Anzeige
|

USA vs. China: Neue Eskalationsstufe im Handelskrieg

Nachdem US-Präsident Donald Trump vergangene Woche neue Strafzölle für chinesische Waren angekündigt hat, will China nun angeblich Agrarimporte aus den USA stoppen. Zudem konterte das Land laut Medienberichten mit einer Abwertung des Renminbi, der chinesischen Landeswährung. Mit beiden Maßnahmen trotzt China der Offensive der Amerikaner. Zum einen hatte Trump mehrfach die chinesische Abwertungspolitik angemahnt. Zum anderen forderte er immer wieder, China solle mehr Agrarprodukte aus den USA importieren. Die Märkte reagierten am Montag empfindlich auf diese Entwicklung. Die Aktienkurse gaben nach (DAX: -1,6 %). Dagegen setzte der Goldpreis seine Aufwärtsbewegung fort. Die Feinunze Gold kostete am späten Vormittag 1.456 US-Dollar pro Unze (+1,1 %). Das entsprach 1.307 Euro (+0,8 %). Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=87610

Eingetragen von am 5. Aug. 2019. gespeichert unter China, Gold, Goldpreis, Hot-Links, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

6 Kommentare für “USA vs. China: Neue Eskalationsstufe im Handelskrieg”

  1. Wann endlich gibt es Dividenden?Minen machen jetzt 300-400 $ plus, pro geförderter Unze.Wir Aktionäre haben lange genug gehungert.Bin ich allein?Grüsse

    • @george
      300$ Gewinn pro Unze ?
      Schön wäre es. Die Förderkosten betragen deutlich mehr als 1200.
      Ich meine, 1300 sind realistisch.
      Dividenden werden nicht vom Gewinn bezahlt, sondern sind die Risikoaversion, dass irgendwer das Papier kauft.
      Eine profitable Firma hat es nicht nötig, Dividenden zu zahlen. Wozu auch.
      Die Leute kaufen auch so.
      Sie werden noch lange auf Dividenden warten müssen. Und wenn, dann im einstelligen Cent Bereich.

      • @renegade

        Die Förderkosten pro Unze bei Newmont und Barrick liegen aber nich bei 1300!

        • @stillhalter
          Sondern wo ?
          Da alle Minen nur mit Wasser kochen, weiss ich von Bekannten, welche in der Goldbranche ( Exploration) tätig sind, dass die Förderkosten in diesem Bereich liegen.
          Profitabel arbeiten Minen bei 1600 Dollar nach heutigem !! Dollarwert.
          Gute Gewinne machen die bei 1800-1900 Dollar.
          Sehen Sie sich die Minenaktien an.
          Bei 400 Dollar Gewinn würden die explodieren !
          Was die bei 2000 Dollar Unzenpreis auch tun werden.

  2. Zuletzt hatte @Klapperschlange darauf verwiesen, dass sich Anleihen (Schuldverschreibungen, mit denen sich Staaten, aber auch Unternehmen finanzieren) mit negativer Rendite pandemisch verbreiten – auf ein globales Volumen von inzwischen 13 Billionen Dollar.

    Da will der Deutsche Staat natürlich nicht hinten anstehen und präsentiert dem geneigten Anleger nun durchgehend negative Zinsen:

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/bundesleihen-haben-jetzt-alle-erstmals-negative-zinsen-auch-30-jaehrige-anleihe-a-1280247.html

    Der „sichere Hafen“ Staatsanleihe also als Verlustgeschäft. Dennoch kaufen institutionelle Anleger (beispielsweise Lebensversicherungen) selbige, weil sie dazu gesetzlich verpflichtet sind. Und Spekulanten (sog. „Finanzinvestoren“) hoffen trotz fallender und negativer Renditen über Kurssteigerungen mit den Anleihen noch Geld zu verdienen.

    Der vorläufige Hauptprofiteur der fundamentalen Unsicherheit an den Finanzmärkten ist jedenfalls der Deutsche Staat. Bereits 2017 konnte der Bund aufgrund der fälligen Negativzinsen knapp 1,2 Milliarden Euro einnehmen. Tendenz stark steigend.

    Negativ ist das neue Normal.
    Dabei sagt meine Frau immer, ich solle doch mehr das Positive sehen.

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • LDT: @saure Das sind nicht mehr oder weniger typische Symptome eines Überlebenskampfes, welcher schon lange...
  • Wolfgang Schneider: @renegade Du bist aber garstig. Hier ein Lied für die Helden von der monetären Front....
  • Wolfgang Schneider: Also gut, Ihr Nervtöter. Ich versuch’s mal. „Lieber Premierminister Chrustschow! Nun...
  • renegade: @hans Wenn es subventioniert wird, geht es schon. So war es mit der deutschen Steinkohle ( Kohlepfennig),...
  • Klapperschlange: @Thanatos Wir könnten den Text ja mal dem Gugel-Translator vor die Füße werfen – mal sehen,...
  • renegade: @armin pieroth Aber Papiere drucken, welche mindestens 10 fach überhöht verkauft werden, das soll die...
  • renegade: Statt Gold kauft man lieber Aktien. Firmen mit Bilanzfälschung oder zumindestens schönrechnen. Wirecard....
  • Armin Pieroth: Wenn man aus 3000 m Tiefe Golderze schürft, diese extrem teuer reinigt, in Barren giesst und dann in...
  • saure: Heute wird Brexit Thema wieder gehypt, obwohl es wirklich nichts zu feiern gibt. Zur zeit wird aus jeder...
  • Fleischesser: @WS Das wird mit vielleicht die nächste bauliche Totgeburt !!!

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren