Anzeige
|

Australische Gold- und Silbermünzen im Januar stark gefragt

Die Perth Mint hat im Januar einen deutlichen Zuwachs bei den Gold- und Silberverkäufen erzielt. Der Silberabsatz lag 151 Prozent über Vorjahr.

Die australische Prägeanstalt Perth Mint hat im vergangenen Monat 47.759 Unzen Gold abgesetzt. Das entsprach einem Plus von 39 Prozent gegenüber Vorjahr und einem Anstieg von 19 Prozent im Vergleich zum Vormonat.

Zugleich lag die Verkaufszahl 26 Prozent über dem monatlichen Durchschnitt von 2015.

Die Silberverkäufe im Januar 2016 werden mit 1.473.408 Unzen beziffert. Mit diesem Wert wurde der Vormonatsabsatz um 36 Prozent übertroffen.

Perth Mint 01-2016

Gold- und Silber-Absatz der Perth Mint seit Februar 2014 (Quelle: perthmintbullion.com)

 

Im Vergleich zum Januar 2015 wurde 151 Prozent mehr Silber verkauft.

Die Perth Mint ist Hersteller bekannter Anlagemünzen wie Känguru, Koala und Kookaburra. Die Prägeanstalt biete auch eine eigene Barrenkollektion an.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=56287

Eingetragen von am 2. Feb. 2016. gespeichert unter Australien, Gold, Goldbarren, Goldmünzen, Marktdaten, News, Silber, Silberbarren, Silbermünzen. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

74 Kommentare für “Australische Gold- und Silbermünzen im Januar stark gefragt”

  1. hier sieht man mal wieder, dass der EM-Markt in phyischer Form gegenüber der Papierform null mit einander zu tun hat. Das ist das Ziel der Eliten die Leute von der physischen Form abhalten u mit aller Macht in die Papiere pushen möchten. Es wird der Tag kommen an dem alles kippt dann ist es allerdings für die Masse zu spät…

    6+
    • Old Shatterhand

      @f.s.
      Der Papiermarkt läuft entweder voraus oder hinterher, genauso wie ein Hund beim spazieren gehen. Wie der Hund immer wieder zu seinem Herrchen (oder Frauchen) zurückkommt tut es auch der Papiermarkt. Der physische Markt ist das Herrchen. Im Moment hinkt der Papiermarkt noch dem physischen Markt hinter her. Der Papiermarkt befindet sich aktuell in einer Bodenbildungsphase. Geduld ist angesagt…!

      11+
  2. Egal welche Mint, alle berichten von einer immer größeren Nachfrage bei EM.

    9+
    • @Force

      Ja speziell der Silber American Eagle 2016.
      Gibt’s fast nirgendwo.
      Muss schon was dran sein an der behaupteten Silber Knappheit in Nordamerika.

      Welcher Produzent in einer anderen Sparte lässt seine Kunden warten?
      NIEMAND!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      9+
      • @Bauerbua
        ich kenn da ein paar, z.B. die Telekom.

        8+
        • @Christof

          Ja – hast Du recht.
          So ein halbstaatlicher Konzern.
          Die Aktie – wie alle anderen beim ATX – nichts wert.

          Weil die “Führungskräfte“ schon alles “fladern“ (stehlen).

          Im heutigen Kurier – Die Wirtschaftslage in Wien ist dramatisch.

          WAS schreibe ich seit Jahren – Österreich der Balkanstaat.

          6+
      • @Bauernbua

        Die Sammelbestellung ist eingetroffen. Ein 41mm Tube mit nur verschiedenen Münzen. Koala, Heulender Wolf, Maple Leaf proof ape (neuerdings mit Grizzly und noch schöner Panda zu haben), Niue Monkey, usw. Nebenbei 2 oz Turtles u.a.

        Eine Canadische, Neuseelandische und eine Australian Mint, die Perth, haben sich gefreut, wie ich.

        4+
  3. Grüss Gott alle miteinander.
    Ich stelle fest, dass der Händler meines Vertrauens nur noch wenig Auswahl an Goldmünzen hat.
    Andere Internetläden sehen nicht viel anders aus.
    Wohl nimmer viel da?

    6+
    • Vielleicht wurde ihm ein Goldverbot auferlegt!

      4+
    • … oder er ist nicht mehr willig Papiergeld gegen Goldmünzen einzutauschen. Warum sollte er sich auch auf so ein Geschäft einlassen? Ich frage mich schon lange, was das für Wohltäterfirmen sind, die Gold verkaufen, kann mir das mal jemand erklären? … solche Heiligen in der heutigen Zeit sind doch immer verdächtig!

      5+
  4. Naja.
    Da wo ich herkomme, in diesen Breiten, da ist der 1. erst am Zweiten.

    1+
    • Bei uns ist das Internet derart lahm, da will die Email nicht weg vom Bildschirm.
      Also schreiben die Leite ihre Mails per Hand vom Bildschirm ab, stecken sie in einen Umschlag und geben ihn am nächsten Tag dem Milchauto mit.

      1+
    • habe ich auch verfolgt. Danach müsste die Weltwirtschaft zum Jahresende stillstehen.

      Aus Wikipedia:

      „Je größer die Anzahl der zu verschiffenden Güter ist, desto größer ist die Nachfrage und desto höher der Verschiffungspreis. Eine Aufwärtsbewegung des BDI signalisiert einen Anstieg des globalen Handels, eine Abwärtsbewegung das Gegenteil. Der Index zeigt klare zyklische Wendepunkte zu Beginn und am Ende jeder Rezession und des darauf folgenden Aufschwungs. Der Verlauf des BDI läßt eindeutige Schlußfolgerungen auf die reale Entwicklung des Welthandels zu und der Vorlauf des BDI vor der realen Entwicklung beträgt in der Regel 8 bis 12 Monate.“

      Na denn, gute Nacht

      9+
  5. Sind die registrierten physischen Gold Vorräte an einem Tag um 73% gesunken?
    Hat die Comex überhaupt nur mehr 2,3 Tonnen physisches Gold?

    http://www.zerohedge.com/news/2016-01-31/comex-registered-gold-inventories-plummet-73-one-day

    4+
  6. alter schussel

    bua,

    ich habe als einziger „ferkelchen“ verstanden.

    – erst lassen wir alle „SCHWARZEN ARBEITER“
    ohne waffengewalt über die grenze.
    – und dann erschießen wir sie beim schwarzarbeiten.

    „13.04.2015, manager-magazin-
    Nahles-Offensive Mindestlohn-Kontrolleure sollen Schusswaffen tragen “

    AUS:
    http://www.manager-magazin.de/politik/deutschland/a-1028358.html
    —————————————————————————

    http://www.gesetze-im-internet.de/uzwg/__11.html

    6+
    • alter schussel

      „Staatliche Lohnpolizei kontrolliert spontan Mindest­lohn-
      Zoll-Sturmkommando in bayerischen Back­stuben

      „Der Mindestlohn führt zu immer abstruseren Vorgängen. Der mit der Kontrolle beauftragte Zoll stürmte ohne erkennbaren Anlaß mehrere Filialen einer Bäckerei, um dessen Einhaltung zu prüfen. “
      AUS:
      http://www.freiewelt.net/nachricht/zoll-sturmkommando-in-bayerischen-backshystuben-10055928/
      ———————————————————————

      zum schmunzeln:

      „ich möchte zur GSG 9

      Liebes Kuka Team danke das ihr uns helft!!!

      Also zu meinem Problem ich will unbedingt nach meiner ausbildung in einer Bäckerei zu verkäuferin, zur Gsg9 !! Also zur Polizei Aber mein prolem ist das ich nicht so sportlich bin und übergewicht habe, aber da kann man ja in 3 jahren in griff kriegen? so lang hab ich zeit!! Ich weiß nur nicht wie ich das schaffen soll weil anscheinend laut dem was ich im internet gefunden habe alle frauen durchgefallen sind bei den Test wie kann ich das schaffen ??? Es ist mein größter wunsch und ich habe leider auch eine brille was ja nicht förderlich ist!!

      Und ich habe noch ein prolem fange im september an mit ausbildung in bäckerei mach so lang praktikum aber ich habe das gefühl das dort über mich schlecht gerdet wird (alle) und das mich keiner mag auch nicht der ausbilder habe überlegt was ich tun soll meine freunde meinen ich soll es ignorieren !! aber die behaupten sachen die einfach nicht stimmen sowas wie zu späth kommen und rennen damit zum chef sagen mir aber keinen Ton und so weiter bitte helft mir !!! es ist echt wichtig für mich danke“

      AUS:
      http://mein-kummerkasten.de/102678/Ich-moechte-zur-GSG-9.html

      3+
      • @alter Schussel
        Also,soweit ich die GSG9 Leute kenne,haben die fast alle erhebliches Übergewicht und so sportlich sind die nicht. Ich habe gesehen,dass die meisten nach 4 Klimmzügen schlapp machen und mehr als 20 Liegestütze schafft höchstens der Ausbilder.Wie es mit den anderen Fähigkeiten aussieht,naja.Zumindest die Intelligenz dieser Leute läßt erheblich zu wünschen übrig.Braucht man auch nicht,man tut ohnehin nur das,was einem gesagt wird und denkt nicht nach.Das verwirrt nur.Nicht wahr, liebe GSG9 ? Ansonsten tut man das,was wir mit 9 Jahren taten. Indianer spielen, rumklettern und Verstecken üben.

        4+
        • alter schussel

          kummerkasten toto,

          ich bin 54 jahre und möchte gern zur gsg9.
          habe zwei katzen so das ich jeden tag zuhause sein muss.
          auch über weihnachten und nach 16uhr ist schlecht.
          ich kann auch nicht in fremden betten schlafen.
          ich mag es auch nicht das andere menschen
          mit mir die selbe dusche und clo benutzen.
          auch die 20uhr nachrichten sind mir wichtig.
          gibt es in afgahnistan die bild am sonntag?
          auch lasse ich keinen anderen friseur an meine haare.
          bin es auch nicht gewohnt mit anderen in einen raum zuschlafen.
          munter werde ich so gegen 10-11uhr,
          wenn nicht gerade in nacht dschungelcamp kam.
          und die niedrigen dienstgrade mag ich auch nicht.
          habe für mich so an major gedacht!!!
          war beim hauptschulabschluss der BESTE!!!!!

          ABER BEI DER GSG9 WÄRE ICH GERNE!!!

          kummerkasten toto,
          ob das was für mich wäre??

          3+
    • @alter Sack

      Regional Zeitungen zürnen Merkel extrem.
      Bundesweite halten sich zurück.

      Die Frau ist total irre.
      Den Februar überseht der Tölpel nicht mehr.

      7+
  7. Der Sinn von diesem Migrantenheer ist teile und herrsche.
    Nie wieder wird diese zwangsgeänderte Gesellschaft sich einig sein!
    Die führenden Hände werden uns nur noch gegeneinander ausspielen.
    Preisfrage ist, wer kann das seit tausenden Jahren am Besten?

    4+
  8. Heute las ich einen Artikel bei Cashkurs.Raus aus den schmutzigen Geldanlagen.
    http://www.cashkurs.com/beitrag/neues-cashkurstrends-thema-divestment-raus-aus-den-schmutzigen-geldanlagen/
    Gemeint ist das Öl.Dirk Müller meint, das Ölzeitalter geht zu Ende.Man braucht es nicht mehr, da alles per Solarenergie oder Windkraft läuft.(Solaraktie deshalb +30%)
    Also, Öl überflüssig, neben Gold und Silber.Die Technik ist so sparsam,da reicht ein Solarmodul von Conrad um den Fernseher zu betreiben, zumindest tagsüber.
    Nur im Kriegsfall wird Öl benötigt so sagt er und ich dachte die fahren mit ihren Panzern auch mit Solar.
    Mein Gott,ist der Mann mittlerweile vom Affenvirus (Zikavirus) befallen worden.
    Was für ein Unsinn.Man kann Flugzeuge,Schiffe, LKW, Aluminiumwerke und Schmelzereien, Großindustrie nicht mit Solar oder Wind betreiben.Und Autos fahren auch noch immer mit Öl und geschmiert werden sie nicht mit Bananensirup.
    Der niedrige Ölpreis korreliert mit dem BDI, das hätte er sagen sollen.
    Die weltweite Wirtschaft lahmt,es wird zwar noch etwas produziert,aber das steht auf Halde und rostet vor sich hin, wie die VW in der salzigen Luft von Emden.Und damit der Käufer eines Neufahrzeuges diesen Rost nicht gleich bemerkt, bekommt das Auto eine Haube.Aber darunter, untenrum,an Teilen, welche der Prüfer sieht und im Motorraum,welchen niemand sieht,da rostet es wie die Wirtschaft.Und so ist es eben mit allem Rost.Irgendwann bricht der durch,es ist nur eine Frage der Zeit.

    7+
  9. Hab mir heute in er Metro 100 Kilo Nudeln, 100 Kg Reis und 100 Kilo Trockenlinsen geholt.
    Und vom Bauern 250 Kilo Weizen, gelagert im Plastikfass.
    Und 1000 Liter Heizöl zum tanken der Dieselfahrzeuge, wenn es ganz schlimm kommt.

    2+
  10. Langsam wird es mit dem Bargeldverbot ernst.
    Heute in der SZ:
    http://sz.de/1.2846742
    Bundesregierung erwägt offenbar Bargeld-Obergrenze von 5000 Euro.
    Meinung: dann kommt Bargeldverbot, woraufhin der Minuszins eingeführt wird.
    Schöne neue Welt.
    Habe heute in der Welt online bei dem Artikel: „Putin geriert sich als Wiedergänger des Zarismus“ als Kommentar geschrieben „was hat die NATO für diesen Artikel bezahlt?“ Naja, wurde sofort gelöscht.
    Peace…

    5+
    • Naja.
      Und wenn jetzt kein großes Geschrei und/oder Demos dagegen kommen, ziehen die es durch.

      3+
    • Hab gerade einen interessanten Bericht glesen :

      „Es geht um das vollständige ausmerzen des sozialistischen Systems. (weltweit)
      Einem Experiment, welches man vor mehr als einem Jahrhundert gestartet hat und von dem man vorher nicht wusste wie es ausgehen wird.

      Es war ein Feldversuch, eine Evolutionsstufe in der Entwicklung der menschlichen Zivilisation.
      Diese besteht aus Trial & Error – wer dies immer noch nicht verstanden hat, dem ist nicht zu helfen.

      Man hat festgestellt das dieser Weg nicht funktioniert für die Menschheit, nicht gangbar ist.
      In der Praxis dauerhaft nicht tragfähig.
      Die meisten NWO’ler machen immer noch den Fehler an einem Konzept festzuhalten, welches die eigentlichen Macher schon längst auf den Müllhaufen der Geschichte geworfen haben und an dessen (Rück)Abwicklung sie gerade arbeiten.

      Alles „linke“, alles sozialistische – egal ob braun, rot oder grün – nebst seinen Auswüchsen, welchen den meisten bekannt ist unter dem Begriff „Frankfurter Schule“ wird demontiert und restlos ausgemerzt.
      Hierzu gehören auch die eugenischen Ansätze des Genderismus & Co., nebst seinem Nebenkriegsschauplätzen wie Feminismus und Emanzipation.
      Global nicht tragfähige Konzepte – theoretisch zwar funktional, daher hatte man sie auch im praktischen Feldversuch installiert, musste jedoch feststellen: nicht tragfähig mit dem homo sapiens.

      Die neusten Erkenntnisse auf dem Gebiet der Psychoanalyse, Wissen das man vor 100 Jahren noch nicht hatte, belegen dies zudem eindeutig.

      Hierzu bietet sich der Islam, als Schwert nahezu an.
      Eine kriegerische, politische Ideologie welche 1400 Jahre alt ist – in der Praxis nie wirkliche Weltbedeutung erreichen konnte, da sie jeden menschlichen Fortschritt im Keim erstickt.

      Man verwendet den Islam (nicht nur seine radikalen Ausprägungen, denn er ist im Kern radikal,- Menschen,- und Fortschrittsfeindlich) um dieses sozialistische System, nebst seinen ganzen oben aufgeführten Auswüchsen auszumerzen.

      Dies gilt vor allem dort wo der Sozialismus in den fortschrittlichen Gesellschaften implementiert wurde und wo er ideologisch am tiefsten verwurzelt ist.
      Nordamerika und Europa (vor allem im sogenannten Westeuropa).

      Mit Hilfe des Islam (als Waffe und Schwert) wird man alles bis auf die gesellschaftlichen Grundmauern schleifen was in irgendeiner Form sozialistisch infiziert ist.
      Wie viele Millionen Tote es dabei geben wird, hängt vom geistigen Entwicklungsgrad der betroffenen Gesellschaften und Kulturen ab und wie hartnäckig das selbstinstallierte Mind-Control wirkt.

      Es wird solange gehen wie es braucht um alles bis in den letzten Winkel auszumerzen!
      Das mag euch schmecken oder auch nicht!
      Und kreuzigt nicht den Überbringer der Botschaft (wobei ich ja nicht alleine bin).

      Nachdem dies abgeschlossen ist, hat der Islam als Waffe & Schwert seine Schuldigkeit getan.
      Danach fallen der rote und der grüne Halbmond – ob friedlich oder mit Gewalt ist hierbei grundsätzlich Ergebnisoffen – wobei die Wahrscheinlichkeit bei über 95% liegt das es nur gewaltsam gehen wird und der komplette Islam weltweit ausgemerzt wird!

      Danach – und erst dann – ist der Weg frei für den 3. Tempel

      Ob dies mit 500 Mio. oder 5 Mrd. Weltbevölkerung passiert ist den Machern grundsätzlich egal, die Menschen haben es als selbstverantwortliche Wesen selber in der Hand wie viele Verluste sie zulassen, wobei gesagt werden kann das es unter den Top-Eliten große Humanisten gibt, welche die Forderung aufgestellt haben das es so wenig wie möglich Verluste an menschlichem Leben geben soll.

      Zwei Gesellschaftssysteme und Ideologien stehen der weiteren Entwicklung der Menschheit hinderlich im Weg: der Islam und der Sozialismus – beide werden mit Stumpf und Stiel ausgerottet!

      Akzeptiert es oder lasst es bleiben, aufhalten könnt ihr die Entwicklung sowieso nicht. „

      10+
    • Das gleiche Spiel bei Spiegel Online etwas negatives zur NATO ist ein absolutes Tabu.

      1+
  11. derzeit schauts eher danach aus, dass sie die deutschen weghaben wollen, nicht den sozialismus oder den islam….

    8+
    • @löwin , Wann die Deutschen weg san , dann is da Sozialismus a wech . Wer soll die denn dann gratis versorgen .
      @Schussl , i was net mehr wo i des glesen hab , aber der Plan hört si plausiebel an . So wie es jetzt ausschaut , könnt´s in diese Richtung laufen . Schau ma mal .

      6+
      • @resi

        Jedenfalls wird immer deutlicher das sich unser System erledigt. Ob der Islam die Modernisierung schaffen kann, ist durch aus fraglich. Aber das Konzept der globalen völligen Einnahme ist so etwas von einfach, dazu braucht man kein Hirn: Vermehrung. Doch es gibt Grenzen: wenn vielleicht nicht mehr unsere, aber die asiatischen Staaten mindestens.

        Um eine Richtungsänderung zu bewirken ist derzeit absolut nichts in Aussicht.

        0
    • Wart ab, bis der Wind sich dreht.

      3+
  12. Gut an hört sich, dass der Sozialismus weg soll und der Islam.
    Rotten sich wohl gegenseitig aus.

    2+
  13. so jetzt haben wir den Salat: „Bundesregierung plant Bargeld-Obergrenze von 5000 Euro“ Quelle: http://www.focus.de/finanzen/news/wirtschaftsticker/faz-bundesregierung-plant-bargeld-obergrenze-von-5000-euro_id_5257099.html

    Was mache ich jetzt wenn ich Münzen kaufe oder verkaufen möchte? Es wird alles noch mehr gläsern als es jetzt schon ist. Ich sehe enorme Probleme beim Kauf u. Verkauf von EM. Echt traurig was jetzt abgeht u. schuld ist angeblich der I.S. das ich nicht lache!!

    1+
    • Hoffentlich halten sich die Terroristen auch an die Bargeldobergrenze! Sonst gibt es anschließend ein Bargeldverbot und Geschäfte müssen mit Diamanten abgewickelt werden!

      4+
    • Bei mir wird jeder mit jedem Bargeldbetrag zahlen können, sogar in Fremdwährungen, Verbot hin oder Verbot her.
      Notfalls nehme ich 5000.- Euro + 5000 CHF + 50000 SEK, wenn das was ich verkaufe etwa 15000.- Euro ausmacht.
      Oder ich nehme Goldschmuck in Zahlung et Zetera….

      6+
    • @f.s.
      Dahinter steckt nicht der IS, sondern ganz einfach der Finanzminister mit seinem Plan vom gläsernen Steurzahler.Da muss man halt kreativ sein.
      Kauft einer ein Auto zu 30.000 bar, kauft er eben erst den Motor, dann das Getriebe,dann die Sitze usw.
      Kostet die Dachreparatur 15.000 EUR, so wir erst dies gemacht ,dann das und auch die Dachrinne,die kostet und jedesmal lautet die Rechnung, man glaubts nicht 4.999.99 EUR wie im Supermarkt.
      Oder beim Gold:
      4 Krügerrand,dann zur Tür raus und wieder rein, 4 Krügerrrand usw.
      Mal mit Sonnenbrille,mal ohne, mal mit grauer Jacke,dann gewendet mit roter.
      Ich mene,der Verkäufer muss sich ja den Kunden nicht so genau ansehen.

      9+
  14. und natürlich hat es ein weiteres Ziel: denn wenn der große Bankenrun einsetzt dann bekommt niemand mehr wie 5.000 Euro von seinem Vermögen.

    3+
  15. Es wird diese Zeit kommen da gibt es kein Bargeld mehr u. wer Bargeld oder Gold besitzt geht in den Bau da man ja vielleicht damit den Terror finanziert. Morgen hole ich meine letzten Euros von der Bank. Das wird mir langsam alles zu bund. Jetzt wird einem jegliche Freiheit genommen. Bargeld = Freiheit!

    6+
    • Dir wird noch viel mehr genommen Freundchen: sei froh dass du noch arbeiten gehen darfst, dein Geld selbst (bestimmend) ausgeben darfst und dabei auch noch ein wenig Freizeit haben darfst. Denn bald schon geht es dir (und uns allen) ordentlichen an den Kragen und die Luft wird noch sehr viel dünner. So dünn, dass sich die Menschen selbst abschiessen und der Ueberlebenskampf der Stärkeren gegen die Schwächeren setzt ein. Die da oben müssen das gar nicht selbst machen, die Menschen werden sich gegenseitig abschlachten im Kampf um ein wenig „Ueberleben“….

      3+
  16. Arme kranke Welt! Hier sieht man mal wie krank u. hirnlos die gesamte Menschheit letztendlich ist. Hier geht es nur ums Geld! Wir sind nicht die letzten nach den Dinos.

    1+
  17. Nein nein, Karl.
    Aber denn kenn ich, dass ist mein Nachbar.
    Wir saufen oft einen zusammen.
    Der g.uguk, der Odin, der Alte Schwede und ich.

    1+

Antworten

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • freier Denker: Finanz Notlage in den UZA? Nach der Trumpelwahl schnell möglich? Und die Gegenmittel könnten so...
  • Reesel: @ukunda – kannst recht haben mit den 700 $ / Unz , weil nämlich der Dollar um den Faktor 50 – 100...
  • Mr. Altbaden: Erdogan ruft zum Gold und Lira kauf auf! Erdogan:“Keine Sorge in Kürze werden wir dieses Spiel...
  • cadafi: Ist halt schade, so ganz ohne Argumente findet man schwer Beachtung :(
  • Ahat: @Force Ich kann mir eure Sender nicht mehr anschauen. Wie Du gesagt hast, die CDU rückt vor der Wahl nach...
  • ukunda: Guten Morgen aus Asien Jeden Tag die Reaktionen zu lesen ist „“supermächtig „“ !!...
  • Force Majeure: Noch mal zu Norwegen: Die Frauen gehen und stehen in Pulks. Wenn man nur kurz im web sucht, das ist...
  • Force Majeure: @0177translator Wenn man sich die Map so ansieht, so muss man ganz ehrlich sagen, dass es eigentlich...
  • 0177translator: @Force Majeure Ich habe mal gehört – die Quelle kann ich nicht mehr benennen – daß im...
  • Force Majeure: Man beachte Norwegen, Finnland und Belgien. Das ursprüngliche Bild, von Ärzte ohne Grenzen, rechts,...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter