Donnerstag,17.Juni 2021
Anzeige

Wie brisant ist die Schuldenkrise in den USA? (Video)

Die Staatsverschuldung der USA ist größer als die aller 17 Euro-Länder zusammen. Es gibt zwischen den politischen Parteien immer noch keine Einigung über die Anhebung der amerikanischen Schuldenobergrenze. Ein TV-Beitrag analysiert die dramatische Finanz-Situation in Übersee.

Offiziellen Zahlen zufolge lasten auf den USA Staatsschulden in Höhe von 14,3 Billionen US-Dollar (ca. 10,5 Bio. Euro). Alle Euro-Länder zusammengenommen, kommen auf Verbindlichkeiten, die – ebenfalls offiziell – 7,8 Billionen Euro umfassen. Deutlich mehr noch als in Europa, wurde der US-Staat mit der Notenpresse finanziert. Die US-Notenbank kaufte in den vergangenen zwei Jahren US-Staatsanleihen im Volumen von bis zu 1 Billionen Dollar auf.

Derzeit streiten die Parteien in den USA weiter erfolglos über die notwendige Anhebung der Schuldenobergrenze. Wenn es nicht gelingt, sind die USA schon ab dem 2. August zahlungsunfähig. Ein Bericht des TV-Magazins Plusminus fast die aktuelle Lage zusammen.

http://www.youtube.com/watch?v=IvdOYnVwv3Q

Goldreporter

Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

1 KOMMENTAR

  1. Vorschlag an die FED EZB IWF usw.
    Nehmt von den ganzen Rettungsgeldern mal die Hälfte weg und kauft dafür Gold eventuell auch Silber. Die andere Hälfte geht an den Hilfeempfänger.
    Das erworbene Gold kommt in den Keller und erhöht damit das Eigenkapital.
    Der Goldpreis steigt garantiert weiter.
    Von Fall zu Fall könnte dann Gold verkauft werden und mit dem Gewinn die alten Schulden getilgt werden.
    Eventuell könnte durch die Preissteigerung dann später wieder automatisch durch den wesentlich höheren Goldwert, eine Golddeckung für die Währungen herauskommen.
    Münschhausen zieht sich selber aus dem Sumpf.

    Ist das so blödsinnig wie die jetzigen Maßnahmen oder eine Irre Möglichkeit . ??????
    Aladin brauchte eine Lampe , unsere Polit und Finanzelite kennt dafür die passenden Lampenschirme .

  2. Anzeige

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige