Sonntag,19.September 2021
Anzeige

Foto-Spaß am Rosenmontag: Wer ist hier am Drücker?

Manchmal stößt man in der realen Welt auf skurrile Dinge, deren Sinn sich dem Betrachter nicht auf Anhieb erschließt. Wir haben für Sie ein Objekt fotografiert und wollen wissen, worum es sich handeln könnte. Vielleicht haben Sie eine Idee, wer hier am Schaltpult sitzt. Nutzen Sie die Kommentar-Funktion. Kreative Lösungsvorschläge sind natürlich herzlich willkommen.

Was könnte das sein? Ihr Kommentar bitte! (Foto: Goldreporter)

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

 

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

10 KOMMENTARE

  1. Es handelt sich offensichtlich um die Kontrolltafel einer Gelddruckmaschine. Der Schalter ‚Befehlsübernahme‘ aktiviert ein Display mit den aktuellen Geldanforderungen der Regierung oder vom EZB-Vorsitzenden. Der Stop-Button darf eigentlich nie betätigt werden, da in einem Kreditgeldsystem die Geldmenge immer wachsen mus. Die Weitertaste (Weiter-Drucken) befindet sich deshalb ganz rechts, wie das Gaspedal beim Auto. Dieser Schalter ist am leichtesten zu bedienen und eigentlich dürfte ein Finger zum regelmäßigen ‚Weiter‘-Schalten (noch mehr Geld drucken) nicht weit weg sein.

  2. Anzeige
  3. LOL! Sehr gut. Der „Weiter“-Kopf sieht in der Tat ziemlich ausgeleiert aus. Da wurde kräftig drauf gehauen ;)

  4. We are buying 50,000 share baskets of SLV shares in order to cash them in for physical metal and that takes a while …weiter..weiter

  5. Das ist eindeutig der minimierte US-Maschinen-Telegraph auf der Komando-Brücke unserer Kapitänin:

    lks: Quittungs-Signal zur Übernahme der Befehle aus Washington !
    mittig: ERROR – Rücknahme aller Richtungs-Direktiven !
    rechts: Fortsetzung des Schlinger-Kurses wie bisher !

  6. Ist doch klar, das ist Erich Mielkes Telefon in der Stasi-Zentrale Berlin-Normannenstraße!

  7. Anzeige
  8. Die Angela-Merkel-Maschine:
    BEFEHLSÜBERNAHME = Sie will ihren Senf dazugeben bzw. einen Befehl geben.
    STOP = Das ging jetzt zu schnell, das muss ihr erst mal jemand erklären.
    WEITER = Sie tut so, als sei sie jetzt im Bilde und lässt die anderen Minister weiterwurschteln.

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige