Samstag,02.Juli 2022
Anzeige

Gold ist Referenz- und Weltleitwährung (Video)

In einem Interview mit Börse Stuttgart erklärt Vermögensberater Uwe Proksch, welche Bedeutung Gold in der weltweiten Schuldenkrise tatsächlich hat.

Der Goldpreis wird gerne mit den Kursen anderer Vermögenswerte verglichen. Über dessen „Performance“ ergeben sich in der Mainstream-Presse dann meist Urteile über die Qualität von Gold als Geldanlage. Dass man den Goldpreis in der aktuellen Weltschuldenkrise anders betrachten muss, weiß dagegen Uwe Proksch von Dialog Vermögensmanagement. In einem Interview mit Börse Stuttgart erläutert er, dass Gold nicht mehr und nicht weniger ist, als ein Indikator für die Qualität der Währung in der der Goldpreis gemessen wird. Gold ist somit nichts anderes als eine Referenz- und Weltleitwährung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Goldreporter

Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Goldreporter-Ratgeber

Wie Sie Ihr Geld retten können: Vermögen sichern in der Corona-Krise

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter und erhalten Sie den Spezial-Report "Vermögenssicherung mit Gold" (PDF) kostenlos! Weitere Informationen?



Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige