Anzeige
|

Frankreich sieht Eurozone durch Italien gefährdet

Frankreich befürchtet, dass Italien nach Amtsübernahme der neuen Regierung Verschuldungs- und Defizitvorgaben der Gemeinschaft missachtet und damit die gesamte Eurozone in Gefahr bringt. Der französische Wirtschaftsminister Bruno Me Maire äußerte entsprechende Bedenken gegenüber dem Sender Europe 1. Mit Lega und „5 Sterne“ haben sich zwei Europa-kritische Parteien auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Wenn Staatspräsident Sergio Mattarella das Programm abgesegnet, könnten erneut schwierige Zeiten auf die Europa-Protagonisten in Brüssel zukommen. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=74901

Eingetragen von am 22. Mai. 2018. gespeichert unter Europa, Hot-Links, Politik. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

13 Kommentare für “Frankreich sieht Eurozone durch Italien gefährdet”

  1. Öl über 80 Dollar. Die Ölvorräte der Erde gehen zu Ende. Öl bald so teuer wie Chanel Nr5. So stehts in Geo und Stern.
    Und die Infla kommt in Gange.Endlich, dem Allmächtigen seis gedankt.
    Die heiss ersehnte Inflation. Alle Hausfrauen jubeln und sind glücklich. Draghi, unser Draghi hat es geschafft. Wir sind Infla.Endlich !
    Das Glück kennt keine Grenzen. Deutschland bald Infla Weltmeister.
    Und erst die Italiener. Die Target 2 Schulden weg, wie von Geisterhand.
    So lässt es sich leben.Glücklich wie die Venezuelaner.
    Und so lasset und heute gemeinsam feiern und lobpreisen unsere EZB.
    Gepriesen seiest Du Draghi, der du uns gibst unsere tägliche Infla, welche wir so dringend brauchen.

    • 0177translator

      @taipan
      Ich bin vorbereitet. Der morgige Tag ist mein.
      https://www.youtube.com/watch?v=FN7r0Rr1Qyc

      Der Ausblick für Aktien ist sommerlich warm,
      der Dax läuft in Hochform waldein.
      Doch sammelt Euch alle, der Sturm ist nah,
      der Goldschatz im Schrank ist mein.

      Die Euros und Dollars sind frisch und sind schön,
      das Gold geht nach Asien hinein.
      der schwarze Schwan, der ist noch ungeseh’n,
      das Silber im Schrank ist mein.

      Die Anleger alle sind selig im Schlaf,
      die Wall Street holt Silber herein.
      Doch bald weckt ein Erdbeben jedes Schaf,
      das glaubte dem schönen Schein.

      O Banken, Regierungen, ihr steht bereit.
      zu plündern landaus und landein.
      Mein Gold kriegt ihr nicht, das ist gut versteckt,
      der morgige Tag, der morgige Tag, der morgige Tag ist mein.

  2. Gestern: Anleger atmen erleichtert auf und greifen beherzt zu.
    Heute: Anleger suchen fluchtartig das weite und stossen das beherzt zugegriffene ab.
    Der Grund: heute ist Trump unzufrieden mut China, gestern war er noch zufrieden.
    So macht Börse so richtig Spass. Beim zugucken.
    Gestern teuer gekauft, heute billig verramscht.
    Bitte, weiter so.

  3. Freier Denker

    Schuldfrage geklärt?
    Man wusste es von Anfang an, das die Konstruktion Euro fehlerhaft war.
    Die Analyse ist gut und zeigt uns, das sich die Probleme sich nicht mit den heutigen Mitteln lösen werden.

    https://archiv.wirtschaftsdienst.eu/jahr/2010/6/der-konstruktionsfehler-des-euro-stabilitaetspaktes/

  4. @Freier Denker

    Der wichtigste Satz in dieser Expertise;

    Solange dies nicht erfolgt und sofern es außer der Geldpolitik nicht auch auf anderen Feldern zu einer koordinierten europäischen Wirtschaftspolitik kommt, die die Konvergenz befördert, wird die EWU vor weiteren Zerreißproben nicht gefeit sein.

    ………………..

    Das ist genau das was ich hier seit Jahr und Tag predige. Ein gemeinsamer europäischer Markt wird zwangsläufig gemeinsame staatliche Institutionen zur Folge haben müssen, oder das wars mit der EU. Wer Markt sagt wird auch Staat sagen müssen. Für deutsche Rentner könnte dies ein Segen sein. Möglicherweise wird der Rentenraub Rente ab 67 rückgängig gemacht werden müssen. Die Italiener sind gerade dabei.

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/italien-wem-die-teuren-versprechen-der-designierten-regierung-nutzen-a-1209046.html

  5. Force Majeure

    Die Gefährdung Europas wird vor allem und ausschließlich durch ein diktatorisch verfügtes (UN-) „Resettlement und Relocation“ bedingt.

    Der libanesische Prince Zeid bin Ra’ad

    “ Zu seiner Ernennung zum UN-Hochkommissar für Menschenrechte 2014 als Nachfolger von Navanethem Pillay gratulierte ihm unter anderem Frank-Walter Steinmeier.[3] Said Raad al-Hussein nannte 2015 Deutschland und Schweden als Vorbilder für die Flüchtlingspolitik.“ (Wikip.)

    2018 nun

    UNO-Menschenrechtskommissar Zaid Raad al-Hussein hat bei einem Expertentreffen anlässlich des 25. Jahrestags der Wiener UNO-Menschenrechtskonferenz Kritik an Österreich und Europa geübt.

    https://www.epochtimes.de/politik/welt/un-will-hasser-zurueckdraengen-populisten-verbreiten-falsche-idee-ueber-migranten-und-menschenrechtsverteidiger-a2444286.html

    Am besten alle „Hasser“ oder Kuffar in (ausschließlich in Europa) den Gulag oder gleich n. Scharia-Recht liquidieren.

    Manche wenigen wirklich souveränen Staaten werden nicht mitmachen (USA, Gründer der UN) , oder werden keinesfalls das Land der Wahl sein (China, Russland) . Denn dort drohen lakonische Strafen, wie dort von wo man auswanderte.

    Und vor allem dort existieren keine Sozialsysteme, die sich auch nicht ausplündern lassen würden, sollten sie dort bestehen.

  6. Force Majeure

    Petition „Erklärung 2018“

    https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2018/_05/_17/Petition_79822.html

    Dazu noch folgendes (auch Lustiges)

    https://philosophia-perennis.com/2018/05/24/digitale-kompetenz-des-bundestags-erklaerung-2018-eingeschraenkte-partizipation/

    „Und ich dachte mir „Alle Achtung, das muss man wirklich wollen!“

    Genau so erging es mir nämlich auch. Gestern gestartet sind es trotzdem heute schon > 18.000!!!

    Die Comments sind auch lustig:

    Alahut aufsetzt

    Schönen Abend Euch Allen noch

    • alter schusseler

      Force Majeure,

      ja, solche hürden sind den ossis nicht unbekannt.

      – FALL1 – AUSREISEANTRAG STELLEN

      – FALL2 – OMA IM WESSIELAND BESUCHEN ZU WOLLEN

      – FALL3 – AUTO BESTELLEN

      – FALL4 – URLAUBSPLATZ BEKOMMEN

      – FALL5 – WOHNUNG BEKOMMEN

      – alles anträge ohne bewegung oder/und mit repressalien.

      – so eine petition wird verhindert und
      ersetzt nicht hunderttausende auf der strasse.

      ABER WAS NÜTZEN HUNDERTAUSENDE IN SPANIEN
      IN SACHEN UNABHÄNGIGKEIT
      ODER IN BERLIN IN CAUSA TTIP AUF DER STRASSE?.

      …. u. s. w. ……. wem juckst.

      . ich habe auf gegeben.

    • Freier Denker

      @FM

      Danke! Wollte auch mit unterzeichnen und komme nicht weit.
      Ärgerlich, weil erst alles schön ausgefüllt werden muß und dann der Fehler auftritt. Man muss Absicht unterstellen.

      @alter schusseler

      – FALL6 – kein Studium ohne mind. 3Jahre NVA und Kandidat der SED

      • @FD
        Wichtig ist das Passwort! Groß, klein, Buchstaben. Ja, ja. Aktivierungsmail in Spam gelandet, doch sonst geschafft. Der Zähler 22455. Volkes Wille ist nicht beliebt. Stolpersteine, da kennen sie plötzlich die Gesetze.

  7. Diese Freitage haben es in sich, auch in Europa.

    Die Zinsen für 2-jährige, italienische Staatsanleihen…gehen durch die Decke:
    (siehe hier.)

    …und das Kredit-Risiko für die europäischen PIIGS-Länder dürfte Mario starkes Kopfzerbrechen bereiten: leider kann er dagegen nichts tun:
    (hier:)

    Hallo, Mario- hast Du noch alles im Griff? Willst Du heute noch Überstunden machen?

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Falco: Ach, Du meinst es ernster, als ich dachte. Soso. Mir ist erstmal egal, wer sein Vater war. Mich interessiert...
  • 0177translator: @Saxman Gold https://www.youtube.com/watch? v=nFFWFkDAuM4 @Falcos Lieblingslied ist das hier. Dafür...
  • Saxman Gold: @Falco Und sein Vater war wer? https://de.wikipedia.org/wiki/ Yehudi_Menuhin Dessen Vater ist aus...
  • Falco: @Saxman Interessant, was Du für Bücher kennst – aus rein wissenschaftlichen Gründen natürlich, logo: Ein...
  • taipan: Da gibts einen Artikel von Herrn Leichtweiss von Cashkurs.com. Ich weiss nicht wie alt der ist, jedenfalls...
  • taipan: Alles Zocker, noch dazu mit gezinkten Karten. Es sind Splittergruppen oder Vasallen der Notenbanken. Und es...
  • Saxman Gold: @Krösus Ich glaube, wir werden nicht umhin kommen die Finanzwirtschaft wieder von der Realwirtschaft zu...
  • 0177translator: taipan Wie bei Dick und Doof? Da mache ich doch gern mit. Hier ein besinnliches Lied für @eX, das...
  • Boa-Constrictor: @0177translator Ausgabe 2: FBI und „Lynch-Justiz“… Hellarys FBI-Kumpel und „Beschützer“...
  • Klapperschlange: Der Link funktioniert nicht mehr? By the way… Donald hat ein neues Bauprojekt in „outer space“...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

NEU Gold-Jahrbuch 2018

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren