Anzeige
|

„Auch die Fed kann bankrott gehen“ (Handelsblatt)

Handelsblatt: „DIW-Ökonom Belke hält die US-Abstufung für gerechtfertigt. Die S&P-Aktion könnte aber weltweite Folgen haben. Im Interview skizziert der Wirtschaftsprofessor einige sehr drastische Szenarien.“

Kommentar: Interessantes, inhaltlich detailliertes Interview, das die Problematik des gefährlichen Teufelskreises aufzeigt. Durch die kontinuierliche Herabstufung der Staaten durch die Ratingagenturen, verteuern sich die Kreditkosten dieser Länder. Die Schulden erhöhen sich weiter. Sparmaßnahmen drosseln die Wirtschaft. Das drückt wiederum die Aktienkurse und versperrt Unternehmen den Zugang zu Investoren-Geldern. Die Folge geringere Steuereinkünfte für den Staat und noch größerer Abwärtsdruck in allen Belangen. Weiteres Problem: Wenn die Länder-Ratings sinken, dann sinkt auch die Bonität jener, die Papiere dieser Emittenten halten: Der EU-Rettungsfonds, Banken, Versicherungen etc.


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=12612

Eingetragen von am 8. Aug. 2011. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

1 Kommentar für “„Auch die Fed kann bankrott gehen“ (Handelsblatt)”

  1. Ein Teufelskreislauf, der letzten Endes zum globalen Bankrott führt, was wiederum alle Menschen betrifft. Vielleicht die Reichen weniger (wenn sie entsprechend gut investiert sind), die Ärmeren aber auf jeden Fall! Die brauchen alles zum Leben, und können nichts sparen oder gar investieren…tragen ohnehin das größte Leid.

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • dummkopf^2: Das schlimmste wäre, wenn der Benzin-/Diesel-Import nachlassen würde. Deutschland importiert mehr...
  • Kronos: @Freier Denker: Habe mir bei youtube mal wieder einige Vorträge von Hankel reingezogen. Das erdet und zeigt...
  • Thanatos: Der Tausendsassa Bolton gab am Mittwoch ausgerechnet „Breitbart“ ein Interview. Diese...
  • Watchdog: @Wolfgang Scheneider Außerdem erkennt man sehr leicht, daß die Eltern von „Luftikus“ die Schaukel viel zu...
  • Wolfgang Schneider: @Freier Denker Die Antwort hierauf ist musikalisch. Im Gedenken an die süße Janet Yellen....
  • Wolfgang Schneider: @Air https://www.youtube.com/watch? v=Mif5anwZeXY Why you tryin‘ to read that word, are you...
  • Stillhalter: Ich wage heute mal eine Prognose. Der Dax wird auf 50.000 steigen und der DOW auf 100.000. Je schlechter...
  • Air: …die verwirrung liegt bei euch spezialisten wo ganz anders. merkt euch: bildungsferne schützt nicht vor...
  • Kronos: @Blanko Habe mit der babylonischen Sprachverwirrung etwas durcheinander gebracht. Hades liegt mir schwer im...
  • Freier Denker: Nabend Gemeinde! Kennt jemand noch Professor Hankel? Wie lange bläht Dragular weiter im Frankfurter...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren