Bonzenmeinungs-äh Netzwerk-Durchsetzungsgesetz kann sich auf Dauer kein Forum widersetzen...
  • Laura: http://www.faz.net/aktuell/fin anzen/finanzmarkt/marc-friedri ch-und-matthias-weik-krisen...
  • Goldi: Ein aktuelles Interview mit Marc Friedrich (incl. das ganze Interview zum „Nachhören“). „Aktionäre...
  • Goldi: @Goldfisch/@Ulrike Wir sollten eine neue Rubrik einführen: Erinnerungen an die verschiedenen Crashs. Heute der...
  • Stillhalter: Was mich wundert, dass bei dem saudischen Drama der Ölpreis bicht schon durch die Decke gegangen ist....
  • Goldrush: Werter @Toni, Ihre Erfahrungen kann ich nur bestätigen. Meine abweichende Meinung wurde mit Ausgrenzung und...
  • Watchdog: @Micky Maus Siehe bitte selbst, wie (und warum) er sich verabschiedete: https://www.goldreporter.de...
  • Mikki Maus: @ Wachhund Da kann man mal sehen, was die Anwesenheit einer Person so ausmachen kann. Oder ist die...
  • Thanatos: Fortsetzung der Telenovela: Die USA suchen also den geopolitische Konflikt mit China zu eskalieren. Nach...
  • Watchdog: Was sehr auffällig ist: die Anzahl GR-Artikel mit „0“ Kommentaren nimmt erkennbar zu, seit @taipan seinen...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren