Sonntag,19.September 2021
Anzeige

Der Spiegel: Griechenland erwägt Euro-Austritt

Nach Informationen von Spiegel-Online gibt es am Abend ein Krisentreffen der EU-Finanzminister in Luxemburg, bei dem auch Bundesfinanzminister Schäuble anwesend sein soll.

Man will den Griechen ihr Vorhaben offensichtlich ausreden, nach dem diese angeblich einen Austritt aus der Euro-Zone erwägen und darüber nachdenken, wieder eine eigene Währung einzuführen.

Alle Details auf Spiegel Online.

Goldreporter
Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

4 KOMMENTARE

  1. Warum erwägen deutsche Politiker nicht das Naheliegendste: den Austritt Deutschlands aus der Euro-Zone. Dann zerfällt das zentralistische, mit deutschen Steuergeldern aufrechterhaltene Konstrukt namens EU und die überschuldeten Einzelstaaten können in eine geordnete Insolvenz gehen.

    • Genau meine Meinung! Laßt doch alle spekulieren über Wenn und Aber sowie Rettungsschirme und anderen Quatsch. Wir als BRD sollten sofort austreten bevor wir in vorauseilendem Gehorsam unserer „Regierung“ völlig vor die Hunde gehen. Deutsches Geld für deutsche Belange. Raus aus dem Esperanto-Geld!

    • Unser Deutschland kann nicht austreten,weil? Wir sind nicht souverän sondern immer noch besetztes Feindland !!!

  2. Anzeige
  3. Mittlerweile sollte man den neuen Artikel 23 des OMF-Grundgesetzes wohl gelesen haben. Dort steht, nachdem die Amerikaner 1990 den alten Art. 23, der den Geltungsbereich des GG festlegte, gestrichen haben: Die BRD wirkt an der Verwirklichung de EU mit(lesen). Damit dürfte klar sein, das die Amerikaner, die die BRD immernoch besetzt halten, Restdeutschland in dieser EU aufgehen lassen wollen. Man könnte es auch Volkszerstörung nennen. Dashalb werden Merkel und Co. bis zur Ausblutung unsreres Wohlstandes, weisungsgebunden die BRD in der EU belassen.

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige