Freitag,25.Juni 2021
Anzeige

„Anleger misstrauen Italien“ (Sueddeutsche)

Sueddeutsche.de: „Hat das neue Rettungspaket für Griechenland alle Probleme gelöst? Keineswegs. Die Sorgen um das hochverschuldete Italien wachsen erneut. Bei den Anlegern steigt das Angstbarometer – und auch die Deutsche Bank misstraut dem Land offenbar.“

Kommentar: Niemand scheint so richtig zu verstehen, dass die Schulden weltweit weiter steigen. Mit jedem Hilfspaket werden neue Bürgschaften und Kredite vergeben. Natürlich ist die Krise nicht vorbei. Sie wird permanent mit neuem Geld kurzzeitig übertüncht, für das die Bürger der Gläubigerländer mit ihrem Vermögen garantieren.

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige
Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige