Anzeige
|

Gold-Futures: Lage am Terminmarkt spitzt sich zu

Die neuesten CoT-Daten vom US-Warenterminmarkt zeigen bei Gold eine ausgeprägte Marktausrichtung auf beiden Seiten des Parketts. Große Spekulanten und Commercials nehmen Extrem-Positionen ein.

Die großen Spekulanten an der Warenterminbörse COMEX haben mittlerweile eine erhebliche Netto-Long-Position bei Gold aufgebaut. Im Gegenzug stieg die Netto-Short-Position der Commercials seit dem Jahreswechsel stark an.

CoT 18.03.14

Die Netto-Short-Position der Commercials stieg am vergangenen Dienstag noch einmal um 16,41 Prozent auf 145.934 Kontrakte. Die Netto-Long-Position der Großen Spekulanten nahm um 15 Prozent auf 136.814 Kontrakte zu.

Netto-Positionen COMEX

Der Markt ist damit immer stärker anfällig für ausgeprägte Kursbewegungen. Zuletzt ging es mit Gold wieder deutlicher nach unten. Seit vergangenen Dienstag ist der Goldpreis mittlerweile um knapp 5 Prozent gefallen. Im Nachmittags-Fixing am heutigen Montag wurde der Goldpreis mit 1.310,75 Dollar pro Feinunze festgelegt. Weitere Abgaben sind zu erwarten, wenn nun kurzfristig wichtige charttechnische Unterstützungen durchbrochen werden. Dazu gehört auf Tagesschlussbasis insbesondere die Marke von 1.310 Dollar.

Es könnte aber ebenso kräftig in die Gegenrichtung gehen, sobald der Markt wieder dreht. Die Commercials hätten im Rahmen eines möglichen Short-Squeeze einiges an Verkaufsverträgen glattzustellen. Am vergangenen Dienstag waren es 252.036 Short-Kontrakte. Das entspricht Terminverkäufen im Umfang von 783 Tonnen Gold.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=40461

Eingetragen von am 24. Mrz. 2014. gespeichert unter Gold, Goldpreis, Marktdaten, News, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

8 Kommentare für “Gold-Futures: Lage am Terminmarkt spitzt sich zu”

  1. Finanzkrise
    Banken-Aufsicht nervös: Lage ist gefährlicher als vor der Finanz-Krise
    Refinanzierungs-Darlehen für Unternehmen erreichen ein neues Allzeithoch. Die riskanten Kredite werden in undurchsichtige Pakete verpackt und weiterverkauft. Dadurch liegt das Risiko an den Kreditmärkten heute auf einem höheren Stand als vor der Finanzkrise.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/03/25/banken-aufsicht-nervoes-lage-ist-gefaehrlicher-als-vor-der-finanz-krise/
    Die hier können nichtmal mehr das Wasser zahlen !
    US Prepares To Provide A Billion To Ukraine As Detroit Plans Mass Water Shutoffs Over $260 Million in delinquent bills.
    http://www.zerohedge.com/news/2014-03-24/us-prepares-provide-billion-ukraine-detroit-plans-mass-water-shutoffs-over-260-milli
    Das sind Visionäre. In Ukraine kann man mit Krieg mehr verdienen.
    Russian Politician Suggests Dividing Ukraine Along Lines Of Nazi-Soviet Pact, Proposes West Ukraine Referendum.
    Poland Is Quietly Mobilizing Its Army Reservists
    Ukraine Leader In New Leaked Recording: 8 Million Russians In Ukraine „Must Be Killed With Nuclear Weapons“ And just like that Putin has his provocation carte blanche
    http://www.silverdoctors.com/ukraine-leader-tymoshenko-in-leaked-recording-8-million-ukrainian-russians-must-be-killed-with-nuclear-weapons/

    Geldpolitik
    IWF macht Druck: Bank of England
    Die Zentralbank hat 375 Milliarden Pfund gedruckt und damit britische Staatsanleihen gekauft.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/03/25/iwf-macht-druck-bank-of-england-bestellt-schulden-kommissarin/
    Die RBS sprach aber von einem 600 Trillionen + Problem ?

    Der Bürger als Bankomat
    EU-Bürger müssen in Deutschland Steuern zahlen, dürfen aber nicht wählen

    Der Bremer Staatsgerichtshof hat einen der Konstruktionsfehler der EU bestätigt: EU-Ausländer, die in Deutschland leben, dürfen nicht an Landtagswahlen teilnehmen. Sie dürfen jedoch weiter in unbegrenztem Ausmaß Steuern zahlen. Diese Diskrepanz zeigt, wie absurd die EU aufgebaut ist.

    Neuer 600-Tonnen-Silbertresor für Singapur
    http://www.goldreporter.de/neuer-600-tonnen-silbertresor-fuer-singapur/news/40453/
    Gold-Futures: Lage am Terminmarkt spitzt sich zu
    http://www.goldreporter.de/gold-futures-lage-am-terminmarkt-spitzt-sich-zu/gold/40461/

    Nur damit die Pawlows verstehen, woher die Kursschwankungen beim Gold und Silber herkommen:
    Gold Daily And Silver Weekly Charts – Precious Metals Comex Options Expiration on 26 March
    http://jessescrossroadscafe.blogspot.de/2014/03/gold-daily-and-silver-weekly-charts_24.html
    Das die Börsen crashen werden ist aber von langer Hand geplant. Nachdem China sich in EM abgesichert hat, stellt sie keine Bedrohung für Firmenübernahmen dar.
    Die Marginkäufe sprechen Bänder.
    Algo Activity (And Manipulation) Breaks Record On Friday’s Quad Witching Debacle
    http://www.zerohedge.com/news/2014-03-24/algo-activity-breaks-record-fridays-quad-witching-debacle

    Und die wollen euch erzählen, euer Silber wäre nichts Wert. :-D :-D :-D

    0
    • Hallo Carte blanche

      Sie mögen ja allgemein richtig liegen.Aber EU-Ausländer leben zwar auf deutschem Boden, aber nicht in Deutschland, sondern in der Firma Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur! Wenn sie ihren Betribsvorstand wählen ist das ihre Sache. Und die Steuern die sie und anderes Personal zahlen sind Raubgeld. Selbst Schuld

      0
  2. Probably The Most Important Chart In The World
    http://www.zerohedge.com/news/2014-03-23/probably-most-important-chart-world
    Es gibt nur 4 Länder auf der Welt, die Energieautarkie haben.
    Deutschland hat den Bedarf nur zu 50% gedeckt.

    THE SILENT SCREAM OF THE PLUNGING $/YUAN: PORTRAIT OF A DERIVATIVES BOMB DETONATED
    http://www.silverdoctors.com/the-silent-scream-of-the-plunging-yuan-portrait-of-a-derivatives-bomb-detonated/
    Chinese Shadow Banking System Collapsing, Germany’s Gold is on Chinese Wrists
    Furious Chinese Demand Money Back As Housing Bubble Pops
    Vielleicht ist das auch etwas für die Amis ?
    Freddie and Fannie Reform – the Monster Has Arrived
    It’s “Our” Problem Now (Das ist wirklich gut !)
    http://blog.milesfranklin.com/its-our-problem-now
    It is said that Russia’s “trade” with China is just too small to affect the petrodollar, again I strongly disagree. It is said that Russia “needs” or “has to have” $100 oil to survive…NO, NO, NO! If Russia doesn’t have $100 oil then what is the worst case scenario? They default right? Please take a step back and think this one through. We live in an entirely interconnected financial system, one that is fragile to say the least. If you don’t believe this then why have western central banks had to perform “life support” measures in the form of “QE” ever since 2008? If Russia doesn’t have $100 oil and cannot pay their bills, does this mean that Russia will “dry up and blow away?”

    PEAK GOLD: How The Romans Lost Their Empire
    http://srsroccoreport.com/peak-gold-how-the-romans-lost-their-empire/peak-gold-how-the-romans-lost-their-empire/
    IF YOUR CENTRAL BANK KEEPS GOLD AT THE NY FED, IT’S GONE
    http://www.silverdoctors.com/if-your-central-bank-keeps-gold-at-the-ny-fed-its-gone/
    Hält jemand Zertifikate dort ? :-D :-D :-D
    Document: JPMorgan Chase Bets $10.4 Billion on the Early Death of Workers
    Ist sowas nicht unethisch ?
    Nur so, aus neugier ? Der Wette könnte man nachhelfen….
    What Would Happen If A Giant Tsunami Hit Florida?
    Anscheinend macht man sich bereits so manche Gedanken darüber….
    A Comex Gold Manipulated Hit Visualized
    http://investmentresearchdynamics.com/a-comex-gold-manipulated-hit-visualized/
    Wird man davon reich ??? :-D :-D :-D
    Baut man auf sowas Imperien ??? :-D :-D :-D
    US gonna send Ukraine the fist of many billions, while Detroit dies. Isn’t this the kind of logic that led to the collapse of the Soviet Union?

    High Speed Click Fraud: Over One Third Of All Internet “Traffic” Is Fake
    What’s The Primary Cause of Wealth Inequality? Financialization
    http://www.zerohedge.com/news/2014-03-24/whats-primary-cause-wealth-inequality-financialization
    Da bin ich mir aber nicht sicher !
    Was ist, wenn wir von den produktiven Investments gar nicht wissen (sollten) ?
    Catherine Austin Fitts – The UFO Economy
    http://goldsilver.com/video/catherine-austin-fitts-the-ufo-economy/
    Ob das der Ausweg ist aus der Energiepredulie ?
    Ich persönlich habe eine Flugscheibe life gesehen. 8-)

    0
  3. Mir fällt auf, dass sich ganz was anderes zuspitzt.Man diskutiert mittlerweile ganz offen über eine militärische Intervention.So begann es immer.Erst negierte man, dann intervenierte man doch.
    http://www.t-online.de/nachrichten/specials/id_68656640/kritik-an-ministerin-von-der-leyen-es-wird-keine-militaerische-antwort-geben-.html
    Und hier handelt es sich nicht um ein Scharmüzel wie im ehemaligen Yugoslawien, es handelt sich um einen Konflikt der Weltmächte.

    0
    • Sie dürfen eines nicht vergessen: der Kampf der Systeme, repräsentiert durch machtvolle und bis über die Zähne bewaffnete Staaten, ist immer noch im Gange. Dass mal ausgerufen wurde, dass der „Kalte Krieg“ beendet sei, ist ein Teil der Vereinnahmungsstrategie des Westens: „ich liebe dich so lange, bis du mir auch dein letztes Hemd gibst“.

      0
  4. Eine Klage gegen JP.Morgan und die Comex: kann das Aussicht auf Erfolg haben?

    Welcher „Drohnen-gehärtete“ US-Richter würde es wagen, sich gegen das Kartell zu stellen?
    http://www.goldseiten.de/artikel/200941–Klage-gegen-JP-Morgan-und-die-COMEX.html
    Ich wünsche Ted Butler & Co. viel Erfolg, Mut, und alles Gute.

    0
  5. Julija Tymoschenko – Tötet die Russen mit Atombomben
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/03/julija-tymoschenko-totet-die-russen-mit.html

    „Verdammte russische Hunde erschießen“ – Timoschenko bestätigt Echtheit ihres Telefonats
    http://de.ria.ru/society/20140324/268108034.html

    0
    • @kosclan
      Sagte ich schon, die Kriegstrommeln werden lauter und man stimmt das Volk ein.Ohne einen großen Krieg werden die Schulden nicht getilgt werden können.Der Verlierer war pleite Guthaben und Güter wurden beim Sieger wie beim Besiegten vernichtet.
      Und Russland hat gerade den schwarzen Peter, das nützt man im Westen aus.Denn der Westen ist überschuldet,da gibt es kein Blatt vor dem Mund.

      0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buch-Tipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Beatminister: @hasenmaier Ich fürchte ein Grexit ist nur eine kleine Scherbe in einem riesen Scherbenhaufen vor dem...
  • Minenmanni: Die Schulden sind durch die Hilfen nur gestiegen oder ? der Tag der Abrechnung kommt , alle Werte weg...
  • Minenmanni: wenn die shortis es nicht schaffen Gold zu drücken mit papier könnte es bis zu 1360 und weiter laufen
  • Reichsbürger: Und noch eine russische Bauernregel: Kommt der Winter nach Russland schicken wir Euch den Sommer.
  • Minenmanni: Giechenland ist nur wichtig in der nato als Stützpunkt , und mache meinen wegen der öl und gasvorkommen...
  • Beatminister: Sehr wichtiges Argument, NoTrader. Ich höre das auch immer mit gemischten Gefühlen. Wenn man zB....
  • NOtrader: Griechenland ist aus dem medialen Blickfeld verschwunden. Die Griechen hierzulande sagen, dass in...
  • Minenmanni: die Deutsche Bank hat 5 milliarden einlagen aber 55 billionen derivate . bei anderen banken sieht es...
  • Reichsbürger: Noch eine Russenregel: Will die Nato uns noch länger foppen, werden wir sie in den Popo poppen.
  • Force Majeure: @Goldminer Ja zugegeben, die Zahl ist ein bisschen übertrieben. Wieder etwas dazu gelernt. In jeder...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


▷ NEU Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter