Sonntag,19.September 2021
Anzeige

„Gold ist die Kaufgelegenheit für den Zeitraum einer Generation“

Gold in Renminbi (laufer - Fotolia.com)
Bereitet China einen neuen Goldstandard vor? Milliardär Goodman ist sich da sicher.

Der kanadische Vermögensverwalter und Financier Ned Goodman hält Gold für extrem unterbewertet. Er erwartet, dass China weiter Gold kaufen wird, um einen neuen Goldstandard zu etablieren und den US-Dollar als Weltwährung abzulösen.

Gold ist für ihn die Kaufgelegenheit schlechthin. Nach der zweijährigen Kurskorrektur sei Gold extrem unterbewertet, erklärte Ned Goodman diese Woche während der Prospectors and Developers Association of Canada Convention (PDAC) in Toronto. „Ich bin bärisch gegenüber den Börsen eingestellt, aber bullisch gegenüber Gold und gegenüber allem was einen inflationären Effekt besitzt“, so der CEO und President der Dundee Corp, Vermögensverwalter und langjähriger Branchenfinancier.

Für Gold- und Rohstoff-Investoren bestehe derzeit DIE Kaufgelegenheit für den Zeitraum einer Generation. Die wachsende chinesische Nachfrage sieht Goodman als wesentliche Triebfeder für einen steigenden Goldpreis. China habe seine Goldreserven im vergangenen Jahr um 32 Prozent erhöht. Goodman ist der Überzeugung, dass China zum Goldstandard zurückkehren will und entschlossen ist, genug Gold zu kaufen, um die US-Dollar als Weltreservewährung abzulösen. Und das sei auch im Sinne von Wladimir Putin, ergänzt er mit dem Hinweis auf die angespannte geopolitische Lage in der Ukraine. Der USA drohe in diesem Fall der Bankrott.

„Falls wir zum klassischen Goldstandard zurückkehren können, dann werden wir gute Zeiten an den Rohstoffmärkten erleben“, so der Milliardär. Er sieht die breite Rally am Aktienmarkt gleichzeitig am Ende. „Die Aufwärtsbewegung, die wir zuletzt gesehen haben, ist eine Illusion. Die Geldpolitik der U.S. Federal Reserve ist wie Botox für die Märkte“.

Goldreporter

Vergessen Sie alles, was Sie bisher über Tresore zu wissen glaubten: Spezial-Report Tresore!

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

3 KOMMENTARE

  1. Anzeige
  2. „Nach der zweijährigen Kurskorrektur sei Gold extrem unterbewertet“, hört sich ein bisschen hilflos an. Vielleicht hat sich der gute Ned Goodman etwas verzockt? Mehr Fakten, die seine Behauptung untermauern würde, hätten jedenfalls nicht geschadet. China und Goldstand? Bei der derzeitigen dortigen Staatsform glaube ich nicht wirklich daran.

    • Keine Ahnung von Gold! Was ist Goldstand! . So wenig Ahnung von Edelmetallen, Währungen , Aktien! Einfach nur peinlich!!! Pfeifenkopf!

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige