Anzeige
|

Dringende Warnung vor diesen “Goldhändlern” (Update 09.03.)

Warnung vor Betrügern im Internet. Achten Sie genau darauf, bei wem Sie online Gold kaufen. Mit gefälschten Edelmetall-Shops werden weiter Kunden geprellt. Nun sind es vor allem Domains mit der URL-Endung .net, die als Betrugs-Shops auftauchen.  Neu unter anderem: gold-und-munzen.net.

Zahlreiche Edelmetall-Interessenten denken, dass sie günstig Gold kaufen und werden wenige Zeit später bitter enttäuscht.

Betrüger mit vorgetäuschten Edelmetall-Shops treiben im deutschsprachigen Raum weiter ihr Unwesen. Meist sind es Webseiten die nicht über eine “.de”-Domain verfügen (“.com”, “.net” oder “.be”). Mit günstigen Preisen und Werbung über Google-Anzeigen werden Kunden angelockt.

Wer Geld in der Hoffnung überweist, ein echtes Edelmetall-Schnäppchen erwischt zu haben, hat das Nachsehen. Die Ware wird nie geliefert. Der Shop ist nach einiger Zeit aus dem Internet verschwunden.

Die auffälligsten Betrugsindikatoren:

– Es werden extrem günstige Preise fingiert
– Im Impressum wird kein Handelsregistereintrag aufgeführt
– Keine oder ungültige Umsatzsteuer-ID angegeben (Richtigkeit von USt-IDs prüfen)
– Das Gütesiegel „Trusted Shops“ ist gefälscht (beim Click auf das Logo wird kein entsprechendes Zertifikat angezeigt)
– Angegebene Service-Rufnummer ist ungültig

Neueste Tricks: Um ihre verbrecherischen Angebote über .de-Domains laufen lassen zu können, leiten sie diese über legale, kostenlose Services wie cxa.de auf ihre Betrugsseiten um. Aktuell sind die Gauner verstärkt der Domain-Endungen .net unterwegs. Beachten Sie dazu bitte unsere neuesten Einträge in die Liste betrügerischer „Goldverkäufer“ unten.

Aktuell warnen wir dringend davor, auf folgenden Web-Seiten Gold und Silber zu kaufen:

NEU gold-und-munzen.net

NEU gold-sofort-kaufen.net

NEU goldbarren-markt.net

au-edelmetalle.com

ae-edelmetall.com

gargouri-edelmetalle.com

gargouri-goldshop.info

gold.lebt-hier.de

goldbarren.netlaunch.de

Goldbarren-munzen.flap.de

gold-barren-shop.com / der-gold-versand.com

gold-jetzt-kaufen.com

gold-munzen.cxa.de

gold-online-vertrieb.com

gold-profi.com

gold-silber-barren.com

gold-sofort-kaufen.com/ Gold-Barron-Fiwa.com

mein-viva.com

pro-edelmetall.com

wagner-gold.com

Wir sind stets bemüht, Werbung für solche Gauner-Shops im Rahmen der Google-Anzeigen auf Goldreporter.de zu blockieren. Falls Sie dennoch auf eine solche Google-Werbung stoßen sollten, dann geben Sie uns bitte umgehend Bescheid: E-Mail an redaktion@goldreporter.de. Wir setzen die Adressen dann sofort auf die Black List.

Noch einmal unser dringender Rat: Kaufen Sie nur bei nachweislich etablierten Händlern.

Unter http://www.goldreporter.de/goldkaufen finden Sie eine genügend große Auswahl zuverlässiger Edelmetallhändler, deren Service und Seriosität wir persönlich überprüft haben. So kann mit dem Edelmetallkauf im Internet nichts mehr schief gehen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Goldlagerung zu Hause: Ratgeber Tresorkauf

Wann Gold verkaufen? Strategien für Goldbesitzer!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=4375

Eingetragen von am 17. Feb. 2010. gespeichert unter Deutschland, Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

11 Kommentare für “Dringende Warnung vor diesen “Goldhändlern” (Update 09.03.)”

  1. Ich wäre beinahe drauf reingefallen, leicht alkoholisiert einen 1 oz Maple Leaf für 819,- € ,versandkostenfrei zu kaufen, heute Morgen setzte das Gehirn wieder ein und nach den aktuellen Charts war dies ein Ding der Unmöglichkeit – eure aktuelle Warnung bestätigte meinen Verdacht: goldbarren.netlaunch.xx sind aktive Betrüger mit deutschen Bankverbindungen…..

    0

  2. Ich kaufte bei Lidl fünf Stück 100 Euro Gold für insgesamt 2.748,95 Euro. Die Ware kam auch – unversichert – in einem „normalen“ Päckchen. Tatsächlich lag, als ich abends nach Hause kam, ein unscheinbares braunes Päckchen einfach vor meiner Wohnungstür. Das Vorgehen ist hier auf dem Dorf zwar üblich, nur dass da in der Regel nicht so teure Ware enthalten ist. Können Sie sich meinen Schrecken vorstellen?

    0

  3. Ist wie silberfreihaus. Keiner am Telefon, wochenlange Lieferzeit,

    0

  4. @kanni
    was soll sowas? bei mir war immer einer am telefon bei denen wenn es mal ne frage gab und die längere lieferzeit wird auf der seite angegeben. warum also dann drüber mecken?

    0

  5. Möchte auch für silberfreihaus. bzw. gold-grosshandel. ein Lanze brechen.
    All meine Bestellungen sind einwandfrei und gut verpackt geliefert worden. Auf die längere Lieferzeit (knapp 4 Wochen dauerte die längste im Dez.) war ich vorbereitet.
    Die Bestellungen verlaufen ohne „Warenkorb“, also anonym, und der Händler ist seriös.

    0

  6. Hallo, meine Erfahrung mit Gold-Wegner ist klar negativ! Zwar ist nach über drei Monaten, diversen geplatzten Lieferterminen und schriftlichen Mahnungen tatsächlich noch geliefert worden, davor stirbt man jedoch tausend Tode, aus Sorge, einem Betrüger aufgesessen zu sein. Was geklappt hat war die Auftragsbestätigung und die Empfangsbestätigung für die Zahlung (Nur auf Nachfrage!). Dann Funkstille. Gold Wegner ruft weder verläßlich zurück, noch beantworten sie Emails, entgegen eigener Beteuerung. Am Telefon fast ausschließlich ein AB. Laut Internet funktioniert der Hausjurist jedoch problemlos, der jede negative Beurteilung versucht, aus dem Netz löschen zu lassen. Ich kann nicht nachvollziehen, wie ein Kaufmann, der ein so sensibles Geschäft betreibt, so unseriös kommunizieren und agieren kann! Da helfen auch alle Shop-Zertifizierungen nichts. Mein Resumé: Nie wieder Gold Wegner!!

    0

  7. Hallo Frank,
    hier geht es um Firmen die gar nicht liefern. Da hast du wohl was (absichtlich?) falsch verstanden. Gold Wegner gibt es seit Jahren, habe schon x-mal da bestellt, und noch nie erlebt, dass die nicht geliefert haben. Ausserdem hast du bei shopauskunft buchstabengetreu das Gleiche geschrieben. Vielleicht bist du ja selber Händler und machst hier Negativ-Spamming.

    0

  8. Ich habe am 11.01.2012 bei Gold-Wegner einen 500 g Goldbarren bestellt und am 13.01.2012 erhielt ich seine Auftragsbestätigung. Daraufhin Zahlung geleistet und bis heute warte ich auf die Lieferung. Alle Möglichkeiten der Kommunikation (Telefon, Anrufbeantworter, E-Mail) führten zu keiner Rückmeldung, um einen konkreten Liefertermin zu vereinbaren.
    Daher am 05.03.2012 Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Lübeck und Klage beim Landgericht auf Auszahlung oder Rückerstattung des Zahlbetrages gestellt. Bin gespannt, was weiter passiert und werde es posten. Die Erfahrungen von Frank (siehe oben) kann ich bestätigen. Im Internet finden sich auf verschiedenen Bewertungsportalen aktuell nur noch negative Bewertungen und ähnliche negative Erfahrungen. Also bloß Finger weg von Gold-Wegner !!!

    0

  9. Es bringt nichts, wegen ein angeblich paar eingesparter Euros ein Risiko einzugehen. Es gibt auch genug gefälschte Gold und Silber Ware aus China. Wie will man das selbst überprüfen ?
    Deshalb auf Nummer sicher gehen und bei renomierten Händlern kaufen.
    Händler wie http://www.Proaurum.de oder http://www.anlagegold24.de in Deutschland oder http://www.Goldvorsorge.at und andere bieten auch einen Internetshop an.Wir (unsere Gruppe) bevorzugen diese und hatten noch nie Probleme. Goldvorsorge.at bietet auch Prüfgeräte und Gold-Prüfungen (gegen Gebühr) auf Echtheit an.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Stillhalter: @Taipan Nur wird die Macht der Banken (noch) nicht gebrochen. Wenn eine ausscheidet macht eine andere...
  • Conny: @Falco .Großartig! Sie sind ein Großmeister des Offensichtlichen . Weiter so !
  • Taipan: Noch irgendwelche Fragen zur Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit der Bullionbanken ? Lügen, betrügen,...
  • frznj: Das einzige was an Halloween verbrannt wird sind ein paar opfer… Möchte hier jetzt nicht ins Detail...
  • Klapperschlange: @Watchdog Bei n-tv gefunden: „Katalanische Separatisten räumen Bankkonten leer Die...
  • Taipan: @Watchdog Wenn das so ist, wird Madrid ein Moratorium verhängen. Zypern lässt wieder mal grüssen. Zypern ?...
  • Watchdog: Der „Aufruf zum Bank Run“ findet langsam Einzug in die „Hauptstrom-Presse“: https://finanzmarktwelt.de/...
  • Klapperschlange: @Boa-Constrictor Ganz meine Meinung! Dieses abgekartete Spielchen geht gar nicht! @Boa Wünsche Dir...
  • scholli: Die haben alle Angst, den nächsten Aufschwung zu verpassen. Sowas passiert immer vor dem großen Absturz....
  • Watchdog: @sauriger / @Taipan Die Fed/EZB müssen heute unbedingt dafür sorgen, daß die Edelmetalle „alt und nutzlos“...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren