Samstag,06.März 2021
Anzeige

„Noch nie dagewesene Kürzungen – Griechen müssen mehr sparen“ (FAZ)

FAZ.net: Griechenlands Regierung soll drastische Sparmaßnahmen am Mittwoch bekanntgeben. Massenentlassungen werden befürchtet. Eine Ratingagentur rechnet fest mit der Pleite des Landes, Portugal fürchtet sich davor.

Kommentar: Damit die Banken ihr Geld kriegen, blutet die breite griechische Bevölkerung aus. Wie soll das Land so jemals wieder wirtschaftlich auf die Beine kommen?

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige
Anzeige

Letzte Beiträge

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige