Anzeige
|

Geldanlage: Ist Silber besser als Gold?

Gold, Silber, Philharmoniker (Foto: Goldreporter)

Wiener Philharmoniker: Gold oder Silber? In Sachen Vermögensschutz haben beide Metalle ihre Vorteile (Foto: Goldreporter)

Man kann Vermögen langfristig mit Gold und Silber gegen Geldentwertung absichern. Aber welches ist in Sachen Geldanlage das bessere Edelmetall? Autor und Vermögensberater Marc Friedrich gibt dazu seine Einschätzung ab.

Edelmetall kauft man, um sich gegen alle Formen der Geldentwertung zu versichern. Gold in Form von Barren und Münzen ist der klassische Vertreter dieser Anlageklasse. Als universelle Währung und unabhängiges, stabiles Wertaufbewahrungsmittel ist Gold weltweit gefragt

Silber ist mehr noch als Gold ein unentbehrlicher industrieller Rohstoff. Dort wird es regelrecht verbraucht. Bei begrenzter natürlicher Verfügbarkeit schwinden dessen Vorkommen auch nach seiner Förderung. Ist Silber sogar das bessere Gold? In einem Video bespricht Marc Friedrich von der Friedrich & Weik Vermögenssicherung die Vorteile des Silber-Investments..

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=83808

Eingetragen von am 28. Apr. 2019. gespeichert unter Gastartikel, Gold, News, Silber, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

23 Kommentare für “Geldanlage: Ist Silber besser als Gold?”

  1. Silber ist nicht besser als Gold, es ist nur ein wenig anders. Gold ist immer auch politisch. Deshalb ist das Forum hier auch politisch. Bei der Gelegenheit: Danke an die Foristen, schaue hier jeden Tag rein und finde immer was Interessantes!
    Denke, Silber gehört in jedes Portfolio, es hatte immer schon eine monetäre Funktion. Habe aber ein kleines Lagerproblem :).
    Einen schönen Sonntagabend noch.

  2. Gutes Video! Sehr gut erklärt. Danke!

  3. Wolfgang Schneider

    https://www.manager-magazin.de/politik/weltwirtschaft/neue-seidenstrasse-vereinbarungen-ueber-64-milliarden-us-dollar-a-1264817.html
    Wenn ich mir die Sprechblasen von diesem Altmaier so ansehe, wünschte ich mir, das BAMF würde auch nach Amerika abschieben. Die Blindschleiche ist sicher bald im Vorstand von BAYER. Ansonsten beschleicht mich das Gefühl, die Musik auf dieser Welt wird wohl bald woanders spielen.
    Habe eben zu dem von mir eigentlich geschätzten Herbert George Wells was gelesen – es steht in Wikipedia: „Auch genozidale Ideen waren Wells nicht fremd. Er schrieb: ‚Jene Schwärme von schwarzen, braunen sowie von gelben Völkern müßten weichen, weil sie den Erfordernissen der Effizienz nicht entsprechen, denn schließlich ist die Welt keine karitative Institution.‘ Er folgerte: ‚Wenn die Minderwertigkeit einer Rasse demonstriert werden kann, dann gibt es nur eines zu tun – und dies ist, sie auszurotten.‘ “
    https://de.wikipedia.org/wiki/H._G._Wells
    Ich hoffe nur, daß die gelbe Welt unser altes Europa nicht dereinst so behandelt.
    Kennt Ihr „Von der Angst des weißen Mannes“ von Peter Scholl-Latour?

    • @007
      Kenn ich nicht. Ich weiß nur, dass Martin Sonneborn seine Aufgabe darin sieht, den „dicken alten weißen Männern“ im EU-Parlament Feuer unter dem Hintern zu machen…:-))..!! Klar, dass die Angst haben !
      Gegenfrage: Kennst Du Mansa Musa, den legendären Goldkönig? Gegen den verblasst König Krösus, sorry @Krösus..:-(.
      https://www.n-tv.de/20987412

      • Wolfgang Schneider

        @Falco
        Der reichste (goldreichste) Mensch, der je gelebt hat. Mußte aber noch nie für ihn dolmetschen. Hat in Deutschland niemals Asyl beantragt.
        Nein, ich meinte das Beispiel aus dem Buch vom Scholl-Latour. In diesem geht er detailreich auf die ehem. Kolonialmächte Holland und Portugal ein – eine Zeitlang sah es so aus, als würden sich diese die Welt teilen. Und stets den Bezug zur Gegenwart – wo stehen diese heute? Nach ihnen kamen Spanien und England. Den Holländern muß man zubilligen, daß sie ein ganz normales Land oder Volk sind wie alle anderen. (Außer daß sie zu viel kiffen.) Das Fazit lautete: Die Dauer der Imperien hat sich im Lauf der Geschichte erheblich verkürzt. Ist so wie bei den Sternen – die kleinen leben länger, die größeren verfeuern ihren Brennstoff viel schneller, und die allergrößten explodieren und enden als schwarzes Loch. Und in eines dieser will ich nicht hineingezogen werden – hoffe, daß mir Gold und Silber genug Trägheit verleihen, um nicht in den Strudel gezogen zu werden. Will sagen, das Reich der Hethiter war ja bis vor Jahrzehnten in völliger Vergessenheit versunken gewesen, und so wird es auch hier der Fall sein. Panta rhei. Die Zeit wird über die Schuldenmacher und Gelddrucker einfach hinweggehen.

  4. Ob Silber besser als Gold ist? Zumindest haben wir letztens erfahren dürfen, dass Silber billiger als Dreck ist. Was wäre dann Gold?

  5. @Grand ????

    Habe jede Menge Dreck in meinem Garten. Würde diesen gern gegen Silber tauschen. Wo muss man sich anstellen ????

  6. Silber ist nicht deshalb weniger wert, bloss weil weniger Dollars dafür gegeben werden. Das würde ja heissen, dass der Dollar das Maß aller Dinge wäre.
    Ein künstlich geschaffenes Papier, noch dazu ohne künstlerischen Wert.
    Der Dollar, Euro ist ein momentanes Tauschmittel auf einem momentanen Vertrag basierend.
    Gold, Silber sind Werte ohne menschliche Verträge, sonder basieren auf der Duldung und der zur Verfügung gestellten Wertigkeit des Allmächtigen.
    Für Dollars garantiert nur die FED, für Gold und Silber eine wesentlich höhere Macht.

  7. @Krö??
    Einfach in der eigenen Umgebung umschauen. Da findet sich bestimmt was. Aber nicht über’s Ohr hauen lassen. Die sind ganz schön gewitzt, diese Tauscher.
    Als ich den Bericht Silber billiger als Dreck hier bei GR gelesen habe, habe ich gleich Nägel mit Köpfen gemacht und den Dreck im Garten zusammengesammelt. Jetzt liegen einige Zentner Silber im Schuppen neben der Kohle. Nur habe ich jetzt ein Problem: Ich wollte die Tage Sperrmüll machen und wenn ich das tausche, passt das Silber nicht mehr in den Schuppen. Vielleicht gleich in Gold tauschen? Was mache ich, wenn die mir so viel Gold aufdrücken, dass das auch nicht mehr in den Schuppen passt? Dann doch lieber wieder Silber und das dann unter dem Balkon lagern?

    • Wolfgang Schneider

      @Grandmaster
      Das Ur-Lied stammt aus den 70er Jahren und wurde extra für den Film „Cabaret“ mit Liza Minelli von zwei schwulen Männern in New York komponiert.
      Der morgige Tag ist mein
      https://www.youtube.com/watch?v=FN7r0Rr1Qyc

      Der Ausblick für Aktien ist sommerlich warm,
      der Dax läuft in Hochform waldein.
      Doch sammelt Euch alle, der Sturm ist nah,
      der Goldschatz im Schrank ist mein.

      Die Euros und Dollars sind frisch und sind schön,
      das Gold geht nach Asien hinein.
      der schwarze Schwan, der ist noch ungeseh’n,
      das Silber im Schrank ist mein.

      Die Anleger alle sind selig im Schlaf,
      die Wall Street holt Silber herein.
      Doch bald weckt ein Erdbeben jedes Schaf,
      das glaubte dem schönen Schein.

      O Banken, Regierungen, ihr steht bereit.
      zu plündern landaus und landein.
      Mein Gold kriegt ihr nicht, das ist gut versteckt,
      der morgige Tag, der morgige Tag, der morgige Tag ist mein.

    • @Grandmaster

      Kennst Du den § 2 Abs. 4 Satz 1 StVG (Straßenverkehrsgesetz)?
      „Geeignet zum Führen von Kraftfahrzeugen ist, wer die notwendigen körperlichen und geistigen Anforderungen erfüllt (…).“ Aus dieser Klausel wird abgeleitet, dass die Fahreignung auch und gerade von der charakterlichen Eignung des Verkehrsteilnehmers abhängt.

      Die London Bullion Market Association (LBMA) hat nun beschlossen, dass das Halten von Edelmetallen in Anlehnung an das deutsche StVG eine bestimmte charakterlichen Eignung zur Voraussetzung haben soll. Daher werden alle Gold- und Silberbesitzer aufgefordert, ihre Eignung in geeigneter Form nachzuweisen.

      Noch stehen die Modalitäten des Eignungstests nicht im Detail fest. Er soll aber sehr restriktiv gehalten sein.
      Was glaubst Du, wirst Du bestehen?

      • Wolfgang Schneider

        @Thanatos
        https://www.youtube.com/watch?v=fJIjoE27F-Q
        An aptitude test? Dieser gute Mann hier wird ihn bestehen. Sie haben einen Barren mit 7gr und einen mit 13gr Gold – wie viele Barren haben Sie?
        Am besten, man verweigert die Antwort mit dem Hinweis, man sei doof.
        Sonst wird man nur enteignet. Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm …

        • @Wolfgang Schneider

          gr bedeutet Grain und nicht Gramm.
          Das hast Du sicher gewusst.
          Deine Worte:
          Ist so wie bei den Sternen – die kleinen leben länger, die größeren verfeuern ihren Brennstoff viel schneller, und die allergrößten explodieren und enden als schwarzes Loch.
          haben mich nachdenklich gemacht.
          Kann es sein, dass der Blondschopf schon weiß, dass sich bei Ihm ein schwarzes Loch bilden wird und er will durch den Mauerbau verhindern, dass Mexiko mit hineingezogen wird?

          • Wolfgang Schneider

            @rolandb
            Manche Dinge sind mir bewußt, manche nicht. Von den Grammen und grains hatte ich keine Ahnung. Beim technischen Übersetzen begegnet mir immer wieder Grad Fahrenheit, da muß ich jedesmal einen Hinweis machen. Meile 1,6km und Seemeile 1,8km, britische Gallone anders als die amerikanische. 1 Kubikmeter ca. 35 Kubikfuß. Zoll 2,48cm, Fuß ca. 31cm, Yard 91,44cm. Hab mal gehört, die Amis wollten echt auf unser metrisches System umstellen; das Geld dafür fiel dem Streichkonzert von König Ronald dem Outsourcer Ray-gun zum Opfer. 1 Pfund ca. 471,3 Gramm – zum Gruseln.
            Die Reiche und Imperien mögen untergehen, das Silber und das Gold aber bleiben. Hab mal gehört, daß die Elemente überhaupt erst durch Sternexplosionen entstehen, edle Metalle also auch.
            Und was das schwarze Loch USA angeht, so ist Deutschland bereits im Ereignis-Horizont gefangen. Die Zeit vergeht quälend langsam, während sie in China, Rußland und Indien rast. Seit Jahren ist aber auch bekannt, daß schwarze Löcher auch Materie wieder ausstoßen nach einer Riesen-Mahlzeit, als Rülpser sozusagen. Hoffe, daß Uncle Sam unser Deutschland wieder auskotzt. Den Versuch, Rußland zu schlucken, hat Amerika wohl aufgegeben. Denn Rußland ist pure Antimaterie, da würde es wohl selbst auseinanderfliegen. Also wird man versuchen, es lt. George Friedman stets aus dem Gleichgewicht, aus dem Takt zu bringen.
            https://www.youtube.com/watch?v=ablI1v9PXpI
            Hör mal dem Kerl zu, das zieht Dir die Schuhe mitsamt den Socken aus.

            • @ Wolfgang Schneider
              Ich kenne dieses Video und habe es mir jetzt noch einmal angeschaut.
              Ich kann darin keinerlei falsche Aussage finden.
              Es gibt nur zwei Möglichkeiten für eine friedliche Zukunft für Deutschland. Entweder die Anis kollabieren von alleine wie Rom oder der Michl zeigt endlich Verantwortung für die eigenen Leute und verlässt die NATO weil er sie nicht benötigt. Der Bär beschützt uns das ist sicher, das ist so sicher wie Du meinen Worten folgen kannst.

              • Wolfgang Schneider

                @rolandb
                https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190503324862966-russland-goldkauf-world-gold-council/
                Die Russen tun seit Putin das Richtige. Soros-Stiftungen verboten und die Scientology aus dem Land gejagt. Kein fremder Staat erlangt Zugriff auf die nationalen Ressourcen (Gas und Öl), und die Zentralbank kauft und kauft Gold.
                Wladimir Schirinowski wurde mal von einem Journalisten gefragt, wie er denn die Welt umkrempeln würde, wenn er der liebe Gott wäre. „Was würden Sie aus England machen?“ „Ein Land der Museen.“ Was würden Sie mit Deutschland machen?“ Da bekam er verträumte Augen und meinte, er würde ganz Deutschland in eine einzige große Mercedes-Fabrik verwandeln.
                Die Linksgrünen würden VW, BMW und Mercedes enteignen, und dann werden dort nur noch Fahrräder und Fahrrad-Rikschas hergestellt. Unser Volk ist sich selbst der schlimmste Feind.

              • Wolfgang Schneider

                @rolandb
                Es sollte dem letzten Hirni klar sein, was Du gemeint hast.
                https://deutsch.rt.com/inland/87749-nord-stream-2-grenell-droht/
                Ich werde am Tag der Europawahl als Leiter Wahlvorstand in meinem Heimatdorf dafür sorgen, daß korrekt gezählt wird, und ich werde auf die Zahlen achten, die am nächsten Tag in der Zeitung stehen.

  8. Der gute Friedrich sollte wissen, dass Silber auch damals sehr begehrt war, lange bevor man es industriell verwerten konnte. Gold war immer genau so begehrt, obwohl man eigentlich nichts damit anfangen konnte, als es jemandem um den Hals zu hängen.
    Eigentlich hätte doch Stahl und Eisen viel mehr wert sein müssen.
    Wie das wohl kommt ?
    Waren die Menschen blöd ?
    Wenn ja, wieso hocken wir dann nicht noch immer auf den Bäumen ?
    Wieso war Gold und Silber gerade bei den Eliten, Kaisern, Königen und Fürsten so begehrt und nicht Brot und Getreide, welches man essen konnte ?
    Anders herum könnte man auch fragen, wieso haben wir vor Dunkelheit, Spinnen oder Schlangen Angst, wo das doch völlig harmlose Dinge sind ?
    Es gibt eben Zusammenhänge, und Naturgesetze. Der Mensch begehrt Dinge und hat vor Dingen Angst.Und weil das so ist und die Eliten das wussten, horteten diese bestimmte Dinge und machten den Menschen mit anderen Dingen Angst um die eigene Macht zu zelebrieren.
    Daran ändert auch die Aufklärung nicht und auch das Wissen um eben diese Zusammenhänge.
    Die Waffe Gold und Silber ist den Eliten schon lange genommen worden und wird nun gegen sie verwendet und deshalb bekämpft man diese Waffe.
    Mit der Waffe Angst, Täuschung und Verunsicherung.
    Und mit Milliarden gedrucktem, eigentlich völlig wertlosem Papier.
    Bis jemand kommt und rufen wird: Seht, der Papierkaiser ist ja völlig nackt.

    • Wolfgang Schneider

      @renegade
      https://de.wikipedia.org/wiki/Veitel_Heine_Ephraim
      Und der gute Friedrich hatte dafür speziell eine Fachkraft.
      Speziell für die Münzverschlechterung. Echtes Silber war halt begehrt.

    • @renegade
      Stahl und Eisen ist genausoviel wert wie Gold.
      Nur halt nicht pro kg gerechnet.
      Aber ich persönlich habe sogar den Eindruck dass für die Politiker Stahl wertvoller als Gold ist. Es werden Hubschrauber, Panzer, Schiffe und Flugzeuge gekauft was das Zeug hält aber kein Gold.

  9. kurz und knapp: ist leider so ! :-)

    • @ex
      Momentan vielleicht. Doch nichts von Menschen geschaffene ist unumstösslich.
      Die Saurier waren mal sehr mächtige Geschöpfe. Es gab keine natürlichen Feinde. Wir Menschen hätten, hätte es uns damals gegeben, keine Chance gehabt. Die hätten uns von den Bäumen gepflügt. 1000 Saurier heute und es gäbe kein New York, keine FED, kein US Miltär. Das hätte keine Chance.Wäre leider so.Eine Supermacht auf Ewigkeit, so könnte man denken.
      Doch dann schickte der Allmächtige einen nicht mal sehr grossen Felsbrocken. Eigentlich nur ein Steinchen, welches runter plumpste.
      Und innerhalb von Minuten war die Supermacht gebrochen und verschwand.
      Und es überlebte eine Gattung, welche den kleinsten Sauriern als Beute diente.
      Die Beutelratte. Welche Ironie. Und diese legte den Grundstein für die Säuger.
      Und ich prophezeihe Ihnen: Die Macht des Finanzsystems, des Dollars und des Papiergeldes, samt Aktien und Co wird innerhalb von Sekunden gebrochen werden und es wird davon nichts übrig bleiben.
      Denn die menschliche Arroganz und Überheblichkeit wurde und wird immer wieder gebrochen.

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • ukunda: @ f.s. Was aber nicht passieren wird !!! Wünsche allen Goldfreunden ein schönes Wochenende
  • f.s.: es herrscht langsam „FOMO“ ! ich frage mich was passiert wenn jeder Papierinvestor auf seine...
  • saure: @KH ich denke dass das PPT im Moment genug um die Ohren hat einen Totalschaden am Aktienmarkt zu verhinden;-)
  • KH: @Falco Alle 3 Im moment scheinen die Drückerchen total zu verpuffen oder sie versuchens gar nicht Lasst es nur...
  • Fleischesser: Weiter Pfeil nach oben. Ich bin gespannt auf den Wochenabschluss.
  • MC: Das ist sehr wahrscheinlich. Ich habe gute Infos das bereits vor 3 Jahren neue Druckmaschinen von der Planeta...
  • Wolfgang Schneider: @Thanatos https://de.sputniknews.com/pan orama/20190710325417507-ges...
  • saure: Gold in Dollar ist von seinem ath. ca. 24% entfernt, Silber dagegen immer noch 68%:-( Da muss schon noch...
  • Wolfgang Schneider: @Thanatos https://www.youtube.com/watch? v=6cM0J-UwXbE Die Beschäftigung mit der Geschichte...
  • saure: Hallo, das sehe ich anders. Silber ist für diesen Goldpreisanstieg noch gar nicht vom Fleck gekommen. Leg mal...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren