Mittwoch,23.Juni 2021
Anzeige

Erneute Margin-Erhöhung bei Gold erwartet (WSJ)

Wall Street Journal: „Interactive Brokers Group Inc. (IBKR), ein Online-Broker, hat Kunden am Freitag davor gewarnt, dass eine Anhebung der erforderlichen Sicherheitsleistungen beim Handel mit Gold-Futures bevorsteht.“

Kommentar: Der Goldpreis ist in den vergangenen zwei Wochen um 11 Prozent gestiegen. Eine erneute Anhebung der Margins ist absehbar. Die letzte Erhöhung hatte allerdings keinen nachhaltigen negativen Einfluss auf den Goldpreis, wie wir in den vergangenen Tagen feststellen konnten. Neue Goldpreis-Rekorde mit Kursen oberhalb von 1.860 Dollar wurden zuletzt notiert. Mehr zum Thema und den Hintergründen (letzte Margin-Anpassung) hier: Margin-Erhöhung bei Gold: Termingeschäfte werden teurer.

 

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige
Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige