Anzeige
|

„Bares für Rares“: 4.200 Euro für 3 Gramm Gold

Goldmünze, Dukat, Michael Apafi

Goldmünze (Golddukat) aus der Regierungszeit von Michael Apafi I. (Siebenbürgen). Hier ein 10-Dukaten-Stück aus dem Jahr 1668 mit 34,66 Gramm Gewicht. Dafür wurde 2019 bei einer Auktion in New York sogar 100.000 US-Dollar als Schätzwert angegeben (Quelle: acsearch.info).

Bei „Bares für Rares“ wurde in der Sendung vom 13. Mai 2020 auf eine alte europäische Goldmünze geboten. Sie erzielte einen hohen Preis, aber es hätte mehr sein können.

Goldmünze unterm Hammer

In der ZDF-Sendung „Bares für Rares“ konnten die Studio-Händler eine seltene Goldmünze aus dem 17. Jahrhundert bewundern. Die Goldmünze stammt aus Siebenbürgen, wurde 1678 geprägt und trägt das Abbild des damaligen Fürsten Michael Apafi I. Der Golddukat wiegt 3,45 Gramm, besteht aus 986er Gold und befindet sich laut Expertise in „vorzüglichem“ Zustand. Es gab zu dieser Zeit sogar 10-Dukaten-Stücke (siehe Artikelbild links).

Angemessener Preis?

Für ihre Goldmünze hätte die Besitzerin gerne 7.000 Euro bekommen, erhielt am Ende aber nur 4.200 Euro. Der ZDF-Experte erklärt, dass der höchste, jemals gezahlte Preis für ein solches Stück bei 6.500 Euro gelegen habe. Einmal mehr zeigt sich, dass die TV-Sendung nicht der richtige Ort ist, um für solche Ware einen guten Preis zu erzielen. Die Händler im Studio haben wenig Ahnung von Goldmünzen dieser Art. Am besten ist es, man gibt ein solches Stück zu einem renommierten Auktionshaus. In einem Wettbewerb zwischen möglichst vielen interessierten und fachkundigen Bietern erzielt man in der Regel das beste Ergebnis.

Alte Goldmünzen als Geldanlage

Lohnt sich der Kauf solcher Goldmünzen als Geldanlage? War solches Gold in Zeiten eines Goldverbotes geschützt? Was muss man bei Kauf solcher Goldmünzen beachten? Wie nimmt man an einer Auktion teil und wie bietet man eigene Stücke dort an? Alles Wichtige zu diesem Thema lesen Sie in unserer Spezial-Report „Historisches Gold als Geldanlage“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=94447

Eingetragen von am 15. Mai. 2020. gespeichert unter Gold, Goldmünzen, News, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

14 Kommentare für “„Bares für Rares“: 4.200 Euro für 3 Gramm Gold”

  1. Klapperschlange

    Das Wochenende naht , … und es gibt „gute Nachrichten“ für den Frech-DAX:

    * das BIP ist im ersten Quartal 2020 gegenüber dem letzten Quartal nur um – 2,2 % gefallen.

    Dabei schlägt die Coronakrise noch nicht einmal „zu Buche“ , weil Januar und Februar nocht nicht „infiziert“ waren:

    “ Die Corona-Pandemie trifft die deutsche Wirtschaft stark. Obwohl die Ausbreitung des Coronavirus die Wirtschaftsleistung im Januar und Februar nicht wesentlich beeinträchtigte, sind die Auswirkungen der Pandemie bereits für das 1. Quartal 2020 gravierend: Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist gegenüber dem 4. Quartal 2019 – preis-, saison- und kalenderbereinigt – um 2,2 % gesunken. Das war der stärkste Rückgang seit der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/2009 und der zweitstärkste Rückgang seit der deutschen Vereinigung… „

    Im 1. Satz des folgenden Artikels ist die Jahreszahl falsch (2019/2020):

    https://finanzmarktwelt.de/aktuell-bip-deutschland-absturz-nur-in-finanzkrise-noch-groesser-167496/

    Deutlicher Hinweis: da die Börsenkurse ja nicht die Gegenwart widerspiegeln, sondern nur die grundsätzlich positive Erwartungshaltung für kommende Quartale,
    hat der freche BlackRock-DAX den BIP-Einbruch von – 6,6 % im 2. Quartal natürlich schon … eingepreist.

    • @Klapperschlange

      Deine handgehobenen Kommentare sind auch immer „vorzüglich+“ [vz+], mit der Tendenz zum Stempelglanz [stgl.].

      Den Dachs kann nichts aus der Ruhe bringen. Er ist quasi die Ruhe selbst, wenn es auch nur die Ruhe vor dem Sturm ist. Wie meldet meine n-tv-App, die ich doch längst löschen wollte, heute morgen qua Push-Meldung: „Dax schüttelt BIP-Daten ab – „Armageddon“ kommt erst noch!“

      Was ist da los? Geht es um die ganz sicher horriblen BIP-Zahlen zum 2. Quartal? Oder etwa um die Aussetzung der Insolvenz-Anmeldepflicht, eine ökonomische Prokrastination vor dem Herrn? Nein, die sich ständig erhöhende Zufuhr künstlicher Stimuli bügelt alles glatt.

      Das Zeug zum Schwarzen Schwan innerhalb der totalen Krise hat womöglich etwas anderes:

      Der Trumpsche Failed State USA geht zur Generalmobilmachung gegen China über. Und wie schon der Handelskrieg zwischen den beiden geopolitischen Polen zeigte, mögen das die Investoren und Spekulanten ganz und gar nicht.

      Peter Navarro, seines Zeichens Handelsberater des Trumpeltiers, verschärft massiv die Vorwürfe in Sachen Kronenvirus gegenüber 北京 (Beijing). Auch US-Außenminister Mike Pompeo hat bereits davon gesprochen, dass es „überwältigende Beweise“ dafür gebe, dass das Virus einem „Virus-Labor in Wuhan“ entsprungen ist. Disclaimer: Die Beweise existieren bislang nur auf der Ebene der Behauptungen.

      https://www.heise.de/newsticker/meldung/Trumps-Berater-beschuldigt-China-schmutziger-Corona-Tricks-4721894.html

      Die Eskalation um der Eskalation willen [bzw. um vom Totalversagen der Trump-Administration in der Krise abzulenken]: Von Ultimaten über Sanktionen bis hin zum Abbruch der Beziehungen zu China ist nun nichts mehr undenkbar. By the way, da wir ja unter uns sind: Auch ein militärischer Schlagabtausch nicht.

      https://www.heise.de/tp/features/Corona-Sanktionen-gegen-China-auf-dem-Weg-4721874.html

      China reagiert erzürnt und gibt dem „Gangsterstaat USA“ [© Nordkorea] eine kleine Belehrung mit: „Dieser von mehreren US-Gesetzgebern vorgeschlagene Gesetz zeigt keinen Respekt vor den Fakten. Indem es auf Untersuchungen drängt, die auf einer Schuldvermutung beruhen, wollen die USA sich der Verantwortung für ihre faule Reaktion entziehen. Dies ist höchst unmoralisch.“

      • Klapperschlange

        @Thanatos

        Sorry, – ich habe Deinen Kommentar erst gesehen, als ich meinen abschickte; das könnte daran liegen, daß Dein Kommentar (wg. der 2 blauen LINKS) in der berühmt berüchtigten Reviewschleife „hing“.

    • Klapperschlange

      Natürlich gibt es auch für die US-Börsen „gute Nachrichten“:

      „Die US-Einzelhandelsumsätze (April) sind mit -16,4% deutlich schlechter ausgefallen als erwartet. Das ist der schlechteste Wert seit Beginn der Aufzeichnung im Jahre 1992!).
      Zum Vorjahresmonat fallen die Umsätze um -21,8%.“

      Heute 12:30 Uhr: der Goldpreis schoss nach oben, der DAX/DOW & die Aktien-Kurse von APPLE, QUALCOMM, BOEING fielen nach unten.

      Was war passiert?

      Der neu aufgeflammte Handelsstreit zwischen den USA und China ließ ganz plötzlich US-Aktien in den Keller rauschen.

      https://finanzmarktwelt.de/aktuell-usa-will-huawei-von-us-chips-abschneiden-aktienmaerkte-fallen-167540/

      Im Gegenzug droht China, wenn die USA die Lieferung von Schlüsseltechnologien an Huawei weiter blockieren, die „Liste unzuverlässiger Unternehmen“ aktivieren, US-Firmen wie Qualcomm, Cisco und Apple auf die „Schwarze Liste“ setzen und den Kauf von Boeing-Flugzeugen aussetzen…

  2. Anzeige
  3. Da fuer wird fuer manchen Allerweltsplunder bei Bares fuer Rares ein utopischer Preis gezahlt.Mit guten Sammlermuenzen ist man bei Kuenker,Peus oder Wäg garantiert besser aufgehoben.

  4. Klapperschlange

    Darf das sein, daß Gold & Silber an einem Freitag-Abend auf den Anzeigetafeln „grün“ glänzen, während die US-Börsen und der DAX „Alarmstufe Rot“ signalisieren?

    https://www.finanztreff.de/

    Ich traue dem „Dachs-Braten“ nicht – vom „Timing“ her könnte die BIS (oder das PPT) bis zum US-Börsenschluß noch versuchen, den DOW/NASDAQ/S&P500
    „grün“ anzumalen?

    Man kann doch die „Wallstreet-Gekko’s“ unmöglich mit diesem Manko in’s WE schicken, oder etwa doch?

    • @klapperschlange
      Dax gut nach oben, sogar ukundas und grandmasters Lieblingsaktie, Wirecard,
      ( die beiden haben grosse Mengen in Depot), macht viel Freude.
      Deutlicher Kurssprung.
      Gehe vielleicht short übers Wochenende, damit Wirecard etwas zurückkommt, für den Einstieg.

      • Auch der „wird schon“ ex und vom Hocker Faller hatte recht, beim Golde.
        Jetzt braucht er nicht mehr vom Hocker fallen, nach seiner Balkonien Südsee Reise.

      • Wolfgang Schneider

        @renegade
        Ich habe eine Botschaft des Friedens für die beiden. Guckst Du.
        Wonderful peace
        https://www.youtube.com/watch?v=hP3xg9OtROQ

        Far away in the depths of my savings tonight
        Rolls a melody sweeter than psalm;
        In celestial-like strains it unceasingly falls
        O’er my gold like an infinite calm.
        /Refrain:/ Peace, peace, wonderful peace,
        Coming down from the gold-chart above!
        Sweep over my savings forever, I pray
        In inflationless billows of love!

        What a treasure I have in this wonderful peace,
        Buried deep in the hoard of my gold,
        So secure that no power can mine it away,
        While the years of depression do roll!

        Proven gold, without sadness or share index pest
        Passing down the rough pathway of time,
        Make the bullion your friend ere the shadows grow dark,
        Oh accept of this peace so sublime.
        /Refrain:/ Peace, peace, wonderful peace,
        Coming down from the gold-chart above!
        Sweep over my savings forever, I pray
        In inflationless billows of love!

      • @renegade Die ganze Wirecard -Aktie ist nichts weiter als ein Vehicle zur DAX Manipulation an guten Tagen für den DAX fällt sie an schlechten Tagen steigt sie .Deshalb taucht sie auch nur als grösster Gewinner oder Verlierer i DAX auf ,eigentlich ein Witz ohne wirklichen wirtschaftlichen Hintergrund.

        • Wolfgang Schneider

          @materialist
          Das Zockerspiel (Frei nach Juliane Werding)
          https://www.youtube.com/watch?v=U-3T7uyks2o

          Mein Geld gespart mit Zinsen fein.
          In der Beratung ganz allein saß diese Frau mit einem Ziel.
          Sie lud mich ein zu einem Zockerspiel.
          Sie lud mich ein zu einem Zockerspiel.

          Ich sagte ihr, ich spiele nie.
          Der Index stieg, der Nullzins schrie. Da sagte sie, es geht um viel.
          Es geht um dich in diesem Zockerspiel.
          Es geht um dich in diesem Zockerspiel.

          Niemand ahnt es, wann der Index fällt.
          Doch nichts geschieht durch Zufall auf der Welt.

          Was ich auch wollt‘, sie bot noch mehr.
          Die Inflation schmerzt gar so sehr. War wie in Trance vom Spiel erfaßt,
          Und hab dabei den Absprung glatt verpaßt.
          Und hab beim Spiel den Absprung glatt verpaßt.

          Niemand ahnt es, wann der Index fällt.
          Doch nichts geschieht durch Zufall auf der Welt.

          Dann gab’s Alarm, Signal auf rot.
          Der Dax entgleist, die Aktien tot. Das Geld war fort, der Schleier fiel,
          Und ich verstand das miese Zockerspiel.
          Und ich verstand das miese Zockerspiel.
          Ich verstand, warum der Index fiel. Ich verstand, warum der Index fiel.

  5. Wolfgang Schneider

    @Thanatos
    Im November sind in den USA Präsidentenwahlen. Das erste Land (Slowenien) hat Corona bereits für beendet erklärt. Wollen wir hoffen, daß Big Donald nur sein großes militärisches Gemächt meint präsentieren zu müssen, um wiedergewählt zu werden, was bei dem verdummten Ami-Volk leider nötig ist. Deutschlands Sparer haben Ärger an einer anderen Front. Wie lange wird Mutti standhaft bleiben und nicht zittern und auf den Rücken fallen?
    https://de.sputniknews.com/politik/20200514327117769-frankreich-eu-fonds-corona-wiederaufbau/
    Nicole – Papillon Songtext (neu)
    https://www.youtube.com/watch?v=F8Z2pYxZmns

    Er saß still auf einer Parkbank, der Macron Emmanuel,
    und sie nahm ihn ganz behutsam bei der Hand.
    Doch da spürte er ihr Zittern, und sie ließ ihn wieder frei,
    und Angela rief: Komm in ein schönes Land.
    Denn für dich gibt’s keine Grenzen, und dich hält auch niemand auf,
    und du bist so frech, du lügst im Windeshauch.
    Und sie war ein bißchen neidisch, denn er log nur so drauf los,
    und sie wünschte sich so sehr, sie könnt‘ das auch.

    Oh Macron, oh Macron, oh Macron, flieg mit all uns’ren Geldern davon,
    trag‘ den Funken der Hoffnung ins Frankenreich hinein,
    laß‘ die Menschen wieder froh und flüssig sein.
    Oh Macron, oh Macron, oh Macron, kommst mit all deinen Schulden davon,
    denn du lügst unverschämt, daß sich jeder Balken biegt,
    und du schaffst es, daß der Geldstrom nie versiegt.

    Und im Geist sah ich die Leute, Deutschlands Sparer munt’res Heer,
    und die Menschen sah’n ihm freundlich lächelnd zu.
    Und sie fingen an zu löhnen, und sie riefen: Für Macron –
    wir sind gerne für Emmanuel die Kuh.
    Plünderst Hollands Tulpenfelder, dafür Rosen in Versailles
    und in Deutschland blühte das Bezahlmichnicht.
    Englands blaue Blume Brexit, in Athen der rote Mohn,
    alle Euro-Blüten frisch im Sonnenlicht.

    Oh Macron, oh Macron, oh Macron …

    Plötzlich sah ich den Schatten über ihm, und ein schwarzer Schwan, der stieß herab,
    doch mein Freund schwebte unversehrt davon – Glück gehabt, mein Macron!

    Oh Macron, oh Macron, oh Macron …

    Manchmal wünsch‘ ich mir so sehr, ich könnt‘ für immer bei dir sein –
    flieg davon, mein Macron, mein Macron.

  6. Wolfgang Schneider

    https://www.thestreet.com/mishtalk/economics/gdpnow-forecasts-the-economy-shrank-by-a-record-42
    Hui, da müssen (und werden) die Aktien aber steigen!
    Den Dax kann man nicht reparieren (Frei nach Udo Lindenberg)
    https://www.youtube.com/watch?v=IQLZIUX79iY

    Hört mir jetzt mal zu, laßt mich jetzt in Ruh‘,
    Und ruft mich nie mehr an.
    Ich hab‘ keine Zeit, nicht gestern und nicht heut‘,
    Nicht morgen und nicht irgendwann.
    Macht euch endlich klar, es ist nicht mehr, es war.
    Ich muß das kapieren, eins wird nicht passieren.
    Mein Geld krieg ich nicht zurück.
    Zieht doch einfach los. Die Herde, die ist groß,
    Und greift euch’n neues Glück.
    Jeglichen Verkehr will ich mit euch nicht mehr.
    /Refrain:/ Den Dax kann man nicht reparieren.
    Ist er einmal entzwei, dann ist alles vorbei.
    Den Dax kann man nicht reparieren,
    Niemand weiß, wie das geht, es ist meistens zu spät.
    Den Dax kann man nicht reparieren,
    Da hilft keine Kur, da rinnen Tränen nur.
    Den Dax kann man nicht reparieren,
    Dort tobt jetzt der Bär, und auch QE hilft nicht mehr.

    Versprichst mir morgen Zins, das hat doch keinen Sinn,
    Mich kriegt ihr nicht mehr rum.
    Lügt mich nicht mehr an, ich leg‘ kein Geld mehr an,
    Ihr seid mir alle viel zu krumm.
    Wenn ich den Index seh‘, aua, das tut weh.
    /Refrain:/ Den Dax kann man nicht reparieren.
    Ist er einmal entzwei, dann ist alles vorbei.
    Den Dax kann man nicht reparieren,
    Niemand weiß, wie das geht, es ist meistens zu spät.
    Den Dax kann man nicht reparieren,
    Da hilft keine Kur, da rinnen Tränen nur.
    Den Dax kann man nicht reparieren,
    Dort tobt jetzt der Bär, und auch QE hilft nicht mehr.

    Doch irgendwann wird sie vor mir stehen.
    Lagarde mit der Zaubermedizin.
    Und sie sagt: „Kleiner, ey, laß mich mal sehen,
    Ich glaub‘, das kriegen wir wieder hin.“

    /Refrain:/ Den Dax, den kann man reparieren.
    Und geht’s mal entzwei, ist es längst nicht vorbei.
    Den Dax, den kann man reparieren,
    Ich weiß, wie das geht, es ist niemals zu spät.
    Den Dax, den kann man reparieren,
    Ich kenn‘ da ’ne Kur, da hilft Drucken nur.
    Den Dax, den kann man reparieren,
    Ist doch gar nicht schwer, und all das Gold brauchen wir nicht mehr.

  7. Anzeige

Antworten

……………………………..

Ratgeber und Tipps


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Fleischesser: Hier ist wieder Einer der Angst verbreiten will …. WARNUNG GOLDVERBOT ENTEIGNUNG Im Text steht...
  • Systemverweigerer: @Joe Angry, abwarten. Die Korrektur ist noch nie vorbei. Die besten Kaufpreise sind dann, wenn der...
  • Joe Angry: Zumindest für uns die Möglichkeit nochmal etwas günstiger nachzukaufen. :)
  • Klapperschlange: Fehlt noch die Quellen-Angabe: https://www.zerohedge.com/news /2020-06-05/nfp-jobs-data-m...
  • Klapperschlange: „Fake Job-Daten aus den USA: „Die Schlagzeile zu den Job-Daten außerhalb der Landwirtschaft waren so...
  • materialist: So schlecht ist der Donald nun auch wieder nicht immerhin will er nun 9500 Soeldner aus D abziehen,mach...
  • Bernstein: Natürlich sind die Arbeitslosenzahlen FRAUD so wie es aussieht versucht die Finanzmafia nachdem sie die...
  • Wolfgang Schneider: @Almuth https://www.youtube.com/watch? v=upeQkTbJqD8&feature=yout u.be Und diese grüne Dame...
  • Wolfgang Schneider: @Almut Den o.g. Video-Tweet hatte die Berverly Hills AnitiFa selbst veröffentlicht....
  • Wolfgang Schneider: @Almut https://www.youtube.com/watch? v=zFYnbLtySus Auch die Kinder, welche Greta...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren