Anzeige
|

Österreichs Zentralbank meldet Vollzug: 1.200 Goldbarren angekommen

OENB Gold

Gouverneur Nowotny und Direktor Pribil im Gold-Tresor der Österreichischen Nationalbank (Foto: OeNB/Niesner)

Die Nationalbank Österreichs hat die Ankunft von 15 Tonnen Gold aus ausländischen Lagerbeständen im heimischen Tresor bekanntgegeben.

Im September hatte die Österreichische Nationalbank die Heimholung von 15 Tonnen Gold bis Jahresende angekündigt, die bislang im Ausland lagerten. Am heutigen Freitag meldeten die Zentralbanker Vollzug.

1.200 Goldbarren von je 12,5 Kilogramm Gewicht seien im Notenbanktresor in Wien eingelagert worden, heißt es am heutigen Freitag. Die aus London eingetroffene Ware habe man zuvor eingehend geprüft.

„Heute ist ein großer Tag, ein Weihnachtsgeschenk für Österreich wenn sie wollen, weil Gold schenkt man ja gerne“, kommentierte Nationalbank-Gouverneur Ewald Nowotny den Rückholungserfolg.

Bis 2020 soll die Hälfte des OeNB-Goldbestandes von insgesamt 280 Tonnen in Österreich lagern. Lediglich 32 Tonnen Gold dürften sich laut offiziellen Angaben derzeit schon in Wien befinden.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Risiko Goldfälschungen: Der Falschgold-Report

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=55147

Eingetragen von am 11. Dez. 2015. gespeichert unter Banken, Europa, Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

41 Kommentare für “Österreichs Zentralbank meldet Vollzug: 1.200 Goldbarren angekommen”

  1. Was für ein Tam Tam für ein doch so verhaßtes Metall.Welches doch niemandem nützt,keine Zinsen bringt und man es nicht einmal essen kann.Also,Frage an alle hiesigen Goldkritiker: Wozu 15 Tonnen Gold nach Österreich überführen ?

    0
  2. alter schussel @
    Weißt eh —-Vertrauen ist gut , Kontrolle ist besser.

    0
  3. NEIN falsch, die Ueberschrift muss heissen

    „lausige 5% des Eigentums der Oesterreicher & innen konnten der Mafia entrissen werden, um die Bevölkerung ruhigzustellen und glaubhaft zu machen, es sei alles ok!“

    0
  4. Ein Griff in den Schritt an die goldenen Weihnachtsglöckchen :D

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/12/11/tumulte-in-kiew-abgeordneter-reisst-premier-jazenjuk-vom-podium/

    (Sorry,das musste sein!!!!)

    0
    • Nichts neues im ukrainischen Parlament stehen Prügeleien doch schon fast auf der Tagesordnung.Sage mir wer deine Freunde sind…..

      0
  5. „Heute ist ein großer Tag, ein Weihnachtsgeschenk für Österreich wenn sie wollen, weil Gold schenkt man ja gerne“

    Hallo Willy, die Österreicher bekommen vom Staat alle zu Weihnachten ein Stück Gold?

    0
  6. Servieren diese antiquen Herren uns jetzt das heimgeholte Eigentum der Republik als Geschenk? Mit freundlichen Grüßen dem dummen Zusatz, dass Good seit Bretton Woods keine Bedeutung mehr habe. Hallo!? Hier sind die Kommentare tief gehender, als bei den hôchst bezahlten Nationalbank- Pensionisten.

    0
  7. Hallo Force,

    Habe sich ebenfalls sehr über den Artikel amüsiert und auch meine Frau vorgelesen.. Ja, man freut sich, man strahlt. Hey, das Gold gehört den Bürgern von Östereich und es ist lange an der Zeit sogar überfällig, das dieses zurück kommt. Nur, bis 2020 aber auch nur wenn nichts passiert. Für DE das gleiche. Ich glaube, das Gold ist einfach nicht da, man muss am Markt kaufen, und da dann auch nur billigst, mit der Preisdrückerei geht das ja.

    Grüße

    Pinocchio

    0
  8. Das Ganze ist mehr oder weniger eine Farce.Würde man kein Gold heimholen,würden die Menschen denken, es ist keines mehr das und vermehrt Gold kaufen.So aber baut man auf Beruhigung und winkt ab.Es ist alles Gold da,keine Sorge.Ihr Bürger braucht kein Gold kaufen.Kauft Aktien,Anleihen oder konsumiert.Verschuldet euch mit Immobilien und Autos.Die Zinsen sind ja so niedrig.(Leider aber müßt ihr tilgen,und so billig sind die Zinsen wieder auch nicht).Dafür lohnt sich zu schuften.Für ein schönes neues Auto ! Ein Eigenheim, einen Urlaub.Überzieht euer Konto für Weihnachtsgeschenke und gönnt euch was.
    Diabolisch.Erinnert mich an Goethes Faust.

    0
  9. In Canada haben wir immer gesagt: Bus today, pay tomorrow. So leben die da immer noch, die meisten bis unter die Hutkante verschuldet, jeden Monat werden kleine Raten für die Kreditkarten gezahlt, damit man die nicht zurück geben muss.
    So ein paar Karten sind noch Status bei denen. Inzwischen ist auch Canada schwer verschuldet.

    Grüße

    Pinocchio

    0
  10. Am Donnerstag den 17.12.2015 BEGINNT der Anstieg des Goldes und des Silbers..
    in allen währungen, AUßER dem us dollar.

    Platin und palladium fallen weiter….vom jetzigen stand noch mindestens um 30%.

    Währungsreform 100:1 zum Nachteil jetziger nominale

    0
  11. Das heisst nur, dass der us dollar fallen wird…UMfallen!

    0
  12. Sobald yellen das wort qe erwähnt…oder was damit verbunden ist…muss der weg zum em händler der nächste Schritt sein den DU machst. Du wirst es DIR danken. GANZ SICHER

    0
  13. Die frage ist nicht wogegen man ist, sondern WOFÜR !

    0
  14. Das Finale wird kommen, es ist unausweichlich. ÜBERRASCHEND!

    0
  15. Was auch immer passiert…glaubt mir bitte…am ende…wird deutschland profitieren….am ende wird es so SEIN.

    Bleibt der Erde treu!

    0
    • Okay V+
      ich setze alles auf Dich!
      WEHE, DU HAST MICH VERARSCHT.

      0
        • V+,
          mach nur so weiter.
          Am Schluss wandere ich noch von Nordschweden nach Siebenbürgen aus..
          Jesu+ Maria.
          In meinem Alter noch so ein Umzug!
          3 Sattelschlepper voller Vorräte, Gold, Silber und Werkzeug.

          0
          • Goldminen in europa.

            In siebenbürgen gibt es nicht nur platz, eine deutsche Urbevölkerung und deutsch als Amtssprache, ,sondern auch Sonne (liegt südlich von Ungarn), sondern ist auch muselfrei.
            Dort gibt es perfekte weinanbaugebiete…und FREIE MENSCHEN.
            Alles günstig, lebensfroh und lebenswert.
            Haus und Hof für wenig Geld. Deutsche Nachbarn. Schließlich liegt dort auch das größte goldvorkommen europas = rosia Montana

            https://youtu.be/rYw4kONB4g4

            Das ist äußerst interessant !

            0
  16. Seht nicht auf die mediale Darstellung (tv inet presse ETC. ).

    Sondern achtet auf DEN, DER VOR EUCH STEHT, WENN IHR IRGENDWO SEIT.

    Und seht auf euch dabei, vorher, wie nachher…und seit klug. Meine Freunde.

    0
  17. Und damit es nicht so ernst wird
    https://youtu.be/drsYNj5Hsvs

    0
  18. Welche schulNote bekommt dieses lied?

    https://youtu.be/gqUwplT8jfw

    0
  19. @Pinocchio
    Vor ein paar Monaten wurde im Fernsehen das Gebäude der kanadischen Notenbank gezeigt. Der Tresorraum war leer, man konnte sehen, daß da nur noch ein paar Barren rumliegen. Zur Münzprägung, so hieß es. Die Notenbank, d.h. Kanada (Gold-Förderland) soll praktisch kein Gold mehr besitzen Ist das wahr?

    0
  20. Transe
    Die privaten in den usa und can haben den größten teil des (ex-)staatsgoldes.
    Die individuen besitzen es dort…sie warten entweder auf den hochpunkt der krise, UND/oder die währungsreform.

    0
  21. Eine gute gute Möglichkeit für deutschsprachige?!!
    Leere deutsche Dörfer warten auf WIEDERBESIEDELUNG…VÖLLIG KOSTENLOS.
    Die, die noch dort sind, reden alle deutsch.
    Es könnten zustände in Deutschland entstehen, die diese GÜNSTIGE GELEGENHEIT für deutschsprachige attraktiv macht.

    Diese 29min sollte man sich nehmen
    https://youtu.be/Ac_mJbjhR3U

    0
    • V+
      Ist ja toll.
      Ziganskas als die neuen Siedler in Euren Dörfern!
      Wann kommen die Moslems?
      Graf Dracul ist von seiner Visage und Grausamkeit her zu 100 % nix anderes!

      0
      • Es gibt dort hunderte städte und Dörfer.
        Ausserdem großstädte wie Hermannstadt mit 400.000+ Einwohner hauptsächlich deutsche Bevölkerung dort, wie der Name der Stadt schon sagt. Zigeuner gibts auch, aber in deren nähe muss ja keiner hin. Die sind dort nicht kriminell, nur im reichen d.land oder Frankreich, be ne lux etc. …
        Das ist also kein Einwand gegen diese Region dort.

        0
  22. Ein deutscher ist Präsident Rumäniens

    https://youtu.be/xq7G919M7Jo

    Siebenbürgen = transylvanien = deutschtum

    0
  23. @toto
    Bienvenido!

    @watchdog
    in allen Ehren! Danke.

    Gruss
    Kondor

    0
  24. Kommt allmählich die wahre Natur und Gesinnung der banker ins Rampenlicht ?

    http://m.spiegel.de/wirtschaft/soziales/a-1067619.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/redaktion/aktuelle-weltnachrichten-vom-dezember-2-15-kw-51.html

    Im Spiegel Mainstream … der Mainstream verlinkt bei sich selbst,artikel vom kopp verlag ….interessant !

    0
  25. Bestes Video

    Deitsche bank wird verarscht
    https://youtu.be/CJgd7WnVBgU

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • EN: Nun eine kleine Ergaenzung, hoffe es klappt mit dem schoenen Wochenende und darueber-hinaus, fuer die Bezahl...
  • EN: Interessante EM Gold und SIlver Bewegunge! Allseits gute Nacht und Wochenende
  • EN: Ein Hallo an Catpaw und sein altes „Ego“ nein, „wozu“ ihr persoenlicher...
  • oberdepp: @ translator Deinen letzten Satz kann ich nur zehnmal unterstreichen. Was sich da in unseren Amtstuben...
  • 0177translator: @oberdepp Mein Vater ist Imker. Was meinst Du, was wir jahrein, jahraus für einen Fez haben mit dem...
  • oberdepp: @ Bestminister und Force Majeure Mir fällt auf, dass um die großen Viecher – alle die es ins...
  • 0177translator: @Catpaw Neulich zeigten sie im Fernsehen eine Neuverfilmung des Grimm’schen Märchens Hans im...
  • freier Wettbewerb der Zahlungsmittel: …ünzlosen. Safir :D
  • Resilein: ….nur wer prüft bei einem Goldstandard die angegebenen Gold-Tonnagen auf Echtheit ? Da kann...
  • catpaw: @Lee Harvey Oswald Also,im Crash können Sie nichts mehr umtauschen, danach auch nicht mehr. Geht nur vorher...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter