Anzeige
|

Euphorie an den Börsen: Hoffnung auf COVID-19-Impfstoff

Eine Nachrichten aus der Biotech-Branche hat am Montag die Hoffnung unter Investoren auf ein baldiges Ende der Corona-Krise beflügelt. Laut dem US-Unternehmen Moderna Inc. konnte man bei Tests eines potenziellen COVID-19-Impfstoff erste Erfolge erzielen. Der deutsche Aktienindex DAX (Dax Future) notierte am Nachmittag 4 Prozent über Vortag. Die Edelmetall-Kurse gaben einen Teil ihrer Tagesgewinne ab. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=94512

Eingetragen von am 18. Mai. 2020. gespeichert unter Aktien, Hot-Links, Krise, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

25 Kommentare für “Euphorie an den Börsen: Hoffnung auf COVID-19-Impfstoff”

  1. Der Wochenauftakt für den Dachs macht sich gut. Fragt sich nur, auf welcher Grundlage der Deutsche Leidindex hyperventiliert.

    Dass es nur eine euphorisch aufgeladene Übersprungshandlung ist, zeigt alleine schon die Forderung der Trumpeltier-Administration, dass das Recht die Pharma-Konzerne auf Profite Vorrang vor einer großzügigen Verteilung des Impfstoffs zu haben hat. Zudem erwartet Washington eine Vorzugsbehandlung der heimischen Bevölkerung als Gegenleistung für besonders großzügige staatliche Forschungsunterstützung.

    Profite vor Gesundheitsschutz und Solidarität – marktförmiger Zynismus ick hör dir trapsen. „Gelten diese Gesetze des Marktes, fürchten jedoch nicht nur ärmere Länder, in der Warteschlange für den Schutz per Injektionsnadel oder Nasenspray hintenanstehen zu müssen.“ Aber womöglich glauben die Dachs-Pusher, vorrangig beliefert zu werden? Quasi per FedEx direkt an die Deutsche Börse AG, Neue Börsenstraße 1, 60487 Frankfurt am Main?

    https://www.zeit.de/wirtschaft/2020-05/impfstoff-coronavirus-who-curevac-patent-medikamente

    By the way, auch der Sanofi-Konzern sprach sich zwischenzeitlich für eine prioritäre Versorgung der USA mit einem potentiellen Impfstoff aus:

    https://www.process.vogel.de/sanofi-chef-loest-empoerung-ueber-bevorzugung-der-usa-bei-corona-impfstoff-aus-a-932949/

    • Klapperschlange

      @Thanatos

      Wie üblich für „hyperventilierende“ Aktien-Indizes nur aufgrund sehr, sehr schlechter Nachrichten für die Wirtschaft :

      https://finanzmarktwelt.de/bundesbank-deutsche-wirtschaft-bricht-auf-breiter-front-ein-167746/

      Dieses neue „Börsen-1×1“, das nur die Notenbanker (und BlackRock als super-solventer DAX-Sponsor) kennen, läßt sogar eingefleischte Schüler der alten, Wiener Mises-Schule am Sinn und Unsinn einer Finanzpolitik zweifeln.

      • @Klapperschlange

        Wahrscheinlich sind wir nur zu alt. Die jungen Analysten-Schnösel rechnen einfach anders – Mathematik aus dem Reich der alternativen Fakten.

        https://www.youtube.com/watch?v=cH5cqWLiOg8

        Ich befürchte, wir Silberrücken, Best Ager und Master Consumer sind einfach „out“, wie meine 14-jährige Tochter zu sagen pflegt.

        • Wolfgang Schneider

          @Thanatos
          https://mises.org/wire/federal-deficit-setting-new-records-spending-explodes
          Zeig mal Deiner Tochter was passiert, wenn Leute das Fach Mathe abwählen im Abitur und später im Leben Staaten und Zentralbanken lenken.

        • Wolfgang Schneider

          @Thanatos
          https://mises.org/wire/ecb-has-been-hiding-risk-they-wont-be-able-do-it-much-longer
          Und nun zu denen, die das Fach Grammatik abgewählt haben und nicht zwischen mein und dein zu unterscheiden in der Lage sind.
          Keiner mag uns Deutsche, aber alle mögen sie unser erspartes Geld.

        • Wolfgang Schneider

          @Thanatos
          https://www.youtube.com/watch?v=J6TcpfBHlbs
          Und bevor Dein Mädel Englisch abwählt, singst Du mit ihr gemeinsam – in der DDR nannte man das Parteiauftrag – dieses Lied. Dann weiß sie gleich, was auf der Welt los ist. Mach’s mal, echt !!! Hier ist der Text.

          Well I told my wife we had to get control of the finances in our household. We had to sit down, and make a budget we could live by. I said we’ll list our incomes and all our bills. So get the bills, Honey, if you will. And she got them and stacked them on the table three piles high. Now I work two jobs, and the wife cleans homes, and her daughter baby-sits, and her son mows lawns. But that budget wouldn’t balance, no matter how we tried. So I said let’s do what the government does. It works for them, it might work for us, so I forgot my ethics and morals and swallowed my pride. We took out every credit card we could get, and loaded them up with the maximum debt, and borrowed from friends and family and even took out loans overseas. I borrowed at work, had credit at the store till folks just wouldn’t give us credit anymore. And I said, Honey, the next step is clear to me.
          Now we got money, Obama money, yeah we’re printing it in the basement just as fast as we can. We’re making money, Obama money, yeah we’re livin‘ the Obama budget plan.
          Well we didn’t use the money to reduce our debt. There was a whole bunch of things we still wanted to get. Now that we had more money than ever before. So we built a deck and a patio, put in a pool, bought a second home, and took all our friends on vacation to Costa del Sol.
          Cause we got money, Obama money, yeah we’re printing it in the basement just as fast as we can. We’re making money, Obama money. Yeah, we’re livin‘ the Obama budget plan.
          Budget ceiling, credit score, don’t worry about that I’ll just print more of that money, Obama money yeah, hey Honey, make a run to Office Depot, I need more paper, and hurry back, I got to pick up my new Cadillac this afternoon. And I’m printing you up a little surprise birthday stimulus package, too, ha ha, boy, I sure hope them spoil-sports Republicans and Tea Party folks don’t screw this up. Once you renounce any sense of decency, it gets easier and easier. You know I think I’ll just buy Boardwalk and Park Place. Hey, I wonder how much they want for that General Motors company there, ha ha.

          • @Translator

            Da wird sie schon eher das verhasste [Macron-]Französisch abwählen. Immerhin hat sie – der Abstammung sei es gedankt – das Mathe-Gen. Und das wird sie vor dem Schicksal Deiner US-Schönheitsköniginnen bewahren. Hast Du den Link noch parat? Werde morgen mal das Lied zusammen mit ihr intonieren. Versprochen.

    • Seinen Corona-Impfstoff kann sich Donald in seinen Hosenkobold spritzen ich brauche den Mist nicht !

  2. Anzeige
  3. Bis so ein Impfstoff einschliesslich aller Nebenwirkungen und Leichen im Keller
    marktreif ist, ist der übernächste Coronavirus im Lande.
    Diese Nachricht dient einzig und alleine, um ein paar unbedarfte Anleger aufs falsche Pferd zu setzen und abzuräubern.
    Die Gattung ABR Anleger. ( Alt, Blöd, Reich).
    Die Fondmanager der Banken lachen sich ins Fäustchen.
    Es dauert Jahre, bis alle Nebenwirkungen ans Tageslicht kommen.
    Besonders diejenigen, von der Bill Gates Stiftung.

    • @renegade
      Ich sehe diese Entwicklung wirklich mit Sorge, ich kann nicht abschätzen in wie weit ein Impfstoff auf dem Markt zugelassen werden kann der so gut wie nicht getestet wurde!?
      Was denken sie darüber?

      • Zu Zeiten meines Studiums war der durchschnittliche Testzyklus für neue Impfstoffe 8-10 Jahre. Die ersten Jahre meistens nur im Tierversuch. Alles „nur“ um möglichst viele Nebenwirkungen,Wirkprofile und Risiken zu eruieren und zu erforschen bevor die Marktreife erreicht wurde (kurz: stark evidenzbasiert).Dass heute 3 Monate für die Zulassung ausreichen heisst nur eines: Es wird gleich am Zielobjekt getestet.

      • @saure
        Genau so wie Big Sky es sagt.
        Und ich komme aus der Branche.

  4. Ich warte auch auf die Impfung… !für die Anderen!

    • Wolfgang Schneider

      @copa
      https://www.youtube.com/watch?v=G9sVcRxopJU
      Wir sind des Geyers schwarzer Haufen (neu vertextet)

      Wir sind des Fröhlichs gold’ner Haufen, heia hoho.
      Das edle Metall tun wir kaufen, heia hoho.
      Gold voran, drauf und dran, setzt auf’s Börsendach den roten Hahn.
      Gold voran, drauf und dran, setzt auf’s Börsendach den roten Hahn.

      Als @Wolfgang Schneider lauwarm spann, kyrieleis,
      kam @Thanatos das Grausen an, weil er es besser weiß.
      Gold voran, drauf und dran, setzt auf’s RKI den roten Hahn.
      Gold voran, drauf und dran, setzt auf’s RKI den roten Hahn.

      Den @Krösus, den ficht gar nichts an, heia hoho,
      Karl Marx, den führt er in der Fahn‘, schafft Gold und Silber ran.
      Gold voran, frei und wild, Feuer unter’m Arsch dem rothen Schild.
      Gold voran, frei und wild, Feuer unter’m Arsch dem rothen Schild.

      Beim AWD gibt’s Brand und Stank, heia hoho.
      Manch Vermögen über die Klinge sprang, heia hoho.
      Gold voran, drauf und dran, setzt auf’s Börsendach den roten Hahn.
      Gold voran, drauf und dran, setzt auf’s Börsendach den roten Hahn.

      Finanzamt sucht bei uns zu Haus, heia hoho,
      uns’re Enkel graben die Barren aus, heia hoho.
      Gold voran, drauf und dran, setzt auf’s Börsendach den roten Hahn.
      Gold voran, drauf und dran, setzt auf’s Börsendach den roten Hahn.

      Professor Bocker hört man nicht, heia hoho.
      Der Crash wird sein das Strafgericht, heia hoho.
      Gold voran, drauf und dran, schafft euch alle bloß kein Bitcoin an.
      Gold voran, drauf und dran, schafft euch alle bloß kein Bitcoin an.

    • Die frage wird sein, werden sie die Wahl haben? ;)

  5. Na super dann braucht man ja nur noch einen Impfstoff gegen die Schulden-Sauwirtschaft,welche die richtige Ursache für die Krise ist .Ach so ja den haben sie ja schon-noch mehr Schulden…..

  6. Klapperschlange

    Mit den „Impfstoff-Fake-News“ lassen sich die Börsen bewegen; man kann es auch unter dem Begriff: „Selbstbetrug der Wallstreet“ zusammenfassen.

    https://finanzmarktwelt.de/aktienmaerkte-rally-mit-ueblem-beigeschmack-videoausblick-167811/

    Heute Morgen kommt dann die Ernüchterung.

  7. Die Börse handelt immer die Zukunft – nicht aber die Realität so siehts aus! Es wird davon ausgegangen das es schon wieder wird und bald ein Impfstoff (über welchen es überhaupt keine Langzeitstudien gibt) es schon richten wird. Über die Billionen neuer Schulden welche durch den Coronawahnsinn irgendwann gezahlt werden müssen darüber denkt heute keiner. ich halte mich der Börse weiterhin fern denn hier gewinnt nur einer nämlich der Broker und wozu soll ich als kleiner Privatmann mein sauer verdientes einem hohen Risiko aussetzen um dann – so fern es gut läuft auch noch 25 % Kapitalertragssteuer zu zahlen?! Nein Danke! wozu auch ?!?

  8. Klapperschlange

    Die neuen Schulden für das „Helikopter-Geld“ pro US-Nase ( $1200,-) schlagen schon zu Buche: ein flotter Sprung über die $25-BILLIONEN-Marke auf nunmehr $25.308 BILLIONEN in nur 2 Wochen: auch ein neuer „Highscore“ .

    https://www.usdebtclock.org/index.html

    WER wird das mal bezahlen? Nur der „kleine Mann“ auf der Straße (also diejenigen bis 1,66m Körpergröße)

  9. Eine der grösseren Pandemien war die spanische Grippe 1918-21.
    Diese kam in 3 Wellen. Trotz Mundschutz bei allen.
    Die Weltbevölkerung lag damals bei 1.8 Milliarden Menschen.
    Wieviel haben wir heute ?
    Damals starben mehr junge Leute als im Weltkrieg, etwa 100 Millionen.
    Sind das 5% ?
    Wenn heute 5% sterben, wieviel Tote wären das ?
    Sicher mehr, als in allen Weltkriegen zusammen.
    Da bekommt Deagle schon eine neue Bedeutung.

  10. Während Pharma-Konzerne mit der Hoffnung auf einen Kronenvirus-Impfstoff nur auf die Schnelle abkassieren wollen und damit leider schlimme, ideologisch motivierte Vorurteile bestätigen
    https://www.heise.de/tp/features/Ein-ganzes-System-des-Schwindels-und-Betrugs-3770468.html
    schreitet seine Indolenz, der POTUS zur Tat bzw. zur Selbstmedikation.

    Ein erster netter Irrläufer war ja sein Rat, Desinfektionsmittel direkt zu spritzen. Nun, die öffentliche Resonanz war, sagen wir mal so, suboptimal. Inzwischen ist Klein-Donald dazu übergegangen, still und leise an sich selber mit Malaria-Mitteln zu experimentieren [wie er am Montag erklärte – er kann halt einfach nicht an sich halten].

    Leider aber ist Hydroxychloroquin nicht ganz ohne Nebenwirkungen. Selbst der Trumpeltier-treue Sender Fox-News sah sich nun genötigt, Risikopatienten vor der Einnahme zu warnen: „Es wird sie töten.“ Auch Nancy Pelosi, ihres Zeichens demokratische Sprecherin des Repräsentantenhauses macht sich Sorgen: Es sei keine gute Idee des „morbid fettleibigen“ Präsidenten, Hydroxychloroquin zu nehmen. Und auch der „biblische Kapitalist“ und Vize-POTUS Mike Pence rückte von seinem Chef ab.

    https://www.heise.de/tp/features/Selbst-Fox-News-rueckt-von-Trump-ab-4724986.html

  11. Neues aus der Anstalt. Oder: When you test, you have a case!
    #TrumpHasNoPlan ? Mitnichten: Less testing = less cases!

    Sahra Cooper reloaded:
    https://twitter.com/RealDonalDrumpf/status/1261287641498243072?s=20

  12. Wie damals siehe:
    https://www.deutschlandfunk.de/zwischen-alarmismus-und-wirklichkeit.724.de.html?dram:article_id=99775

    Ein gut geprüfter und wirkungsvoller Impfstoff benötigt in der Regel 10-15 Jahre und da wollen die uns weismachen, das ein schnell hingezauberter Impfstoff Heil-u.Segen bringt ( ja , aber nur für die Pharmaindustrie). Der wird uns höchstens krank machen oder gleich um die Ecke bringen, mit dem Virus hat`s ja wieder nicht geklappt. So was aber auch

  13. Anzeige

Antworten

……………………………..

Ratgeber und Tipps


……………………………..

Zuletzt kommentiert

Letzte Kommentare

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren