Anzeige
|

Goldpreis steigt nach US-Arbeitsmarktbericht

An steigenden Goldpreisen ist nicht jeder erfreut

Goldpreis: Unerwartete Arbeitsmarkt-Daten führen zu Short-Squeeze.

Die US-Arbeitslosenquote ist im Juli wieder angestiegen. Ein frühzeitiges Ende der Niedrigzinsphase wieder damit noch unwahrscheinlicher.

Mitte Juli hatten Fed-Chefin Janet Yellen noch Spekulationen genährt, die US-Notenbank könne den Leitzins schneller und deutlicher anheben, als bislang erwartet. Die neuen Zahlen zum US-Arbeitsmarkt negieren dieses Szenario.

Im Juli stieg die Beschäftigung außerhalb der Landwirtschaft nur um 209.000 Stellen. 233.000 neue Jobs waren von Reuters-Analysten erwartet worden, nach einem Plus von 298.000 im Juni. Zudem stieg die US-Arbeitslosenquote um 0,1 Punkte auf 6,2 Prozent. Analysten hatten mit einer stabilen Entwicklung gerechnet.

Die Nachricht beflügelte die Kurse. So bauten die großen Aktienindizes Tagesverluste ab und auch die Edelmetalle legten zu. Die Feinunze Gold kostete um 15:30 Uhr 1.293 Dollar (963 Euro). Das Tagestief hatte bei 1.281 Dollar gelegen (Deutsche-Bank-Indikation). Der Silberkurs notierte zum gleichen Zeitpunkt bei 20,52 Dollar (15,26 Euro). Das Tagestief lag zuvor bei 20,30 Dollar.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=44050

Eingetragen von am 1. Aug. 2014. gespeichert unter Gold, Goldpreis, Konjunktur, News, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

22 Kommentare für “Goldpreis steigt nach US-Arbeitsmarktbericht”

  1. Nach dem folgenden Bericht eines OSZE-Beobachters aus der Ukraine zum
    Absturz der MH17 könnte Gold bald noch weiter steigen…

    „OSZE-Beobachter bestätigt „Maschinengewehr-Beschuss“ von MH 17“

    http://epochtimes.de/OSZE-Beobachter-bestaetigt-Maschinengewehr-Beschuss-von-MH-17-VIDEO-a1171802.html

    Was jetzt noch fehlt, ist der Funksprechverkehr des Voice-Rekorders, der
    vom ukrainische Geheimdienst geheimgehalten wird (warum wohl?).

    Man stelle sich vor, daß sich herausstellt, daß die Regierung in Kiew
    hinter dem Abschuß steht und von den USA gedeckt wird.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/gerhard-wisnewski/mh-17-cockpit-durchsiebt-abschuss-durch-zwei-jets-.html

    Unvorstellbar?

    0
    • Ist nur eine Frage der Zeit wie lange die Kiewer Mafia, die US und die Brüsseler Clowns die Dinge noch vertuschen können.

      0
  2. Old Shatterhand

    @anaconda
    der gestrige Goldpreisanstieg war anders als sonst. Gestiegen ist nur Gold nicht aber Silber. Die 4 amerikanischen Großbanken setzen stets auf beide Edelmetalle, egal ob rauf oder runter. Mein Bauchgefühl sagt mir dass jemand anders im Spiel ist. Wer kann das sein? Ich glaube die Russische Zentralbank mischt jetzt mit auf höhere Anordnung wegen der Sanktionen gegen die Sberbank (zu deutsch: Sparkasse).

    0
    • @Old Shatterhand,stimmt ,alle Rohstoffe sind (Öl/Silber/etc.)sind mit gefallen!Evtl.ist der russische Bär derjenige der dem Stier im Arsche tritt!Vielleicht ist ab auch die Luft raus und die wahre wirtschaftliche Lage kommt zur Geltung!

      0
  3. @ Heiko – Den Gedankengang kann ich nachvollziehen. Aber Putin hätte sicherlich mehr Interesse am steigenden Platin/ Palladiumkurs, oder täusche ich mich da ? Somit gehe ich mehr von Argument 2 aus: Die wirtschaftliche Lage !

    0
    • Old Shatterhand

      @Heiko
      Nicht vergessen, die Russische Zentralbank stockt permanent ihre physischen Goldbestände auf. Dass in Russland auch Platin- und/oder Palladiumbestände aufgestockt wurden ist mir nicht bekannt. Nun, ein Anleger würde seine Goldbestände nur aufstocken wenn er einen steigenden Goldpreis erwartet. Das gleiche gilt wohl auch für Zentralbanken. Man sollte den Einfluss und die finanziellen Möglichkeiten der Russischen Zentralbank nicht unterschätzen.

      0
  4. Old Shatterhand

    @Duckmaus
    Nicht vergessen, die Russische Zentralbank stockt permanent ihre physischen Goldbestände auf. Dass in Russland auch Platin- und/oder Palladiumbestände aufgestockt wurden ist mir nicht bekannt. Nun, ein Anleger würde seine Goldbestände nur aufstocken wenn er einen steigenden Goldpreis erwartet. Das gleiche gilt wohl auch für Zentralbanken. Man sollte den Einfluss und die finanziellen Möglichkeiten der Russischen Zentralbank nicht unterschätzen.

    0
  5. @Old Shatterhand – Hallo und vielen Dank für die Antwort. Russland muß seine Platin/ Palladiumbestände nicht ausbauen. Es kommt ja von da ( Palladium glaube ich zu 60 % vom Weltmarkt und Platin zu 40 % ) Der Rest aus Südafrika und dann erst folgen restliche Staaten ( die im Vergleich aber keine große Rolle spielen ( Kanada usw. )

    Zu meiner Ansicht komme ich wegen der Ukraine. Ich bin mir absolut sicher, das Putin seine Waffe ( Palladium ) noch ausspielen wird. Auch wenn die Lagerbestände angeblich ziemlich leer sein sollen….kann man glauben, muß man aber nicht !

    Und genau das paßt ja im Moment nicht, wenn ( wie Sie richtig sagen ) nur das Gold gestiegen ist. ( Palladium Minus 1,1% und Platin 0,1 % ) Daher komme ich zu der Ansicht, das Putin hierbei keine Rolle spielt. Aber wie gesagt, das ist auch von mir nur ein Gedankenspiel.

    Donnerstag habe ich mich wieder in ,, Unkosten “ gestürzt und EM bestellt. Schwerpunkt war diesmal Silber ( Maple ) und schwupps ist der Kurs gefallen. Ist jedesmal so, aber immer ,, lächeln“….etwas Gold war auch dabei, aber leider fängt es den Verlust nicht auf. Ich sehe es sportlich und denke langfristig. Wenn ich am Dienstag alles auf dem Tisch habe, vergesse ich das Thema Kurse und erfreue mich einfach am Anblick….kann süchtig machen..!
    Schönes Wochenende !

    0
    • @Duckmaus.Kaufen und die darauffolgenden fallenden Kurse!Deppenseuche nenn ich das,ich kann das nur bestätigen!Außer man kauft für andere,dann steigt der Kurs bei mir wenigstens;)!

      0
  6. Old Shatterhand

    @Duckmaus
    Der Verlust entsteht erst wenn man verkauft. Ich sehe das so im privaten Bereich. Buchhalterisch stimmt das natürlich nicht weil EM am Jahresende zum Kurs vom 31. Dezember bewertet werden müssen.
    Ich wünsche Ihnen auch ein schönes Wochenende.

    0
  7. Gold darf nicht steigen.
    Alles soll steigen Aktien , Rohstoffe und ein “neues“ Krisenmetall.
    http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/3848617/Ein-neues-Krisenmetall?_vl_backlink=/home/wirtschaft/index.do

    0
    • @Bauernbua
      Ein neues Krisenmetall ? Hatten wir schon. Waren 2009 die seltenen Erden.
      War auch schon mal Kupfer und Cobalt. Gut, man kann sich alles ins Depot legen und hoffen. Vorteil von Gold: Jahrtausende wirkliche jedem bekannt. (Fragen Sie mal unsere heutigen Abiturienten, Maturanten, was Palladium ist.
      Ich wette die kennen das nicht).Dazu kommt die Mehrwertsteuer.Es gibt zwar eine Palladiummünze von den Cocos oder sonstwo, aber das ist eine Ausnahme.
      Ich denke, wenn schon Anlagemetalle, dann in der Reihe Gold, Silber, Platin, Palladium.Ich schwöre auf Gold und Silber als Krisenmetalle.Denn Russland wird sich früher oder später wieder einrenken,genauso wie China 2009.
      Nicht umsonst horten die Notenbanken der Welt eben Gold und kein Silber,kein Platin,keine Diamanten und kein Palladium.Zwar horten diese zur Zeit Aktien,aber sicher nur vorrübergehend aus anderen Motiven,nicht als Deckung von Notenbanken-Geld.Da wurde und wird immer noch Gold genommen.

      0
  8. Heute schon gelacht?
    Matthias Richling und Wolfgang Schäuble beim Griechen…

    http://www.rottmeyer.de/matthias-richling-und-wolfgang-schauble-beim-griechen/

    Das ist wohl so OUZO?

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • frznj: Am 6. Dezember wird allerdings der neue Scharia-Gold-Standard vorgestellt. Dann werden wir erfahren, welche...
  • MS79: Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt.
  • Spontaner Gast: …und , entweder weinen oder lachen…….
  • 0177translator: @alter schussel Ja, man muß sich echt fragen, was für ein Kraut sie raucht, diese Madame von der...
  • frznj: Bald werden wir die Zeitzeugen sein
  • freier Denker: Hallo zusammen vielen Dank für den Geschichtsunterricht! War schon in der POS mein Lieblingsfach. Ja...
  • Catpaw: @Mikki Maus Da hat jemand das toxische Zeug einfach auf dem Kinderspielplatz illegal entsorgt. Absolut...
  • Mikki Maus: Das ist doch was! Da möchte ich Kind sein: http://www.bild.de/regional/mu enchen/edelmetalle-gold/kin...
  • Catpaw: Vielleicht hat es ja der eine oder andere schon gesehen,hier das video zur Manipulation...
  • dachhopser: @Ahat Das kommt davon weil Der selber nicht arbeiten wollte um sein Gold und Silber zu verstecken....
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter