Anzeige
|

Goldmarkt: So stark haben USA und Südafrika verloren

Gold, Goldmarkt, Goldförderung (Bild: Goldreporter)

Bis 2007 würde in Südafrika das meiste Gold gefördert. China, Australien und Russland haben in den vergangenen Jahrne deutlich aufgeholt (Bild: Goldreporter)

Eine Animation zeigt anschaulich wie sich die Kräfteverhältnisse bei der Gold-Förderung seit 1991 Richtung Osten verschoben haben.

Goldförderung weltweit

Viele Jahrzehnte lang wurde in Südafrika und in den Vereinigten Staaten weltweit das meiste Gold aus der Erde geholt. In den vergangenen Jahren ist die Gold-Förderung n in beiden Ländern stark eingebrochen. Im Jahr 2004 gaben die USA den zweiten Rang an Australien ab. Und 2007 überholte China sogar beide Länder in Sachen Goldförderung.

China und Russland holen auf

Im gleichen Jahr verlor auch Südafrika seine Top-Stellung unter den Goldproduzenten und die USA fielen zeitweise sogar auf Platz vier zurück. Ab 2013 holte schließen auch Russland mächtig auf. Das Land rangiert seither auf dem dritten Rang und nähert sich zusehends dem Zweitplatzierten Australien. Eine Animation (im Video unten) zeigt anschaulich, wie stark und rasant sich die Verhältnisse auf dem Goldmarkt seit 1991 verschoben haben.

Anzeige

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=91066

Eingetragen von am 29. Dez. 2019. gespeichert unter Gold, Marktdaten, News, USA, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

15 Kommentare für “Goldmarkt: So stark haben USA und Südafrika verloren”

  1. Also darf davon ausgegangen werden,dass sich Gold weiterhin stark verbilligt.
    Nach US Marktökonomie ist es so,dass eine Ware umso billiger wird, je weniger davon zur Verfügung steht.
    Das läßt man sich nämlich was kosten und lässt dafür die Druckerpresse Tag und Nacht laufen.
    Ich kaufe Gold zu 50.000 Dollar von der Mine ubd verkaufe es am nächsten Tag zu 20.000 und danach zu 10.000 und 5 Tage später kann man es um 40 Dollar haben,
    So macht man Gewinne heutzutage und weist diese auch so in der Bilanz aus.
    Die Medien glauben es,verblödete Anleger auch und Tenhagen sowieso.

  2. Anzeige
  3. Wolfgang Schneider

    https://www.manager-magazin.de/finanzen/versicherungen/lebensversicherung-lebensversicherer-pleiten-kaum-noch-abzuwenden-a-1302302.html
    Also ich habe unlängst meine Fondsgebundene Zusatzrentenversicherung mit Schutz bei Berufsunfähigkeit bei der Nürnberger nach 21 Jahren gekündigt und lasse mir das auszahlen. Als erstes wird mein Pkw davon abbezahlt. Solcherart Schulden – meinetwegen auch Verbindlichkeiten – sind mir lästig wie Fußpilz. Dazu noch zwei andere Versicherungen gekündigt, das lasse ich mir ebenfalls auszahlen. Jetzt wo es keine Trennbanken-Gesetze mehr gibt und Sodomiten und Päderasten Bail-out-Bail-in-Pingpong mit uns spielen wollen, warte ich doch nicht ab. „Und darum denke nicht an den morgigen Tag, der heutige hat seine eigenen Plagen.“ Soll irgendwo in der Bibel stehen. Ob Jesus wohl ein Roter war?

    • @ ws
      Das war eine wahrhaft kluge und tugendhafte Entscheidung das meine ich jetzt wirklich ernsthaft.
      Was Jesus betrifft der war gelernter Zimmermann dann hätte er durchaus auch in der Gewerkschaft sein können ! Das macht ihn schon Mal verdächtig. :-)
      Immer locker bleiben . MfG

  4. Gutes Video !!!
    Wäre auch für Silber mal ganz interessant .
    Na ja…. wir sind ja schließlich hier auch beim Goldreporter !!!

  5. Die größten Schummeleien stammten nicht aus Deutschland.
    Z.Bsp. Finanzkrise. Verbriefung von faulen Hypothekenkrediten. Auf so eine
    kranke Idee muss man erst mal kommen.
    Die Amis schon. Die finden immer neue Sachen auf die man Wetten kann. Oder
    man kann Sachen zigfach verkaufen, die man gar nicht hat.

  6. Sorry.
    Ich habe vergesssen zu sagen.
    Es gibt aber immer noch genug dumme auf dieser Welt die darauf hineinfallen

  7. Vor lauter Aufregung um ein satirisches Kinderlied droht doch glatt ein ballistisches Ultimatum der interkontinentalen Art unterzugehen. Eine solche Begegnung dritten Art verspricht Kim, auch „Little Rocket Man“ genannt, dem POTUS, allseits bekannt unter dem Pseudonym „Trumpeltier“.

    Wie @Klapperschlange mir just heute morgen zum Frühstück kabelte, verlieren die Nordkoreaner so langsam die Geduld. Die seltsame Logik der US-Amerikaner, auf einseitige (Abrüstungs-)Vorleistungen der Nordkoreaner zu setzen, ohne die totale Wirtschaftsblockade zumindest zu lockern, scheint auf wenig Gegenliebe zu stoßen.

    Ach herrje, die USA verlautbaren, dass sie „außerordentlich enttäuscht“ wären, sollte Nordkorea eine Langstrecken- oder Atomrakete testen. Vielleicht sollten sie sich einfach der russischen und chinesischen Initiative zur Lockerung der Sanktionen gegen Nordkorea im UN-Sicherheitsrat anschließen!? Schließlich hat der POTUS die Befriedung der koreanischen Halbinsel bereits als MEGA-DEAL für sich verbucht.

    https://www.spiegel.de/politik/ausland/kim-jong-un-nordkorea-droht-mit-offensiven-massnahmen-zum-jahresende-a-1303087.html

  8. Anzeige

Leave a Reply to Wolfgang Schneider

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Goldrush: Was für die Polen die Goldzüge sind, sind für die Inder die „Goldfelder“....
  • John Silver: Zudem eignet sich Silber im worst case besser als Tauschmittel, wer will schon eine oz Au für jetzt...
  • Wolfgang Schneider: @Long John Silver https://www.youtube.com/watch? v=TJDoBe81QNk Und hier noch die...
  • Wolfgang Schneider: @Long John Silver https://www.youtube.com/watch? v=LpDCQGurlkY Ob sie es uns dann wegnehmen...
  • materialist: @Oliver Im Moment befinden wir uns in einer Phase für dosiertes Nachkaufen 1 Oz. hier oder da ZB.2020er...
  • John Silver: Hmm…, ERNSTHAFTE zivil- und strafrechtliche Verfolgung von EM-Manipulationen? Das wären ja mal...
  • Thanatos: @Klapperschlange Konfuzius sagt: Bergab schieben alle Teufel, bergauf hilft koa Heiliger. Ach ja, die alten...
  • Oliver: Eigendlich wollte ich im Februar und März dazu kaufen….der hohe Kurs schreckt mich natürlich ab. Wenn...
  • Klapperschlange: Wie man beim Wellenreiter sehen kann, liegen die großen Spekulanten bzgl. des aktuellen Goldpreises...
  • Stillhalter: f.s Das „Drücken“ bringt nichts, wenn jeder Dipp sofort dazu genutzt wird die EM Bestände...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren