Anzeige
|

Währungsumstellung: Wenn unser Geld morgen nicht mehr gilt (Video)

Am 1. Juli 1990 wurde die D-Mark in der DDR eingeführt. Eine ZDF-Reportage dokumentiert dieses historische Ereignis. Die Erkenntnisse sind im Nachhinein auch für mögliche Währungsumstellungen in Zukunft hochinteressant.

Im Rahmen der beschlossenen Wirtschafts- und Währungsunion wurde die Deutsche Mark am 1. Juli 1990 in der DDR eingeführt. Es war aus der Sicht von Politik, Banken und Polizei eine gewaltige Herausforderung. Wohin mit den alten DDR-Mark-Scheinen? Wie sorgt man bei einem Ansturm auf Bankfilialen für genügend Bargeldnachschub?

Für die Bürger standen weniger die technischen und logistischen Probleme bei der Währungsumstellung im Vordergrund. Sie beschäftigte ganz andere Dinge.

Was geschieht mit Löhnen, Gehälter, Renten, Mieten und Schulden wenn es eine neue Währung gibt? Wie werden Bankguthaben umgerechnet?

Die 40-minütige ZDF blickpunkt-Reportage “Als die D-Mark kam” schildert detailliert die Herausforderungen bei der Einführung der D-Mark in der DDR. Der TV-Beitrag verdeutlich dabei auch die grundsätzlichen Probleme bei einer Währungsumstellung.

Ein Pflichtbeitrag für alle, die sich über einen erneuten Geldwechsel in Zukunft Gedanken machen.

Der Link zur ZDF-Reportage


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=953

Eingetragen von am 28. Jun. 2010. gespeichert unter Deutschland, Euro, Videos, Währung. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • DerKosmonaut: @Lotto Du musst mir vertrauen: Das waren die Khazaren! Die benutzen die Konzerne, um Kapital zu...
  • Watchdog: @5 Richtige mit Zusatzzahl Trump ernennt den Fed-/Powell-Kritiker „Stephen Moore“ zum neuen Mitglied im...
  • LottoSpieler: Die Börsen sind heute wie die BOEING 737 im unkontrollierten Sinkflug. Der DAX – 250 Punkte, der...
  • Watchdog: @Aus dem Schneider Du weißt ja genau, wie ein zahnloser, aber in die Enge getriebener, gealterter Hyäne...
  • Wolfgang Schneider: @Wächtersmann https://deutsch.rt.com/europa/ 86141-strategische-bomber-us-a ir-force/ Mich...
  • Watchdog: Boeing bekommt wegen seiner offensichtlichen „Mauschelei“ mit der amerikanischen Luftfahrtbehörde FAA...
  • ukunda: Fürs Wochenende https://www.youtube.com/watch? v=ojFkW98fE8M
  • Wolfgang Schneider: @Blanko https://philosophia-perennis.c om/2019/03/19/so-einen-gesinnu ngsterrror-gab-es-wohl-zu...
  • renegade: @saure naja, der Krug geht solange zum Brunnen, bis er bricht. Alles hat sein Ende und diese Märkte auch.
  • Blanko: @W.S. ,die Gläubigerbeseitigung war ein Grund , der andere war die Goldkanüle im Allerwertesten des...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren