Anzeige
|

Weltweite Goldreserven: Ukraine und Irak sorgen für Aufsehen

Goldbarren (Claudia Perez-Leal - Fotolia.com)

Die Goldreserven der Top-50-Nationen stiegen im vergangenen Jahr laut den WGC-Zahlen um 280 Tonnen.

Der World Gold Council hat neue Zahlen zu den offiziellen weltweiten Goldreserven veröffentlicht. Goldreporter hat die aktuellen Daten mit denen von Dezember 2013 verglichen und die größten Bestandsveränderungen analysiert.

In absoluten Zahlen gemessen hat Russland mit 172,4 Tonnen im vergangenen Jahr das meiste Gold angehäuft. Die Russische Föderation stockte ihre Goldreserven um knapp 17 Prozent auf.

An zweiter Stelle der größten Aufstocker folgt der Irak, der in diesem Jahr mit einer Goldkauf über letztlich 60 Tonnen von sich reden machte (Goldreserven des Irak seit Jahresbeginn verdreifacht). Kasachstan folgt mit 48,1 Tonnen an neuen Goldreserven (+34 Prozent). Die Türkei liegt mit 29,8 Tonnen (+6 %) auf Rang vier in diesem Vergleich.

Größter Verkäufer war die Ukraine. Gegenüber Vorjahr reduzierten sich die Goldreserven des Landes um 18,10 Tonnen, was gut 43 Prozent der ursprünglichen Bestände entsprach.

RangLandGesamtbestand in TonnenAnteil an den gesamten ReservenVeränderung vs. 12-2013, in TonnenVeränderung vs. 12-2013 in Prozent
1UnitedStates8.133,5071,60%0,000,00%
2Germany3.384,2066,40%-2,90-0,09%
3IMF2.814,00./.0,000,00%
4Italy2.451,8065,80%0,000,00%
5France2.435,4065,30%0,000,00%
6Russia1.187,5010,80%172,40+16,98%
7China1.054,101,00%0,000,00%
8Switzerland1.040,007,50%-0,10-0,01%
9Japan765,202,30%0,000,00%
10Netherlands612,5053,90%0,000,00%
11India557,706,60%0,000,00%
12Turkey533,0015,20%29,80+5,92%
13ECB503,2026,80%1,10+0,22%
14Taiwan423,603,80%0,000,00%
15Portugal382,5078,10%0,000,00%
16Venezuela367,6068,90%0,000,00%
17SaudiArabia322,901,60%0,000,00%
18UnitedKingdom310,3010,80%0,000,00%
19Lebanon286,8021,20%0,000,00%
20Spain281,6021,80%0,000,00%
21Austria280,0040,70%0,000,00%
22Belgium227,4033,80%0,000,00%
23Philippines195,009,30%2,00+1,04%
24Kazakhstan187,6024,90%48,10+34,48%
25Algeria173,603,40%0,000,00%
26Thailand152,403,70%0,000,00%
27Singapore127,401,80%0,000,00%
28Sweden125,707,60%0,000,00%
29SouthAfrica125,209,80%0,10+0,08%
30Mexico122,802,40%-0,60-0,49%
31Libya116,604,50%0,000,00%
32Greece112,4069,40%0,30+0,27%
33BIS111,00./.-4,00-3,48%
34Korea104,401,10%0,000,00%
35Romania103,709,10%0,000,00%
36Poland102,903,90%0,000,00%
37Iraq89,804,90%60,00+201,34%
38Australia79,905,80%0,10+0,13%
39Kuwait79,008,20%0,000,00%
40Indonesia78,102,70%0,000,00%
41Egypt75,6017,60%0,000,00%
42Brazil67,200,70%0,000,00%
43Denmark66,503,30%0,000,00%
44Pakistan64,5020,20%0,10+0,16%
45Argentina61,708,10%0,000,00%
46Finland49,1017,80%0,000,00%
47Bolivia42,5010,50%0,20+0,47%
48Belarus41,1026,90%-8,40-16,97%
49Bulgaria40,107,60%0,10+0,25%
Ukraine23,609,00%-18,10-43,41%
Summe31.074,20280,20+0,91%
Quelle: World Gold Council, Tabelle: Goldreporter.de

Die oben aufgeführte Liste zeigt die aktuellen Top-49 der größten nationalen Goldreserve-Bestände laut den Angaben des World Gold Council sowie die Veränderung (absolut/prozentual) gegenüber Dezember 2013.

Hinweis: Die Ukraine haben wir zur Information an das Tabellenende hinzugefügt. Das Land rangiert derzeit auf Platz 57.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Risiko Goldfälschungen: Der Falschgold-Report

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=47725

Eingetragen von am 9. Jan. 2015. gespeichert unter Gold, Marktdaten, News, Welt. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

61 Kommentare für “Weltweite Goldreserven: Ukraine und Irak sorgen für Aufsehen”

  1. Wie höflich die Chinesen andere Länder vortreten lassen (sogar den „alten“ Erzfeind Rußland), um in die Top-Ten-Liste zu kommen, zeigt die Strategie des aktiven ‚Information hiding‘, wenn es um die eigenen Goldreserven geht.

    „Kurz-Nase“ schlägt „Lang-Nase“ 5:0 !

    0
  2. der ultra-ehrliche italo ;P

    Schmierentheater

    0
  3. generation maybe

    Interessant warum man über 8000to Metall über Jahrzehnte bunkert und mit allen Mitteln versucht Anderen das vermeintliche Vorhandensein lo lange wie möglich vorzutäuschen wenn das alles doch nur unnützes Metall ohne relevante Funktion in der Finanzwelt ist. Der Lacher des Jahres ist sowieso die Ukraine, die eine Hälfte Ihres Goldes nimmt ihnen Goldman Sachs ab, die andere Hälfte lassen sie Ihnen aber…war lackiertes Blei…

    0
    • autoverkäufer

      @generation maybe- auf dieser welt gibt es welche, die haben merkelschens poesie album gelesen (HANDY-NSA)- in other word s- das mit den gold?-… da ist nichts geheim—möglicherweise ein gentlemen agreement- du sagst nichts und ich sage nichts…— solang es geht- wenn die chinesen es wollen- kaufen die ,die ganze verfügbare sche.. … mit nur einem teil ihrer americanischen anleihen auf—und der EINKAUFSPREIS ist fürl ange zeit ruiniert–warum sollten die das machen?

      0
  4. der ultra-ehrliche italo ;P

    Haha lackiertes blei

    0
  5. Null Veränderung der chinesischen Goldbestände! Also nicht mal um die auch hier gemeldeten Importe via Hongkong oder Eigenproduktion korrigiert, mit einem Plus von ? @Watchdog schreibt ganz richtig und ich ergänze: mindestens 1:5!!!!!!

    0
    • @Goldman
      Wenn Du die blauen 5:0 anklickst, siehst Du ’nur‘ die Gold-Importe über Shanghai.
      Dazu kommt noch Hongkong und die 400 Tonnen/Jahr aus eigenen Goldminen.

      0
  6. der ultra-ehrliche italo ;P

    Jetzt muss ich aber zum Aufklärer werden hier.

    Deutschland hat niemals 3400 t gold physich gehabt. In den usa lagert auch GAR KEIN deutsches gold. Es sind Forderungen die sich im aussenhandelsbilanz-„überschuss“ deutschlands gegenüber den usa gebildet haben. Bis 1971 wurden die noch in gold gedeckten us dollar mit anspruch auf umtausch in physisches gold, im rahmen von -target- deutschland .. „gutgeschrieben“ … nach 1971 wurd3n dafür nur noch digitale us währung verwendet….deutschland exportiert ja unglaublich viel mehr als es importiert. Für Dieses „positive“ saldo bekommt also der deutsche staat Devisen (hauptsächlich dollar in elektronischer form) während hier die besten autos der welt, bestes werkzeug der welt und viele andere maschinen….auf gut deutsch gesagt…UMSONST hauptsächlich in die usa gehn….dafür kriegen wir hier elektronische (devisen) dollar .. also fingertippsen auf ner bezifferten Tastatur ..
    Is doch fair oder. ?

    Dieses gold was deutschland angeblich in den usa lagert, hat es nie gegeben. Wie gesagt, es waren die POTENZIELLEN GOLDFORDERUNGEN wärend des wirtschaftswunders in d.land bis 1971.

    Das stichwort hierzu heisst TARGET-Abkommen

    0
    • Wenn man für seine Waren nicht mal eine richtige Bezahlung nimmt wird man dann auch ganz schnell Exportweltmeister. (Target II)

      0
  7. der ultra-ehrliche italo ;P

    Das ganze wird nur so kompliziert GEMACHT, damit es die Bevölkerung bloß nicht versteht.

    Wenn die deutsche Bevölkerung wissen würde, was tatsächlich ein handelsbilanz“überschuss“ ist, wären zumindest in d.land sehr viele …. seehr seeehhhrr sauer !!!
    Wenn man es in eine einfach verständliche formel bringen will, steckt hinter diesem „überschuss“ eine Ausbeutung die in ihrem Ausmaß eine unfassbare Perversion darstellt.
    Finanziell (=arbeitskräfte-mäßig) ist d.land damit das, vor all von den usa , am stärksten ausgebeutete land der welt. In den 40ern die führende deutsche Technologie mitnehmen danach einfach mal so lange es geht bis zum exzess ausbeuten und entrechten …

    0
    • autoverkäufer

      @der ultra-ehrliche italo ;P- richtig- weder in betriebs- noch volkswirtschaft wird es gelehrt–noch bringt man vorträge zu TARGET II schulden (prof sinn target2-Europa auf dem Irrweg) in den MSM, auch die bundesbank erklärt sich nicht in ihren bilanzen (kann ja nicht einmal goldeigentum von goldforderungen unterscheiden)- die chienesen geben ihre dollarüberschüsse in billiarden höhe in der bilanz an– mit anderen worten, nicht nur die amis…auch die anderen euroländer lassen anschreiben- bei uns- selbst in den usa ist es üblich das die konten innerhalb der der staaten (desticte) am ende des jahres ausgeglichen werden– das ist in der EU nicht gewollt– dieses system ist so verrückt, …das ein nicht informierter es niemals verstehen wird- wer es aber versteht kann nicht mehr schlafen- selbst bei dem ifo vortrag von prof sinn sind einige prominente unverständlicher weise fast am eingeschlafen- https://www.youtube.com/watch?v=d57ZbLys6RE ca.: 90min—-oder andreas popp -wir haben keine schulden: https://www.youtube.com/watch?v=X0GzMWaeI3s ca.. 60min

      0
      • autoverkäufer

        ich weiss nicht was mit der zeitschrift WELT los ist–den hauptgrund des lesens meinerseits war ein link, aufgrund meiner alternativen seiten, welche ich lese– irgendwann wollte ich diese verlinkung auch nicht mehr lesen, da ich ja mit jedem klick diese schreiber/zeitschrift bereichere- aber was ist jetzt passiert– kursschwenk oder kurz vor der pleite.–
        nr1- Doch, dieses Massaker hat mit dem Islam zu tun!—http://www.welt.de/debatte/kommentare/article136176806/Doch-dieses-Massaker-hat-mit-dem-Islam-zu-tun.html –nr2—http://www.welt.de/politik/deutschland/article136179037/Bulle-dein-Duldungsstatus-ist-aufgehoben.html — leipziger polizei revier wird massiv angegriffen,das sind antifas, welche mit bussen der gewerkschaft nach dresden zur pegida gefahren werden, – nr3- Die Zuwanderung nach Europa ist außer Kontrolle — http://www.welt.de/debatte/kommentare/article136090222/Die-Zuwanderung-nach-Europa-ist-ausser-Kontrolle.html —bisher haben da nur gutmenschen sche…. geschrieben……..und was die geschrieben haben……— irgendwann.. VOR ZWEI TAGEN,… etwas ist da passiert …mit der WELT???? und die kommentare sind glaubwürdig….was ist hier passiert????

        0
        • @autoverkäufer,wem gehören denn die Pressehuren?Diese drei Clans gehören mit zum Schwarzem Reich,das wird alles gesteuert,zuerst holt man in den letzten 10 Jahren jedes Mörderpack hier rein.Diese werden gewindelt und quasi als Neue Herenrasse behandelt.Irgendwann läßt man es dann rumsen und entledigt sich aller Fremdvölker!Die Masse ist wertlos,aber brauchbar!Gestern schrie man“ Nazi“,heute schreit man „Trauer“,morgen schreit man“ Kanacken“ und übermorgen weint man „das sowas nie wieder passieren darf“.Da ich einen sehr niedrigen Empathielevel im Laufe der Zeit bekommen habe juckt mich sowas nicht mehr.Aber sollte mal mit dem Stahlbesen gekehrt werden darf man die Medien nicht vergessen!

          0
  8. der ultra-ehrliche italo ;P

    Autoverkäufer

    Genau in europa ist der target-2 mechanismus (exportüberschüsse der eu staaten innerhalb der eu, bzw intra eu handels-defizite)DER FEHLER IM SYSTEM,…der gewollt ist…die „lösung“ dafür „soll“ der esm sein.

    Das du sagtest „anschreiben lassen“ trifft es exakt.

    Dafür das d.land auch innerhalb der eu mehr in andere eu staaten exportiert als von eu staaten importiert, haben diese jeweiligen länder quasi schulden bei „deutschland“ …diese verschuldung der anderen eu staaten, durch den hohen fleiss der deutschen arbeiter und Ingenieure usw. , darf „deutschland“ jetzt via esm bezahlen.

    mit anderen worten, die deutschen müssen dafür bezahlen dass sie so fleissig sind und qualitativ höchstwertige

    Was für eine perverse logik … langsam bekommt man wirklich Angst … wenn man das jem erklären will … sollte man wissen dass das kaum verstehbar ist und leute eher denken das man sie auf den arm nehmen will

    0
    • Qualität wird nicht mehr so gern gesehen,wie früher…
      Qualität hält lange,mehr Qualität,weniger Konsum
      (Qualität hat seinen Preis)
      Welche Auto Industrie möchte,dass das Auto ein Leben lang hält?!

      Man möchte nur mal die Schuh Sohlen betrachten,die sind in den letzten 2 Jahren sehr geschrumpft.
      Der Schuh sieht noch fast aus wie neu,die Sohle ist runter.

      Ich besitze seit 1 Jahr ein China Handy,ist schon 3x runtergefallen
      (nicht aus Hochhaus,nicht auf Asphalt (zum Glück))
      bin sehr zufrieden,das Logo interessiert mich nicht.
      Die Qualität stimmt trotzdem.

      Das Wort Nachrichten erklärt:
      nach richten, alles klar? ;)

      0
    • Ganz genau!
      Das abgefahrene aber ist, dass ganz offensichtlich die verbleibenden 30% der Vergütung der sklavenleistung mehr als genug sind, um jeden Morgen aufzustehen um sich in den Allerwertesten Puppen lassen…

      0
      • Ja..
        Jeder entscheidet selber,wo es in nächster Zeit hingehen soll.
        Wirklich alles voraus sehen finde ich eher schwierig.

        Ganz interessant:

        Was eine gr Team bewirken kann!
        (Ich bin kein Freund von Gewalt!)

        http://www.dnn-online.de/web/dnn/specials/polizeiticker/detail/-/specific/20-Vermummte-greifen-Polizeiposten-in-Leipzig-Connewitz-an-hoher-Sachschaden-77822045

        0
        • autoverkäufer

          @copa- wären es rechte gewesenen hätte man es den ganzen tag in den nachrichten gebracht– aber unser gewerkschaftsbund bringt diese demokraten zur ant pegida demo mit von gewerkschaftsmitgliedern finanzierten bussen

          0
          • Wir holen Snake Plissken!

            0
          • Alles so undurchsichtig,ja.
            Du hast Recht,vielleicht haben sie diese 50 Mann vor Ort abgesetzt xD
            Ich denke,es waren weniger. Übertreibung = öff Medien
            50 Pers können eine Menge Schaden anrichten…
            Ich denke,es waren vielleicht 20.

            Wer seine Schwächen Preis gibt…..

            Snake Plissken,das ist ein geiler Film :))
            alias Michael Gordon :D

            0
            • @copa
              Ummauerte Städte die unter krimineller Kontrolle nur bei Lebensgefahr betreten werden können. Polizeistationen lohnen sich da gar nicht mehr. Das ist so zu sagen kein Staatsgebiet mehr, da nicht kontrollierbar. Auf deutsche Verhältnisse gemünzt ist es dann wie Gerhard Seyfried sagte: „Da laufen dann grollende Punker hinter weinenden Polizisten her.“

              0
  9. der ultra-ehrliche italo ;P

    Target 2 und esm sind die Programme durch die europa absteigen wird, da überdurchschnittlicher fleiss und Erfindungsreichtum (durch die wirtschaftlicher wohlstand entsteht )bestraft wird.
    Und Faulheit und Mittelmäßigkeit belohnt.
    Europa begeht ab jetzt seinen gesamtabstieg…

    0
  10. autoverkäufer

    @der ultra-ehrliche italo ;P- mein lieber italo–ich bin mir sicher der ESM setzt der ganzen sche…. noch die krone auf: plus minus. —Der ESM Vertrag – Demokratie an der EU Garderobe abgegeben :ca.5min. — https://www.youtube.com/watch?v=k5SDIWzOM
    Plusminus – Sondersendung zum ESM 12.09.2012– https://www.youtube.com/watch?v=hOLAH4cbH9E—— plusminus vom 11.07.12: u.a. Bankenrettung, Spanien-Krise (ESM ca. 30min) — https://www.youtube.com
    /watch?v=pW6hBhk31Jk— ESM Entmündigung (ARD plus minus) ca:1min— ESM Entmündigung (ARD plus minus) —–Widerstandsrecht gegen Fiskalpakt und ESM – Andreas Popp —- https://www.youtube.com/watch?v=4dbui2BChsk

    0
  11. der ultra-ehrliche italo ;P

    DARUM will man ja auch die Nationalstaaten in der eu beibehalten. …DAMIT dieser mechanismus funktioniert … qui boni ?

    0
  12. Die offiziellen Zahlen der weltweiten Goldreserven sind genauso glaubwürdig wie die Forbes Liste der reichsten Menschen. Eine Liste über sofort verfügbares physisches Gold innerhalb der eigenen Landesgrenzen wäre interessant aber da habe wahrscheinlich ich mehr im Safe liegen als so manche Staaten.

    0
  13. der ultra-ehrliche italo ;P

    Der Ölpreis lag ende 2008 bei um die 35 $ .
    Ich tippe dass er DIESMAL langsam verteilt, runter geht auf 20 bis 30 $ . Immer stückchenweise.

    Erst deflation, dann galoppierende inflation.
    Viele rathäuser in d.land haben (inoffiziell) schon Lebensmittelmarken vorrätig. Man muss nur mal mit den richtigen leuten reden die „bei der stadt“ arbeiten, in vertraulichen Momenten.

    0
  14. autoverkäufer

    jetzt wird es lustig- die grünen wollen für unser deutsches gold ein FAIR TRADE SIEGEL als nachweis–dazu die interessante anfrage: KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Claudia Roth, Marieluise Beck, Omid Nouripour, Cem Özdemir, Jürgen Trittin und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

    Faire Goldreserven der Bundesbank :!:

    Wenig bekannt ist, unter welchen Bedingungen das Rohgold für diesen Bundesschatz abgebaut, vertrieben, gehandelt oder schließlich in den Bundesbesitz gelangt ist. Jedoch sollte Deutschland schon aus historischer Verantwortung u. a. wegen seiner Kolonialgeschichte klären, ob bei Abbau und Handel von Teilen der Goldreserven Menschenrechte missachtet oder Konfliktparteien finanziert wurden.
    … Die Folge sind schwerste Menschenrechtsverletzungen sowie die Perpetuierung der Konflikte, die wiederum zu Vertreibung, sexueller Gewalt, der Rekrutierung von Kindersoldaten etc. führen. In der umfassenden Finanzmarktrechtsreform des Dodd-Franck-Acts der USA kommt Handels- und Förderunternehmen sowie den Konsumenten solcher Rohstoffe die Verantwortung zu, möglichst auszuschließen, dass Rohstoffe aus dunklen Quellen stammen und das gekaufte Gold nicht zur Konfliktfinanzierung beigetragen hat.

    Wir fragen die Bundesregierung:
    1. Wie ist der aktuelle Bestand [2015]der Goldreserven der Bundesregierung bzw. der Bundesbank (bitte nach Menge, Lagerort und Marktwert aufschlüsseln)?………..AUF DIE ANTWORTEN BIN ICH GESPANNT-
    http://www.goldseitenblog.com/peter_boehringer/index.php/2015/01/09/faire-goldreserven-der-bundesbank

    0
    • autoverkäufer

      GRÜNEN ANFRAGE ÜBER UMWELTVERTRÄGLICHES GOLD http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/036/1803610.pdf
      – ich denke ein lückenloser nachweis des umweltverträglichen goldabbaus der letzten 8000jahre wäre gerechtfertigt (MIT NACHWEIS ÜBER MINDESTLOHN UND SO- KEIN KINDERSEX- DEN NACHWEIS KANN NUR DIE KIRCHE BRINGEN)

      0
      • @autoverkäufer
        Da hast Du wirklich recht. Haha.

        0
        • autoverkäufer

          MÖGLICHE ANTWORT DER BUNDESREGIERUNG: ja- wir haben ihre anfrage sehr ernst genommen und sofort ermittelt- wir mussten feststellen das umweltverträglich abgebautes gold (fluss-schürfen z.bsp.) von kriminellen elementen seit mehreren hundert jahren vorsätzlich mit umweltvernichtenden abgebauten gold beim einschmelzen vermischt wurde– so müssen wir davon ausgehen das alles vorhandene gold auf dieser welt, auf unmoralischste art und weise gefördert wurde- damit wollen wir nichts zu tun haben–DIE GUTE NACHRICHT: glücklicherweise konnte uns die FED und die USA regierung mitteilen das unser gold physisch niemals vorhanden war- unser bundesbankpräsident konnte sich davon persönlich überzeugen- somit haben wir auch keine entsorgungsprobleme……APLAUS ALLER FRAKTIONEN!!!
          -ODER…. das sie es für uns kostenpflichtig entsorgt haben???

          0
          • Lass Deiner Phantasie ruhig freien Lauf. Macht Spaß zu lesen.

            0
            • autoverkäufer

              @Force majeure- manche haben noch mehr phantasie….oder wärst du auf die idee gekommen eine BÖSE (BAD) BANK zu gründen

              0
          • Zu der Veröffentlichung obigen Nachricht gibt zusätzlich noch ein Ehhrensalut aus der amerikanischen konfetti-Papiergoldkanone.

            0
      • Die haben einfach zu viel Zeit da oben…
        Wäre ja schön,wenn die sich mal über wichtige Dinge den Kopf zerbrechen
        :-/

        0
    • autoverkäufer

      LEIDER IST DIESE IDEE NICHT VON MIR- preiswerteste goldaufbewahrung des staatsgoldes in germany- diese ca.. 3600tonnen passen in einen würfel von ca.: weniger wie 6meter x 6meter x 6meter— ganz einfach zusammen schmelzen und auf dem alexanderplatz (fernsehturm) im berlin plazieren– publikumsmagnet…..und kein kran und kein lkw kann diesen würfel weg transportieren……müßte wahrscheinlich auch dort zusammen geschmolzen werden. nochmal zum nachrechenen 1m³ gold entspricht ca.. 19,32tonnen-.sagen wir 20tonnen(ist nicht ganz rein?)….5,6meter x 5,6meter x5,6meter= ca.. 176m³ x20tonnen=ca.. 3500tonnen stark vereinfachte rechnung— vielleicht noch ein zaun damit nichts abgefeilt wird oder gleich ins bewachte gelände des bundeskanzleramtes?– kurioser weise ist der nachbar der kanzlerin die schweizer botschaft, liegt unmittelbar neben dem kanzleramt

      0
      • @Autoverkäufer
        Hoffentlich legt dann niemand etwas C4 unter den Turm.Aber es würde schon reichen,dieses wenige Gold unterirdisch in Tresoren aufzubewahren, an mehreren Stellen verteilt und jeweils eine Web Cam darinnen zu installieren und diese ins Internet zu stellen.Dann kann das Gold jeder besichtigen,Tag und Nacht rund um die Uhr.
        Einmal im Jahr eine öffentliche Begehung,Zählung samt stichprobenartiger Kontrolle des Goldes mit einem Sonogerät würde auch der Vertrauensfindung dienen. Die paar Euro Mehrkosten würden wir alle gerne tragen.So teuer ist das wieder auch nicht.Denn das macht bei der Inventur gesetzlich vorgeschrieben und gezwungenermaßen jeder Krämerladen auch.
        Es gibt in Deutschland doch wohl noch genug Bunker aus dem Kalten Krieg.Die neueste Bild Zeitung bei jedem Kontrollbesuch dazulegen und eine Uhr mit Datum mitlaufen lassen und das wärs schon.

        0
        • autoverkäufer

          @anaconda- richtig- der turm ist gefährdet- der würfel nicht—das mit der bildzeitung ist keine gute idee- die haben ihre zeitungen für die nächsten 4wochen schon gedruckt, weil die wissen was passieren wird. und einmal ganz ohne scherze- auf dem gelände des bundeskanzleramtes ein würfel- hier hätten wir die kürzeste inventur der welt– würfel nachmessen- im bestand bestätigen und fertig- ich bin mir sicher das zentralrechneranlagen/server, nicht nur im miltärischen bereich, absolut gesichert sind, da passt immer auch noch etwas gold rein…… habe im übrigen in einen anderen forum einen deutschen gefunden der in schweden lebt und sich alter schwede nennt..und sich für unseren müll interessiert, wenn das nicht der gugug ist.

          0
          • @Autoverkäufer
            Also ab mit dem Würfel nach Schweden, zum Gugug !

            0
            • autoverkäufer

              @anaconda- wenn gugug den würfel einmal hat….dann ist der würfel wirklich weg……musste aber auch festestellen das dieser beitrag von 2010 war…..weiss nicht wie der auf der startseite erscheinen konnte

              0
              • Ganz schön ruhig zZ der guguck
                Wahrscheinlich viel zu tun?! :)
                Vielleicht hält ihn seine Frau auf ;) (hauchdünn gekleidet..)

                0
      • @autoverkäufer
        „kurioser weise ist der nachbar der kanzlerin die schweizer botschaft, liegt unmittelbar neben dem kanzleramt“
        das einzige Gebäude weit und breit direkt neben dem Kanzleramt in Wurfweite ist die schweizerische Botschaft. Weder EU – noch NATO-Mitgliedschaft. Ich wette, dass es da einen Tunnel gibt.

        0
        • @Christoff777
          Den gibt es mit Sicherheit.Doch das ist gar nicht nötig.Die wissen Tage vorher, wenn es brenzlig wird und treten schon rechtzeitig zurück und verschwinden dann aus gesundheitlichen Gründen zur Kur im Ausland.
          Ich glaube nicht,dass Frau Merkel und Co wartet, bis die Revolutionsgarden vorm Kanzleramt stehen.Sicher, einige vielleicht, die sieht man dann halt hängen und damit ist die Volkswut erst mal gestillt.
          Ich fragte mal meine Mutter, wie es war, bei der deutschen Revolution und der Machtübernahme des Gröfaz (Größter Führer aller Zeiten).
          Genauso.Arm dran waren nur die unteren Chargen,die mußten raus in die Schiessereien.Ihr Schwager,ein Polizeioffizier starb in den ersten Minuten in einer Salve eines leichten MG.

          0
  15. Geht ihnen nicht so gut „da oben“! Über 50 hochrangige Banker haben sich in kürzester Zeit suizidiert (oder es wurde in schwierigen Fällen nach geholfen). Und a propos Badbank: die größten Badbanks sind FED und bald schon EZB, da sie mit dem Schund den sie an „sick bonds“ zusammen kaufen um mehr Fiat in die Blasen zu pumpen, scheitern müssen! Die paradoxe Idee, die kurzfristig und gar nicht nur als Witz gemeint, die Runde machte, nämlich jedem Staatsbürger in der EU € 5.000,– hinterher zu werfen um den Konsum an zu kurbeln, findet seit Jahren in Form der Rettungsschirme und Hilfspakete – ausschließlich für Banken – ohne viel Beachtung, weil alternativelos, ihre Anwendung. Ja, das kann man mit Fiatgeld eine Zeit lang machen, um den Saustall nicht ausmisten zu müssen. Wie lange, werden wir bald sehen, denn die – wo die Schuldner ihre Schulden haben, wollen bald Kassa machen!

    0
    • @Goldman & Co

      Wieviel Zeit geben Sie diesem System noch?
      Interessiert mich!

      ((Manche Minen Aktien haben schon einen „kl“ Springer gemacht :) ))

      0
    • Ich hau mich weg,
      Platz 4, +41,32%, CO2-Emmissionsrechte.
      Wusste garnicht das Emmissionsrechte ein Rohstoff sind.

      Man, man, man, das mit dem CO2 ist auch so ein Ding was mir ziemlich auf den Nerv geht.

      Auch sehr interessant:
      Platz 25: Goldpreis, nein nicht Gold, sondern der GoldPREIS ist der Rohstoff!?
      Ist das ein zufälliger Fehler oder was hat es damit auf sich?
      Ein Preis kann ja kein Rohstoff sein, und alle anderen Güter werden richtig angegeben (Rhodium, Silber, Hafer, Mastrind, Öl,…)

      Sehr merkwürdig.

      0
  16. EIN NACHDENKENDER

    Abermals einen guten Abend

    Force majeure

    nun noch ein paar ergaenzende Hinweise,

    Das derzeitige Währungsverhältnis Europas zu den USA ist beileibe kein „Zufallsprodukt“. Im Euro-Raum wird die lockere Geldpolitik der EZB wohl noch auf Jahre gebraucht, um Schulden und Wachstum zu sanieren.

    Aber diesen Schwachsiin, muss man sich wirklich auf der Zunge zergehen lassen!
    Dies aus einem angeblich Finanz Fachmann, aus der „Focus Redaktion“!

    http://www.focus.de/finanzen/boerse/aktien/euro-absturz-waehrungsschwaeche-nutzen_id_4392911.html

    Dieser schreibt dort woertlich,

    Das derzeitige Währungsverhältnis Europas zu den USA ist beileibe kein Zufallsprodukt. Im Euro-Raum wird die lockere Geldpolitik der EZB wohl noch auf Jahre gebraucht, um Schulden und Wachstum zu sanieren. In den USA dagegen dürfte die Zentralbank Fed dank des über den Erwartungen liegenden Wachstums ab der Jahresmitte die Zinsen schrittweise anheben.

    „In den USA dagegen dürfte die Zentralbank Fed dank des über den Erwartungen liegenden Wachstums ab der Jahresmitte die Zinsen schrittweise anheben.“

    Also erden laut Focis bzw, deen Meinungsraegers, alte Schukden durch noch mehr neue Schulden, „sabuert“ gikd dies auch fuer Privatschuldner, in der
    BRD!……….

    Es reicht ich lasse meinen Verstand nicht weiter beleidigen!

    Gute Nacht

    Ein Nachdenkender

    DAS IST WAS OFFIZIELL KLOPORTIERT WIRD!

    Nicht wahr Italo ehrlicher Mensch,,,,,,,,,,,,,

    Darf allseits eine gute Nacht wuenschen

    Ein Nachdenkender

    Tatsache ist die US Zinsem sind auf realer Talfahrt, gleichgueltig was u.a. auch Watchdog, hier bezueglich der FED Bilanzen erwaehnt hat!
    Es gibt nur via Medien, ein „Tappering!

    So nun haette ich gerne weiter geschrieben, aber dieser „ehrlich Charakter“
    via Italo, „noetigt mich“, endlich seine „Analysen zuzulassen!
    Also „schiessen sie mit Ihren Fakten LOS, sie ehrlicher ITALIANO!!
    Danke!!
    Hoffe von Herzen, diese “ Daten“ kommen zumindest in meinem naechsten Leben an.!

    Darf eine gute Nacht wuenschen.

    Ein Nachdenkender

    0
    • @EIN NACHDENKENDER
      Danke für den Beitrag und Grüsse in die Karibik. Abermals? Habe ich etwas übersehen?

      Es braucht nur findige Darsteller und schon wird aus dem Negativem etwas Positives! Ich gebe Ihnen recht, es ist eine Verdummung, die durch solche Artikel publiziert werden. Am Ende haftet der Bürger, mit Habe, Leib und Leben.

      Soweit mir bekannt ist die FED festen Entschlusses den Zins schrittweise während dieses Jahres zu erhöhen. Was wird das für Auswirkungen auf die amerikanische Bevölkerung haben? Der erhöhte Export wird vielleicht eine Zeit lang sein, aber wie lange, auf welchem Niveau? Entsprechend Deiner Informationen ist ja der Baltic Index very very low. Das sagt in der Tat eine Menge über die gegenwärtigen Verhältnisse der Weltwirtschaft eine Menge aus.

      0
      • EIN NACHDENKENDER

        Darf Ihnen einen guten Abend bzw. Nacht wuenschen.

        Force majeure

        Eventuell haben Sie etwas uebersehen, muss aber nicht wirklich so
        sein, aber was mich persoenlich in diesem Forum anwidert,
        ist diese moralische Gleichgueltigkeit, ganz speziell einer Person, in diesem Forum!
        Nachdem diese Person, nicht einmal „imstande war“ einen kleinen
        persoenlichen Dank fuer diese eigentlich unbezahlbaren Infos meinerseits, auszusprechen,, werde ich einen „Teufel tun“ hier mein Wissen an diesen
        weiterzuleiten!
        Aber ich darf Ihnen „versichern“, die naechste Woche, stellt wohl so manche Nerven auf die Probe!
        Ich habe nachdem ich heute geschrieben habe, ca. 90 Prozent meiner
        „Wochenanlyse“ abgeschlossen,diese Anaylse ist wirklich sehr KOMPLEX,
        da sich diese letztendlich , wie von mir erwaehnt,, nicht nur auf eine Woche bezieht!
        Aber ich bitte um Ihr persoenliches Verstaednis, nach diesen unqualifizierten Anspielungen wohl konkreter Beleidigungen,erwarte ich
        vin diesen „“Fachleuten“ wie zuvor erwaehnt, auf deren „Analysen“
        mir ist zwar KLAR, diese werden niemals kommen, aber alles hat seine
        zumindest moralischen Grenzen!

        Darf Ihnen von Herzen eine gute Nacht wuenschen.

        Ein Nachdenkender

        0
  17. @EIN NACHDENKENDER
    Vielleicht gestatten Sie eine persönliche Frage: welche Insel war es noch einmal? Das hatten Sie noch nicht verraten. Ich erinnere mich sehr gern an Trinidad und Tobago.

    0
    • EIN NACHDENKENDER

      Wuensche einen guten Sonntag Morgen

      Force majeure

      Selbsverstaenlich gestatte ich Ihre Frage und ich kann mich auch noch
      an Ihr erstes Posting erinnern, wo Sie Ihrer damaligen Freundin aus , optisch,
      bzw.in dem Flugzeug gesaht haben, ueber den Bahams, da will „ich HIN“!

      Der alte „Alois“ hat gluecklicherweise bei mir noch nicht an die Tuer „geklopft“!

      Wenn es Sie nicht staoert, machen wir doch ein kleines „Ratespiel daraus……..

      Ich hatte Ihnen damals geschrieben, das LEIDER die Bahamas nicht in FRAGE kamen, wegen u.a. der fehlenden Logistik.

      Interessieren Sie sich evt. fuer die Karibik…..
      Die Mentalitaet ist eine ganz andere wie in Europa und speziell in Deutschland,
      aber hallo, ich lebe in der Vergangenheit, denn da gab es noch, keineen
      Oezdemir und andere „Gutmenschen“.

      Darf auch Ihnen einen guten Sonntag Morge wuenschen

      Ein Nachdenkender

      0
  18. Wie Staaten ihre Währungssouveränität zurückbekommen.
    Nur mit Gold !

    Russland akzeptiert nur Gold , oder tauscht Dollars sofort in Gold.
    Der Dollar wankt – wann fällt er ?

    http://www.zeit-fragen.ch/index.php?id=1997

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Krösus: @Christof Du hast völlig Recht. Der Goldpreis in Euro ist heute deutlich gestiegen. Bei meinem Händler...
  • Pinocchio: @Force, Das mag stimmen das man kein oder nur bedingt Bargeld im Schließfach deponieren kann. Das steht...
  • Force Majeure: Wer Lust hat: http://moneywise411.com/why-mi llionaires-take-this-warning-s eriously-6/?ppc=592746
  • Force Majeure: Dead Money, da gibt es Banken, da darf man kein Bargeld in die Fächer legen…
  • Force Majeure: Habe mir einen Beitrag von den Bill Bonner angesehen und den sehr interessant und informativ gefunden....
  • freier Wettbewerb der Zahlungsmittel: Wie schön dass die neue us-Regierung aus lauter hoher Kartell-großbanken-banker...
  • Watchdog: Siehe die Dialoge der Händler zum Silberpreis-Fixing…. http://www.zerohedge.com/ne...
  • Watchdog: Die Bank of America findet „Gold nicht mehr so gut“, weil die Deutsche Bank gestern, wie schon...
  • Mikki Maus: Hat man denn da nicht nachgefragt, ob man diese Münze im 3 reichlich jemanden weggenommen hat? Kann ich...
  • Goldesel: dann mache ich mal den Anfang: Butter (Block 250 gr.) von € 0,85 auf € 1,35 in den letzten drei Monaten....
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter