Samstag,17.April 2021
Anzeige

EZB-Mitarbeiter kritisieren Geldpolitik des eigenen Arbeitsgebers

Die Mehrheit der bei der Europäischen Zentralbank angestellten Personen ist laut einer Umfrage der Ansicht, dass ihr Arbeitgeber in der aktuellen Krise seine Mandatsgrenzen überschritten hat (55,1 Prozent der Umfrageteilnehmer). Wie FTD berichtet, führte die Gewerkschaft IPSO eine Befragung von EZB-Mitarbeitern durch. Die Hauptaufgabe im Ordnungsrahmen der EZB lautet, für Preisstabilität zu sorgen.

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige
Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige