Anzeige
|

Gold als Geld: Türkei und Iran handeln mit 80 Tonnen Gold

Gold gegen Waren: Die Sanktionen gegen den Iran, schneiden das Land von den internationalen Kapitalströmen ab.

Nach Angaben des türkische Energieministers hat der Iran alleine im April Gold im Wert von 1,2 Milliarden Dollar in der Türkei gekauft.

Gold als Geld: Jährlich bewegen die Türkei und der Iran 80 bis 82 Tonnen Gold im Rahmen von gemeinsamen Handelsaktivitäten. Das hat der türkische Energieminister Taner Yildiz laut einem Pressebericht von Hurriyet Daily News erklärt.

Alleine im vergangenen April habe der Iran Gold im Wert von 1,2 Milliarden Dollar in der Türkei gekauft. Bei einem Goldpreis von 1.600 Dollar pro Feinunze entspricht dies rund 23 Tonnen.

Die Türkei ist der größte Goldproduzent Europas. Es wird erwartet, dass die Bergbauunternehmen des Landes in diesem Jahr bis zu 36 Tonnen Gold fördern.

Die von den USA gegen den Iran verhängten Sanktionen schränken die islamische Republik stark im internationalen Handelsverkehr ein. Der Iran setzte bei Transaktionen mit seinen wichtigsten Wirtschaftspartnern – Türkei, Russland, China – zuletzt verstärkt Gold als Handelswährung ein.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=23644

Eingetragen von am 20. Jun. 2012. gespeichert unter Asien, Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Berolina: @Lupus Taipan pflegt seine Neigung zur Provokation. Was mich aber wirklich beschäftigt, ist die...
  • Toni: @Goldreporter Die großen Spekulanten waren meines Wissens letztmalig im Mai 2001 netto short, also nicht...
  • Lupus: Die Verschwörung der Herren mit dem „Käppi“ ?? Ist es wieder soweit ??
  • taipan: Schon klar, dass die Herren in den Logen mit dem Käppi Zinsen von der Türkei fordern und zwar kräftig. Und...
  • taipan: @systemverweigerer Es geht nicht um das Goldverbot. Ein Bankschliessfach ist den Behörden bekannt und ein...
  • Systemverweigerer: @taipan, Sie schreiben, dass man sein Gold nicht im Bankschließfach aufbewahren soll. Bedingt gebe...
  • taipan: @kenyon Bei Gold würden die das auch versuchen. Deshalb sollte man Gold nicht gerade in einem...
  • Kenyon: Angriff auf Kryptowährungen läuft Banken schließen Konten von Bitcoin Besitzern https://deutsche-wirtschaft...
  • autoverkäufer: – in arbeitsteiligen gesellschaften macht halt jeder das was er am besten kann !!!! – DIE...
  • autoverkäufer: – ich bin mir sicher das china der türkei helfen wird. – die haben ja genug USA...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren