Mittwoch,28.Juli 2021
Anzeige

German retailers report run on gold and silver

German precious metals dealers report a rapid increase in demand for gold and silver following the announcement of a harsh nationwide lockdown.

Gold, Investment (Photo: Goldreporter)
Gold and silver in high demand. In the Corona crisis, many people are looking for security in terms of investment (Photo: Goldreporter).

Gold and silver / Lockdown

Gold and silver in the form of coins and bars are experiencing an enormous surge in demand at German precious metals dealers. On Wednesday, a nationwide lockdown goes into effect in this country to curb the high COVID-19 infection numbers. The Robert Koch Institute reported 27,728 new infections within 24 hours this morning. Last Sunday, the prime ministers had agreed on the closure measures in coordination with the Federal Chancellery. The German precious metal trade is also affected by this. And the reports a rapid increase in demand for gold coins, gold bars and silver coins.

Precious metal retailers

Henry Schwarz, managing director of Anlagegold24 explains to Goldreporter: „On Sunday when the renewed big lockdown was announced, our daily turnover doubled within minutes. This shows me what a great value precious metals have in the lockdown situation.“ Dominik Kettner, from Kettner Edelmetalle, reports: „The demand for us has tripled to quadrupled. And Andreas Heubach of Heubach Edelmetalle in Schwaig near Nuremberg also confirms: „The demand is huge – on the doorstep and also online“. With the recently already tightened security requirements for retailers, fewer customers per sales floor have recently been getting into the stores.

Long queues

Raphael Scherer, Managing Director of Philoro Edelmetalle GmbH reports, „With the announcement of the hard lockdown last week, demand increased significantly once again. We recorded a strong rush of customers in all branches and there were long queues in front of the branches. Online business also picked up strongly, although not as strongly as store business.“ And he elaborates, „Demand for coins and bars was significantly stronger throughout the year than in the previous year. With the start of the lockdown light in November, demand for precious metal products increased sharply once again and precious metal producers barely kept up with production.“

Gold hoarding

„People are hoarding gold,“ says Tim Schieferstein, managing director of Solit Management GmbH (GoldSilberShop.de). „Especially in our retail store in Mainz, but also at our regional on-site partners, we were able to record a real run on Monday. The customers stood at times circa 50 meters in line. Memories of the strong run on the occasion of the lowering of the cash border for anonymous purchases in the last December become awake „.

Translated with www.DeepL.com/Translator

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

7 KOMMENTARE

  1. FED FOMC-Meeting Ergebnis: nix Neues, alles bleibt wie es ist.
    (Zinsen unverändert, Wallstreet-Subventionen $120 Mrd./Monat.)

  2. Anzeige
  3. Nur ein einziger Depp in diesem Land verkauft grad seines. Aber vielleicht ist das grad so ein Notfall, für den EM geeignet ist. 7.000 € haben die neuen Fenster meines Hauses gekostet. Die sind jetzt dicht. Neue Therme (Heizung) für 6.000 €. Die alte war von anno 1995. Im Moment werden die Kellerwände innen und außen abgedichtet. Im feuchten Keller sind mir sogar die Schatullen der Vatikan-Sätze im Safe verschimmelt und durchgefault. Dabei danke ich Gott dafür, daß meine Gesundheit wieder hergestellt ist. Eigentlich hätte ich jeden Grund, dieses Weihnachten zu jubilieren und zu feiern. Der zugelaufene fremde, hübsche Kater wird immer zutraulicher. Gestern hab ich lange mit ihm geredet. Er widerspricht mir nicht wie @Thanatos. Und hat mir wohl die weiße Mieze ausgespannt; die zwei stromern jetzt des nachts zusammen durch die schöne Welt an unserem Badesee, an dem ich wohne. Die Wiese am See ist voller Maulwurfshügel (zum Reinkacken) und Mäuselöcher. Ich freue mich auf den Tag, an dem ich ihn zum erstenmal streicheln darf. Seit Wochen füttere ich ihn; gestern gab’s Sonderration zusätzlich 50gr. Ente in Gelatine für ihn. Morgen bekommt die nette Verkäuferin im Subway zwei Packungen Raffaello. Ihr Lieblings-Hüftgoldmacher. Zum Verschenken hab ich ja noch meine Alkohol-Vorräte im Keller. Die Leber wird es mir danken. Nächstes Jahr werden wieder Äpfel und Birnen reichlich gesammelt und zur Mosterei gebracht. Zum Saften. Bin jemand, der gerne schenkt. Gibt bestimmt Payback-Punkte von JHO (janz hoch oben). Nur eine Schwäche hat Sternbild Wassermann. Er verzeiht nicht, wenn er auf’s Kreuz gelegt wurde. Will sagen, dem Maschmeyer werde ich nie im Leben freiwillig eine Niere spenden. Gestern konnte ich ca. 1.000 Wildgänse sehen, wie sie vom See nach Norden gestartet sind. Ins Oderbruch, denn da liegt noch bißchen was rum an Mais auf den Feldern. Die wollen gar nicht weg nach Süden. Seltsam. Ob wohl der Winter dieses Jahr ausfällt? Bloß allein zu sein ist irgendwie doof. Letzten 24. Dezember war ich abends in zwei Gottesdiensten. Erst in Reitwein im Oderbruch, dann in Friedersdorf bei Seelow. Dieses Jahr geht gar nichts wegen Corona. Die Stille des Telefons ist unheimlich. Manches Jahr hatte die Polizei Probleme, an den Feiertagen überhaupt einen Dolmetscher zu kriegen. Da gab es Aufträge und Verdienst zuhauf. Bin Freiberufler und Selbständiger. Habe keinen Arbeitgeber, der mir im Krankheits-Fall weiter Lohn zahlt. Hab in der Krankheit nix verdient, und bei den Gerichten läuft bis Dreikönig gar nichts. Bloß die Rechnungen, die kommen weiterhin an. Ob das Leben nach dem 10. Januar wieder weitergeht wie gehabt? Hab ein blödes Bauchgefühl. Gute Nacht euch allen.

  4. Anzeige
  5. Pünktlich noch vor Beginn des EU-WIEDERAUFBAUProgrammes erreicht der DAX heute wahrscheinlich ein neues ALLZEITHOCH.Ein Schelm wer arges dabei denkt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein

Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige