Donnerstag,18.August 2022
Anzeige

China: Schwächstes Wirtschaftswachstum seit 1992

Heute am frühen Morgen sind die Zahlen zum chinesischen Wirtschaftswachstum im zweiten Quartal 2019 erschienen. Mit einem Plus von 6,2 Prozent gegenüber Vorjahr wurde in China die geringste wirtschaftliche Expansion seit dem ersten Quartal 1992 gemeldet. Im Vormonat hatte das offizielle BIP-Wachstum bei 6,4 Prozent gelegen. Analysten hatte aber mit einer entsprechenden Abschwächung gerechnet. Die Industrieproduktion lag im Juni mit einem Zuwachs von 6,3 Prozent allerdings über den erwarteten +5,2 Prozent. Auch die Einzelhandelsumsätze schnitten mit +9,8 Prozent gegenüber Vorjahr besser ab als die Prognosen nahelegten. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

 

Goldreporter-Ratgeber

Wie Sie Ihr Geld retten können: Vermögen sichern in der Corona-Krise

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter und erhalten Sie den Spezial-Report "Vermögenssicherung mit Gold" (PDF) kostenlos! Weitere Informationen?



Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige