Anzeige
|

Geschäftsbanken bunkern Rekordsumme bei der EZB

Die Europäische Zentralbank versorgt die Geschäftsbanken derzeit praktisch mit unbegrenzter Liquidität. Was machen die Banken? Sie deponieren das Geld zu großen Teilen kurzfristig zu Niedrigstzinsen auf Zentralbankkonten. Kein gutes Zeichen für die Perspektiven von Wirtschaft und Finanzbranche in Europa.

Am 8. Juni 2010 deponierten europäische Geschäftsbanken 364,58 Milliarden Euro als kurzfristige Einlagen bei der Europäischen Zentralbank. Dies entspricht einem neuen Rekordhoch. Selbst kurz nach der Lehmann-Pleite gaben die Finanzinstitute nicht so viel Geld bei der EZB in Gewahrsam.

 

Abb.: EZB-Einlagefazilität seit 2008

Der Umfang der so genannten Einlagefazilität lässt Schlüsse auf die Risikoaversion und das Vertrauen der Banken untereinander zu. Anstatt das Geld zu verleihen oder in Staatsanleihen anzulegen, wird die Liquidität zu einem Habenzinssatz von nur 0,25 Prozent bei der EZB gebunkert. Die Unsicherheit im Bankensektor scheint derzeit wieder groß zu sein. Und: Die Liquiditätsmaßnahmen der Zentralbank verpuffen weitgehend, wenn mit dem Geld nicht gearbeitet wird. Die Geschäftsbanken sitzen förmlich auf ihrem Geld.

Goldreporter
Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=1082

Eingetragen von am 10. Jun. 2010. gespeichert unter Banken, EZB, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Wolfgang Schneider: @renegade Marching to Bullion https://www.youtube.com/watch? v=vSzJd6OwzU4 Come we that love the...
  • renegade: Das Kartell wird nicht müde, den Leuten Märchen zu erzählen, damit die Drückerei nicht noch teurer wird....
  • renegade: @christof777 kommt schon. Stress pur. Volle Läden und Ausverkauf.Der Rubel rollt und der Bär...
  • renegade: @f.s. Genau, das kommt wie gerufen. Man sieht das auch an vollen Geschäften. Ich habe nun weitere 500 Gramm...
  • christof777: @f.s. möglicherweise wird es zum Jahresende noch etwas günstiger ausfallen. War gestern nach sehr langer...
  • f.s.: Nutzen wir dieses Geschenk!
  • Wolfgang Schneider: @renegade Nein, erstmal sind sie alle auf der Suche nach der befreienden Wahrheit....
  • Wolfgang Schneider: @renegade https://deutsch.rt.com/nordame rika/95542-us-luftfahrtaufs...
  • Wolfgang Schneider: @Thanatos https://www.msn.com/de-de/fina nzen/top-stories/deutsche-b...
  • renegade: @rolandb Anhand dieser Preisentwicklung seit 2008 sieht man, dass die Industrie eher sich mau entwickelt....

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren