Anzeige
|

Baupreise in Deutschland steigen so stark wie zuletzt 2007

Große Nachfrage, höhere Rohstoffpreise, mehr Auflagen: Die Kosten für Neubauten in Deutschland sind so stark gestiegen wie zuletzt im November 2007. Das Statistische Bundesamt (Destatis) errechnete im Februar einen Anstieg um 4 Prozent im Vorjahresvergleich bei konventionell gefertigten Wohngebäuden im Neubau. Auch die Preise für Instandhaltung und Ausbauarbeiten haben sich in ähnlichem Maße verteuert. So sind die Kosten für Erdarbeiten sogar um 6 Prozent gestiegen, die für Betonarbeiten um 5,1 Prozent. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=73681

Eingetragen von am 9. Apr. 2018. gespeichert unter Deutschland, Hot-Links, Konjunktur. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

1 Kommentar für “Baupreise in Deutschland steigen so stark wie zuletzt 2007”

  1. Das wäre doch was für Draghi.
    Stell Dir vor, es ist Inflation und keiner kauft diese.
    Will heissen, keiner baut oder renoviert und wenn dann nur im do it yourself.
    Auf zum Obi Baumarkt, packen wir es an.

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: @Watchdog Apropos Schwarzer Schwan – es gibt noch einen weiteren Indikator für einen ganzen Schwarm...
  • renegade: @watchdog Fallen die Banken, kommt es zur Währungsreform und Enteignung des sichtbaren Vermögens.Dazu...
  • renegade: @lorcano Es wird sicher so eine Art digitales Tauschmrdium geben, auch Geld genannt. Nur der Bitcoin wird...
  • autoverkäufer: – für 007 und alle „Der antikommunistische Pionier Fred Schwartz erzählt in seinem Buch...
  • Hartmut Steinfrass: 2019 dürfte das Jahr der Goldaktien werden. Kein Sektor wird mehr gehasst....
  • Watchdog: Der Beitrag in Englisch: https://www.zerohedge.com/news /2018-12-15/yield-curve-fla...
  • Watchdog: Meine (fundierte) Prognognose für die US-Banken (anhand des aktuellen Banken-Index): * es sieht sehr düster...
  • autoverkäufer: – nur zur unterhaltung. – ich denke an den bildern ist wenig real, …. … aber...
  • Falco: Aber, aber, wer wird denn gleich von Rattengift sprechen. Es ist alles ganz harmlos – wie immer bei...
  • Lorcano: Die Zinsen werden nicht mehr angehoben. Dann würde der Aktienmarkt implodieren. Die USA hatte einen Testlauf...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren