Anzeige
|

Größter Gold-ETF ist jetzt Sharia-konform

Eine Investition in den weltgrößten Gold-Fonds ist laut islamischer Gesetzgebung rechtens (Foto: SPDR Gold Trust)

Eine Investition in den SPDR Gold Trust ist mit dem islamischen Recht vereinbar. Der Fonds hat ein entsprechendes Zertifikat erhalten.

Der weltgrößte Gold-ETF könnte künftig eine erhöhte Nachfrage erfahren, wenn Investoren aus islamischen Ländern verstärkt ihr Geld in diesem Fonds parken.

Denn die Accounting and Auditing Organization for Islamic Financial Institutions (AAOIFI) hat dem SPDR Gold Trust die Konformität mit den Sharia-Standards bescheinigt. Das berichtet Reuters. Die Sharia bezeichnet die Gesamtheit der Gesetze, die das islamische Recht umfasst.

Bereits seit 2015 arbeiten Vertreter des Islam mit dem World Gold Council an einem rechtlichen Rahmenwerk für eine Goldnutzung, die mit der Sharia vereinbar ist (Goldreporter berichtete: Gold soll in islamischer Gesetzgebung neu geregelt werden).

Dabei geht es insbesondere darum, inwieweit verschiedene Goldanlage- und Goldhandelsformen nach islamischem Recht ausgeübt werden können.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher über die Grenze bringt: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=64186

Eingetragen von am 15. Feb. 2017. gespeichert unter Gold, Marktdaten, News, Politik. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

43 Kommentare für “Größter Gold-ETF ist jetzt Sharia-konform”

  1. ….hat ein entsprechendes Zertifikat erhalten. …Konformität mit den Sharia-Standards bescheinigt.

    http://www.goldseiten.de/artikel/319155–SPDR-Gold-Trust~-Zufluesse-halten-an.html

    4+
  2. …..ach du meine Güte, jetzt wo die halbe Welt in Aufruhr und beim Zusammenbrechen ist, jetzt auf einmal ist es konform…..erinnert mich an Pipi L….“ich richte mir die Welt wie sie mir gefällt“…. :)

    10+
  3. WENN IN GANZ DEUTSCHLAND NICHT AB SOFORT ALLE! ARBEITSEINKOMMEN
    MONATLICH UM MINDESTENS 1% GESTEIGERT WERDEN IST ES AUS.

    ALLE WIRTSCHAFTLICH-ÖKONOMISCHEN VERWERFUNGEN IN EUROPA UND DER EU HABEN IHRE ERSTE URSACHE DARIN, DASS IN DEUTSCHLAND SEIT BEGINN DER 2000ER JAHRE DIE EINKOMMEN IN DEUTSCHLAND NICHT MEHR ENTSPRECHEND GESTIEGEN SIND.
    DIE GEWINNE VERLAGERTEN SICH AUF DIE KONTEN DER UNTERNEHMEN UND IHRER EIGENTÜMER/MANAGER UND DEREN KONTEN,IN SOLCH UNSINNIGER HÖHE.
    IM AUSLAND WEISS MAN ALL DIES.
    DER HASS AUF DEUTSCHLAND IM REST DES WESTENS IST ENORM,AUFGRUND DESSEN.
    ALLE WERDEN SIE WIEDER EINSTIMMEN UND DEUTSCHLAND DIE SCHULD GEBEN.
    UND SIE HABEN RECHT.
    DIE AGENDA 2010 DIE SPD/GRÜNE BUNDESREGIERUNG UND DIE GROßEN KONZERNE UND VIELE GRÖßEREN MITTELSTÄNDISCHEN UNTERNEHMEN IN DEUTSCHLAND SIND DIE HAUPTVERURSACHER DIESER KSTASTROPHEN-ENTWICKLUNG.
    DIE HABEN NICHT NUR DIE DEUTSCHEN ARBEITER UND ANGESTELLTEN GEPRELLT, SONDERN AUCH DAS GESAMTE AUSLAND.
    UND DAS AUSLAND KENNT DIESE ZUSAMMENHÄNGE GANZ GENAU.

    NOCHMAL: AB SOFORT MÜSSEN ALLE ARBEITSEINKOMMEN IN DEUTSCHLAND MONATLICH UM MINDESTENS 1% WACHSEN…JEDEN MONAT AUFS NEUE….ANSONSTEN KANN ES KEINE HOFFNUNG GEBEN.
    ANSONSTEN WIRD ES HIER SEHR BALD WIEDER KRIEG GEBEN.
    KRIEG ZWISCHEN STAATEN.
    UND ALLE WERDEN SIE GEGEN DEUTSCHLAND WETTER!!!
    SCHON JETZT GEHT ES NUR NOCH UM SCHADENSBEGRENZUNG.

    MAN BRAUCHT SOFORT DIESE LOHNSTEIGERUNGEN!!!!
    IN DEUTSCHLAND! ! ! ! ! ! !

    https://m.youtube.com/watch?v=Vw41Bw2giKU

    12+
    • @Zeus

      Ohne Absenkung des Lebenstandards der Lohnsklaven, kein Wachstum.
      Die Marktwirtschaft aber kann ohne beständiges Wachstum schlichtweg nicht existieren. Lohnerhöhung im Übrigen werden auf die Preise umgelegt d.h. Sie führen im volkswirtschaftlichen Ergebnis zu nichts. Die teurer gewordenen Waren und Dienstleistungen werden keine Käufer finden, die Auftragslage wird einbrechen und die Arbeiter finden keine Arbeit mehr.

      Die Nachdenkenseiten und der Herr Albrecht Müller sind mir auch sympathisch, ich halte allerdings dennoch höhere Löhne für ein zwar sympathisches aber eben dennoch für ein Wunschdenken.

      Krieg gibt es im Übrigen ohnehin. Der Wachstumszwang führt unvermeidlich dazu, dass man in Konflikte mit anderen Ökonomien die ebenfalls wachsen müssen, gerät. Der WK I , sowie der WK II, waren Konsequenzen aus Marktversagen. In einem Hamburger Revolverblatt wird heute verkündet, dass die NATO-Banditen im schwarzen Meer mehr Präsenz zeigen wollen und ein professales Mietmaul fordert in selbigen Blatt zur Aufrüstung auf.

      http://www.spiegel.de/politik/ausland/nato-will-praesenz-im-schwarzen-meer-ausbauen-a-1134924.html

      http://www.spiegel.de/politik/ausland/deutschland-muss-die-eu-fuehren-anthony-glees-ueber-die-zukunft-europas-a-1134595.html

      Und auch nach dem dritten Griff ins Klo, wird sich ein Herr Clark oder ein Anderer finden, der behauptet, man wäre ins nächste Festmahl des Todes ( Thomas Mann ) irgendwie hinein geschlafwandelt. Vorrausgesetzt freilich es gibt Überlebende.

      2+
      • @Krösus
        Das interessante an dem von Dir so verachteten Buch „Sleepwalkers“ des australischen Historikers Christopher Clark war die Offenlegung, daß es der britische Secret Service war, der hinter den serbischen Nationalisten der Organisation „Schwarze Hand“ gestanden hatte und hinter dem Attentäter Gavrilo Princip. (Der von den Serben übrigens noch heute als Volksheld verehrt wird.) Das Attentat von Sarajewo hatte man fälschlich der russischen Ochrana zugeschrieben, aber es war eben nicht der Geheimdienst des Zaren. So hetzte man sie aufeinander – Deutsche und Österreicher gegen die Russen. False Flag eben. Weiterhin wies der schottische Historiker Niall Ferguson in seinem Buch The Pity of War (Der falsche Krieg) nach, daß der Haupt-Antreiber der Eskalation 1914 der damalige britische Außenminister war. Will sagen, das Streichholz ins Pulverfaß Europa haben damals die Briten geworfen. Auch empfehle ich das Buch „Der gelbe Fleck“, welches vor 30 Jahren in der DDR erschien, und zwar den Abschnitt zum deutsch-jüdischen Chemiker Fritz Haber, der später einer der Anstifter des Gaskriegs wurde. Das deutsche Reich hatte seinerzeit nur Pulvervorräte für 3 Monate Kriegführung, und nur durch seine künstliche Ammoniak-Synthese (Haber-Bosch-Verfahren), wofür er später den Nobelpreis erhielt, mußten die Mittelmächte nicht gleich kapitulieren. Will sagen, das deutsche Kaiserreich war schlecht bis gar nicht auf diesen Waffengang vorbereitet, die Anstifter durchaus. Und die Zementierung der deutschen Kriegsschuld-Lüge durch eine alliierte Hungerblockade von November 1918 bis 1919, als unsere Regierung den Versailler „Vertrag“ unterschrieb, führte in Deutschland zu 900.000 Hungertoten.
        Nur deswegen wurde mein Großvater, der 1918 aus dem Krieg heimkehrte, nicht Beamter sondern Landwirt. Er wollte für sich und die Seinen was zu fressen haben. So ist meine Familie das, was sie ist. Und so wurde Deutschland das, was es war und ist. Auch und insbesondere durch das Zutun fremder Mächte.

        1+
  4. Lee Harvey Oswald

    Gold ist Halal. Nicht nur in Form eines Kettenanhängers Modell „Schwert des Propheten“

    3+
  5. https://yourlogicalfallacyis.com/
    Die Grundanahme, der Euro sei gescheitert ist kompllet falsch, denn es hätte ihn zumindest für D. nicht gebraucht.
    Der Euro ist ein Betrugsmodel (ponzi- scheme. Schneeballsytem) erdacht von Banken, die letztleich nichst anderes als „legale“ Enteignungsorganisationen sind.
    Selbst der ungebildeste Deutsche wußte nach 2001, was „Teuro“ bedeutet.
    https://www.youtube.com/watch?v=ZoqGDcQ0wCg
    http://krisenfrei.de/der-euro-ein-gigantischer-betrug/
    http://deutsche-mitte.de/tag/euro/
    http://www.handelsblatt.com/impressum/nutzungshinweise/blocker/?callback=%2Fpolitik%2Finternational%2Fludwig-erhard-zur-euro-krise-inflation-ist-betrug-am-staatsbuerger%2F4681716-3.html

    4+
    • @KuntaKinte
      Das Betrugsmodell lief auch schon zu D-Mark-Zeiten, da sahen eben nur die Schuldscheine anders aus.

      Das die Grundannahme falsch ist, sehe ich auch so. Denn der Euro war von Beginn an dafür angelegt, das Finanzsystem kontrolliert zu Fall zu bringen um dann die Eineweltwährung aus der Taufe zu heben. Insofern ist der Euro nicht gescheitert sondern funktioniert hervorragend.

      Gleiches kann man übrigens auch über Merkel und ihre Helfer konstatieren. Wenn man weiß in wessen Auftrag sie handelt, dann ist sie außerordentlich erfolgreich.

      14+
  6. Klapperschlange

    Diese ‚Sharia-Konformität‘ wird die Gold-Nachfrage möglicherweise
    etwas ankurbeln.

    Allerdings ist zu befürchten, daß die erforderliche ‚Sharia-Anonymität‘
    beim Mokka Mekka-Tafelgeschäft falsch interpretiert
    wurde und unnötige Wartezeiten am Schalter hervorruft:

    WER war WANN schon mal da?

    6+
  7. Irgendwie bin ich wieder mal im falschen Film. DOW und Co steigen, trotz Inflation in EU und USA inkl. Zinserhöhungsankündigung. Eigentlich musste EM steigen, tut es aber nicht, siehe Drückung in den letzten Tagen.

    3+
    • @Stillhalter
      Inflation, die gesunde und nur die, macht Aktien steigend. Wir haben aber eine ungesunde Inflation und diese sollte Aktien sinkend machen. Aber dss ist Notenbanken und deren Vasallen, den Fondmanagern egal oder letztere kapieren es nicht. Hauptsache Boni.Gold wird auch steigen, mag man es noch so sehr drücken, da ist zuviel Druck im Kessel und ganz blöd sind Anleger auch nicht.Börse war und ist immer Psychologie.Man muss marktschreierisch verkaufen können.

      13+
    • @Stillhalter

      Trump legt ein massives Steuer-Senkungsprogramm vor, und der DOW jubelt über 20.600.
      http://www.zerohedge.com/news/2017-02-15/trump-vows-lower-personal-business-tax-rates-part-massive-tax-plan-stocks-surge

      Man rechnet mit über $1 Billionen USD Steuer-Ausfällen pro Jahr ; sollte er tatsächlich so lange im Amt bleiben, würde sich die US-Staatsverschuldung nochmals um $4 Bill. USD erhöhen.

      Sollte die Fed ihre nächsten Zins-Erhöhungsschritte wirklich durchsetzen, dann erhöhen sich die US-Schulden nochmals um … usw. usw. und so fort.

      5+
      • @ Watchdog
        In den letzten 45 Jahren waren es im Schnitt 9% p.a., d.h. er wird so viele Schulden aufnehmen, wie alle seine Vorgänger, wenn er die vollen 8 Jahre Präsident bleibt. Das war bei allen seinen Vorgängern übrigens ähnlich. Wer mal nachschauen will kann dies unter

        https://www.treasurydirect.gov/NP/debt/current

        Solange sich nichts Grundlegendes ändert, werden wir in 8 Jahren 40 Billionen $ Schulden sehen und das ist einfachste Mathematik!

        5+
      • @Watchdog
        Trump kennt Insolvenz und Sanierung durch Insolvenz und genau dazu wird es kommen. Neustart mit einem neuen Dollar und einem neuen Dow Punkte Index.

        5+
  8. Was der Deckel bei EM ist, 1230 bzw. 18, ist die Untergrenze bei Aktien, darf auf keinen Fall tiefer als gestern.

    2+
  9. @Stillhalter
    die Inflation wird alle Sachwerte, auch Aktien treiben, aber mit der Inflation und den Mini-Zinsen sollte die 1230 endlich durch sein, auch wenn deine grüne Tisch Technik de Preis bisher exakt getroffen hat, aber der Kampf läuft ja noch ….

    3+
    • @Antoni voyage

      Das doofe ist ja, dass man nicht weis, wann die FMafia eine Linie aufgibt. Ich könnte mir vorstellen, dass das auch immer mit Verfallsterminen zusammenhängt. Man sitzt ja nicht mit am Tisch. Genau wissen tue ich das ja auch nicht, ich kann nur beobachten!

      2+
  10. https://www.youtube.com/watch?v=Mk7NDo8FrGc
    Regulierung VS Freiheit – Prof Hörmann VS Prof Bagus – Duell bei Tell 2014

    1+
  11. Silber weiter im Aufwärtstrend? – n-tv Zertifikate vom 15.02.2017
    https://www.youtube.com/watch?v=5qsGAkgTbdk&list=PLy0NQSOSzjFftdLD8H4gEBiNpbxC9tCtR

    1+
  12. Leute, Katjuscha war gestern.
    https://www.youtube.com/watch?v=7J__ZdvsZaE
    Hier kommt Marijuscha. Es handelt von der Liebe. Super-Marios Liebe.

    Marijuscha

    Leuchtend prangten ringsum Euro-Blüten,
    still vom Main zog Nebel noch ins Land;
    Fröhlich singend druckt einer die Moneten
    emsig, hurtig, voller Unverstand.
    Fröhlich singend druckt einer die Moneten
    emsig, hurtig, voller Unverstand.

    Und er schwang ein Lied aus frohem Herzen
    jubelnd, jauchzend, bis die Presse kracht,
    weil Frau Yellen ein Brieflein ihm geschrieben,
    Hoffnung ihm auf Zinserhöhung macht.
    weil Frau Yellen ein Brieflein ihm geschrieben,
    Hoffnung ihm auf Zinserhöhung macht.

    Oh, du kleines Lied von Glück und Freude,
    Solch Gefühle kaum er hat gekannt.
    Bringt den Trotteln geschwinde die Nachricht,
    Gold zu kaufen ist ja hirnverbrannt.
    Bringt den Trotteln geschwinde die Nachricht,
    Gold zu kaufen ist ja hirnverbrannt.

    Er muß an die Börsenkurse denken,
    An Frau Yellens Stimme Silberklang.
    Weil er innig dem Soros ist ergeben,
    Bleibt des Georgs Liebe ihm zum Dank.
    Weil er innig dem Soros ist ergeben,
    Bleibt des Georgs Liebe ihm zum Dank.

    Leuchtend prangten ringsum Dollarblüten;
    von der FED zieht Nebel heut ins Land.
    Weil er Deutschland in den Ruin getrieben,
    Küßt die Janet Mario die Hand.
    Weil er Deutschland in den Ruin getrieben,
    Küßt die Janet Mario die Hand.

    7+
  13. Nicht nur ein Gold Fond ist Sharia konvorm.

    Diese türkischstämmige SPD Politikerin fordert Wahlrecht für Migranten.

    http://www.krone.at/welt/spd-politikerin-fordert-wahlrecht-fuer-migranten-ohne-deutschen-pass-story-554307

    9+
    • Ja das ist der Letzte Schritt.

      Es gibt doch diese Tabelle, was „der Islam“ tut, wenn er so und soviel % der Bevölkerung stellt. Über das Ewige rechte einfordern sind wir schon Hinaus jetzt kommt der Letzte Schritt.

      Wahlrecht für alle Neuankömmlinge, dann wird eine Islamische Partei gegründet, wenn sie die Mehrheit hat wird die Scharia eingeführt.

      6+
    • @Ahat
      Unser Ferkel hatte ja erst eine türkischstämmige Frau zur „Integrationsministerin“ berufen, jetzt logisch will diese Frau ihr Umfeld für sich ideal umbauen … mindestens 8 Jahre Bleibedauer, Wahlrecht für Ausländer ohne deutschen Pass … jeder sieht dass jetzt die Siedler hier übernehmen. In manchen Gemeinden 80% der Kinder von Siedlern, auch das kein Zufall.

      Ich gebe diesem Land noch 10 Jahre, schon jetzt Neue Deutsche in Polizei, bunter Wehr, Bundestag, Lobbyverbänden. Dann wird das Bundesdeutsche Kalifat ausgerufen, und es wird auf den Strassen schlimmer zugehen als in Bagdad oder Kabul.

      10+
      • ;-( Armes verratenes, verkauftes Deutschland…

        9+
      • @Goldkiste

        Noch vor Trumps Einreiseverbot für Muslime hat der Thinktank Chatham House Europäer zum Thema Einwanderung befragt. Das Ergebnis: 55 Prozent der Befragten sind gegen einen weiteren Zuzug von Muslimen.

        http://www.tagesspiegel.de/politik/umfrage-von-chatham-house-mehrheit-der-europaeer-fuer-einwanderungsstopp-von-muslimen/19374568.html

        10+
        • Eine Mitbürgerin erzählte, dass zur Einschulung ihres Sohnes auf das Gymnasium, eine große Halle zur Aufnahmebegrüßung voll mit Menschen war. Darunter befanden sich eine Handvoll Kinder in einem Meer von Zugezogenen. Sie wunderte sich darüber, dass die Leute im eigenen anscheinend dümmer geworden sind?

          6 von 20 Kindern in der Klasse sind sog. Salamifresser, werden stigmatisiert und misshandelt. Ein vernünftiger Unterricht ist kaum möglich, das Kind komme regelmäßig mit Kopfschmerzen nach Hause.

          8+
          • @ForceMajeure
            Es ist zu spät. Das alte Abendland ist bereits überrollt von der neuen Kulur. Bald werden wir die Gejagten und Ausgegrenzten sein.Die Hatz auf die Christen und Ungläubigen beginnt.

            7+
            • @Catpaw

              Vorerst auch, wie die Resi, meinen Dank für Ihre hervorragenden Kommentare hier im Forum.

              Die Toleranz des Multikulti ist eine Illusion und nichts weiter als die Dekadenz der Bürger, die selbst gar nicht verstehen, was sie selbst damit, irreversibel, anrichten. Denn die Menschen anderer Kulturen kennen diesen Luxus der hiesigen Freiheiten nicht. Aber man weiß sie für sich selbst zu nutzen, wenn es sonst auch nur Salamifresser sind.

              Der Wohlfahrtsstaat wurde nicht geschenkt und nun meint man, man könne diesen gedankenlos verschwenden. Es ist dies mehr als eine Dummheit der egozentrierten Eliten dieses Landes und des Westens zu bezeichnen.

              Es gleicht einem kompletten Ausverkauf. Nicht nur die Gesellschaft, sondern auch gleich ganze Firmen werden komplett verkauft.

              Es gibt einfach keine Strategen, die weder das eigene Land, noch die Menschheit als solches den richtigen Weg einschlagen lassen.

              9+
              • @Force: Ganze Länder werden ausverkauft….

                9+
              • ForceMajeure
                Ihnen auch Dank.
                Umso wichtiger ist es, beizeiten eine Vorsorgestrategie zu entwickeln und sich nicht von den Gesundbetern des Multikulti einlullen zu lassen. Der Islam, so sagte mir mal eine Iranerin, ist ein grausames Regime, vergleichbar mit dem Nationalsozialismus in den letzten Tagen, dem Stalinismus oder dem Pol Pot Regime.
                Andersdenkende und anderslebende werden gnadenlos gejagt, bestraft auch gefoltert und hingerichtet.
                Der Islam, so sie, hat mit Religion nicht das Geringste zu tun.
                Es ist und bleibt ein Regime mit einem Guru an der Spitze.
                E sollte wie das Neo Nazi System verboten werden und Anhänger unter Strafe gestellt werden.Es ist und bleibt eine Verfassungsfeindliche Organisation, ohne eine Spur Rechtstaatlichkeit.
                Meine Meinung: Null Toleranz gegenüber dem Islam.

                8+
                • @Catpaw

                  Da fragt man sich, ob die asymmetrische Kriegsführung, in der man nicht erkennt wer Freund oder Feind ist, nicht gewissenlos importiert wird.

                  Es wurde die Frage gestellt, ob Frau Merkel und Regierung, einst positiv oder negativ in den Geschichtsbüchern stehen wird?

                  Mit unserem bisherigen Wissen dürfen wir mit Fug und Recht behaupten, das dies im Sinne einer zukünftig islamisch geführten Regierung hierzulande durchaus positiv beurteilt werden könnte, falls sie nicht als dumme Mutti der Ungläubigen für die Einleitung und Beendigung des gehassten Westens zynisch in die Geschichte der islamischen Kultur eingeht.

                  7+
                • @Catpaw
                  „Ich bin der Geist, ich bin die Kraft, die stets das Böse will und doch das Gute schafft.“ (JWvG)
                  https://www.youtube.com/watch?v=9Q-OzsOmi00
                  Es regt sich Widerstand. „Moskau ist das dritte Rom, und ein viertes wird es nicht geben.“ (Der Mönch Filaret)
                  Die deutsche Wehrmacht hatte Stalingrad fast völlig eingenommen, und General Tschuikows Leute hielten nur noch einen Abschnitt von 300m vom Westufer.
                  „If there is hope, it lies in the Proles.“ (George Orwell)

                  2+
                • Leute, schaut euch mal den Schreiber in der Bildmitte an.
                  https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Saporoger_Kosaken_schreiben_dem_t%C3%BCrkischen_Sultan_einen_Brief
                  Der schreibt übersetzt ins Türkische.
                  Aber zuerst übersetzen wie aus dem Russischen.
                  INS DEUTSCHE !!!

                  2+
              • Wenn man den Crash der Wirtschaft und ganzer Gesellschaftsordnungen incl. der kulturellen Traditionen und er Sozialsyteme will, kann man en passant noch ein wenig die Bev. reduzieren, die sich im kommenden Bürgerkrieg gegenseitig ausmerzen werden.Siehe auch Geogia Gudestones.
                Googelt mal nach den beiden Brüdern von Frau Özoguz und dem weiteren Stichwort „Muslimmarkt“.

                3+
  14. Dafür wie jeden Tag vorbörsliches Golddrücken. Die verbraten alle teuerst gekauften Shorts in Minuten, für Nichts.Physisches Gold wandert ab, wie nach Indien, hier jedoch als Konterbande, ohne dass der Staat nun Zahlen hat. Der glaubt, die Importe schrumpfen, das Gegenteil ist der Fall.Jede noch so blöde Meldung bringt man in der Zeitung.

    7+
    • @Catpaw

      Man sieht aber am überlagerten 3-Tageschart, daß die Preisdrückereien auf Tagesbasis „verpuffen“: starke EM-Käufer nehmen das „SALE“-Angebot dankend an und greifen zu…

      Bei Gold: http://www.kitco.com/charts/livegold.html

      und bei Silber: http://www.kitco.com/charts/livesilver.html

      Außer … exorbitanter Spesen, nix gewesen.

      6+
      • @Goldminer
        Und heute wird es wieder exorbitant teuer fürs Kartell. Langsam tun die mir schon leid. Soviel Geld zu verschleudern, für nichts.

        3+
        • @Catpaw

          Wenn das „nichts“ für „SEIN „ oder „NICHT SEIN „ steht, dann sehen wir Sisyphus bei seiner täglichen, bemitleidenswerten Knochenarbeit zu…
          Wenn er schlapp macht, muß in der Not die BIZ noch einmal mit 100 k Papiergold aushelfen, aber auch dort macht sich langsam Frust breit.

          6+

Antworten

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Stillhalter: Macht euch keine Illusionen. Der grossen Chrash kommt und das relativ zeitnah. Wenn die Wirtschaft in...
  • Peace: Nachvollziehbar & geliked. Aber nicht übersehen, 36000,- Euro Steuerklasse 1 = 1880,- Euro Netto/Monat....
  • eX: Ich befürchte, es wird uns noch alle überleben. Und ich bin noch weit von der 40 entfernt.
  • Nordlicht: @eX, es wird dann zum Tagespreis gekauft, wenn es in Papier überflüssig ist..
  • bayrische: @ex unmöglich , dass dieses falsche Spiel ewig weitergehen kann .
  • Nordlicht: Mhmmm… würde Ihnen Recht geben.. wenn die bekannte Mengenangabe nicht stimmen würde… Ausser...
  • eX: Wird auch noch so ewig weitergehen. Papier ist geduldig, die Milliarden verlockend, und die Lebenszeit der...
  • Nordlicht: Zufall ??? wohl kaum, wie auch der Absturz von EM… Die Presse feiert die Aktien und die...
  • eX: Wegen 17$ ne Unze ? Die hat man letzte Woche auch so bekommen. Manchmal doch sehr fragwürdige Aussagen die hier...
  • Goldnugget: Auch die kryptowährungen schmieren heute fast alle ab, viele davon teilweise 20 bis 50 prozent:...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der neue Präsident und das Gold
...................................................................................................
▷ Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren