Anzeige
|

US-Familie findet versunkenen Goldschatz

Private Schatzsucher sind in der Nähe eines Schiffswracks vor Miami auf Goldmünzen aus dem frühen 18. Jahrhundert gestoßen.

Gold erhält seine Kaufkraft, und das über Jahrhunderte. Das verdeutlicht einmal mehr der Fund eines Goldschatzes aus dem frühen 18. Jahrhundert. Eine US-amerikanische Familie stieß bei der Suche in der Nähe eines versunkenen Schiffes vor der Küste Floridas auf 51 Goldmünzen und zwei wertvolle Goldketten. Der Wert des Schatzes wird auf mehr als 1 Million US-Dollar geschätzt.

Literatur-Tipp: Ratgeber/E-Book  „Historisches Gold als Geldanlage“

Das Schiffswrack gehört laut Zeitungsberichten zu einer spanischen Flotte, die 1715 auf dem Weg von Havanna in die Heimat unterwegs war und in einem schweren Sturm kenterte. Die Familie hatte sich vor einigen Jahren die Explorations-Rechte gesichert. Unter den Goldmünzen soll sich auch ein nahezu perfekt erhaltenes, seltenes Goldstück aus der Zeit des spanischen Königs Philip V. befinden, dass die Jahreszahl 1715 trägt und als „Royal“ bezeichnet wird. Die verzierten, vielgliedrigen Goldketten, die auch als Geldketten bezeichnet werden, sollen seinerzeit als steuerfreie Prägungen ausgegeben worden sein. Ein Video dokumentiert den wertvollen Fund.

video platformvideo managementvideo solutionsvideo player

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Risiko Goldfälschungen: Der Falschgold-Report

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=52055

Eingetragen von am 28. Jul. 2015. gespeichert unter Gold, Goldmünzen, News, USA, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

17 Kommentare für “US-Familie findet versunkenen Goldschatz”

  1. Das ist die Menge, die den Goldpreis drückt ;)

    0
  2. Der reine Materialwert entspricht bestensfall $10000

    0
    • @Bernstein
      Ich habe auch so das Gefühl,dass man dem Volk mit solchen Berichten sagen will, Gold ist immer und überall wie Kieselsteine,man muss sich nur Bücken.
      Laßt die Finger vom Gold, wenn ihr was findet,dann bringt ihr es den Behörden.
      Sogar meine Oma sagt schon,im Fernsehen wird immer berichtet, Leute,laßt die Finger vom Gold.Und deine Ketten ? Dazu Oma nach längerem Nachdenken: Ich behalts. Aha, na so was.

      0
  3. In letzter Zeit vermehren sich (anscheinend) auf unwahrscheinlicher Weise gefundene Schätze.

    Merkwürdig, würde der Statistiker sagen, der Statistiken nicht manipuliert.

    0
  4. Möglicherweise ist das allgemeine bewusstsein bzgl Edelmetalle größer und schärfer geworden und da kommen viele auf ideen …
    Was bei dieser Häufung von „zufallsfunden“ Ursache oder Wirkung ist, ist nicht klar zu bestimmen.
    Klar ist aber: das Thema gold/silber erlebt seit einiger zeit ein revival.
    Nach und nach wird es allgegenwärtig.

    Oder findet das jemand dass das nicht so ist?

    0
    • @Abrissfrucht,das kannst Du/ich oder andere im Forum nicht beurteilen!Wir sind zu affin in diesem Bereich!PS ,Vertrag dich mit Old Shatterhand! Wir sind hier,im Gegensatz zu denen da draußen, doch alle Irre!:)

      0
  5. Bei uns wurde vorletztes Jahr auch ein „Barbarenschatz“ gefunden, Sondengänger haben ,mit Erlaubnis des Bauern, auf einem Feld (Halver/Sauerland) und später in einem Hain gesucht. Dort fanden sie dann 47 Silbermünzen , in 30cm Tiefe. Braverweise setzten die Finder die Behörden in Kentniss!Ja so sind die Deutschen,nun haben die Jungs ,nebst Bauern,das Gericht am Allerwertesten!Sollte ich in Burg ,bei Solingen, beim Umbau der 462 Jahren alten Hütte meiner Schwester einen Fund machen,so bleibt das in der Familie!Da kommen die dreckigen Gene eines Franzsacks durch!

    0
  6. Den Krieg gegen ein vereintes eurasien und damit um die Weltherrschaft hat die uza längst eingeleitet

    http://www.blu-news.org/2015/07/28/tschechien-armeeeinsatz-an-der-grenze/

    http://de.sputniknews.com/politik/20150728/303491977.html

    langsam, aber sicher, stetig weiter, immer weiter … in dieselbe Richtung

    langsam werden die deutschen Frösche gekocht…

    ich denke, dass es offensichtlich ist, dass diese pläne funktionieren werden.

    Was macht IHR jetzt deswegen ?

    0
    • Wie lange hält Putin noch die Füße still ?
      Ich hoffe, noch möglichst lange.
      Die Kläger vor einem internationalen Gerichtshof bekommen recht und Obama was auf die Finger…
      http://www.neopresse.com/politik/usa/ukraine-krise-obama-bricht-minsk-ii-friedensabkommen/

      0
      • Was Putin macht ist der richtige Weg denn mit jedem Tag der vergeht entlarvt sich die US-Mafia selbst und verliert so den rückhalt selbst bei seinen treusten Vasallen .

        Putin ist in einer komfortablen Position während der US-Mafia wegen den explodierenden Verschuldung die Zeit davon läuft . Was die US-Mafia will ist glasklar sie wollen den US-Staat auf kosten anderer sanieren genauso wie sie es auch im 2WK getan haben .

        0
  7. Old shatterhand

    Lass UNS das Kriegsbeil begraben !

    Ich umarm Dich, mein kleiner ewig irrender Charttechniker :–)) ^^ :D kneif dich ins bäckchen und dreh dir ein Schnäppschen an ;‘) oder zwei oder drei :-)

    0
  8. Die krisenherde Nordafrikas sind us-gemacht

    Wer sich diesen artikel durchliest, wird wohl eine unbeschreibliche grenzenlose wut auf alles us amerikanische bekommen …. ich habe daran keinen Zweifel.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/maennlich-ledig-jung-warum-die-fluechtlingswaffe-bald-explodieren-wird.html;jsessionid=A07846F3D184B46901233C1C9CF6AF78

    jetzt „brauchen“ wir nur noch eine Wirtschaftskrise die auch Deutschland erfasst …dann erfasst uns hier alle noch etwas ganz anderes !

    0
  9. Old Shatterhand

    @Abrissbirne
    Das Kriegsbeil ist begraben !
    Lassen wir doch jedem „sein Zeug“ schreiben, solange es im Rahmen bleibt und auf Beleidigungen bzw. vulgäre Angriffe verzichtet wird.
    Hugh – Mannitou hat gesprochen.

    0
    • Ja und?
      Was ist mit der Friedenspfeiffe?

      0
      • Old Shatterhand

        @guguritzi
        Heute Abend wird die Friedenspfeife geraucht…!
        Die Sache mit den Verfallsterminen hatte ich gestern schon erwähnt.
        Ich muss schnell mal weg.

        0
  10. schneider joachim

    Stelle man sich vor, wie Hoch der Wert wäre wenn ma das damalige Papiergeld Gefunden hätte. Wäre natürlich Verottet.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • EN: Interessante EM Gold und SIlver Bewegunge! Allseits gute Nacht und Wochenende
  • EN: Ein Hallo an Catpaw und sein altes „Ego“ nein, „wozu“ ihr persoenlicher...
  • oberdepp: @ translator Deinen letzten Satz kann ich nur zehnmal unterstreichen. Was sich da in unseren Amtstuben...
  • 0177translator: @oberdepp Mein Vater ist Imker. Was meinst Du, was wir jahrein, jahraus für einen Fez haben mit dem...
  • oberdepp: @ Bestminister und Force Majeure Mir fällt auf, dass um die großen Viecher – alle die es ins...
  • 0177translator: @Catpaw Neulich zeigten sie im Fernsehen eine Neuverfilmung des Grimm’schen Märchens Hans im...
  • freier Wettbewerb der Zahlungsmittel: …ünzlosen. Safir :D
  • Resilein: ….nur wer prüft bei einem Goldstandard die angegebenen Gold-Tonnagen auf Echtheit ? Da kann...
  • catpaw: @Lee Harvey Oswald Also,im Crash können Sie nichts mehr umtauschen, danach auch nicht mehr. Geht nur vorher...
  • Boa-Constrictor: @Goldesel Oder von einer @anaconda…
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter