Anzeige
|

Gold- und Silberschatz in Bulgarien gefunden

Gold, Schatz, Bulgarien

Man nimmt an, dass es sich bei dem Gold und Silber um den Beuteschatz eines Warlords handelt.

Erneut dokumentiert der Fund mittelalterlicher Gold- und Silbermünzen sowie Schmuckgegenstände die Werthaltigkeit von Edelmetall über viele Generationen hinweg.

Das Historische Nationalmuseum in Sofia hat den Fund eines Goldschatzes in einer alten Festung an der Schwarzmeerküste gemeldet. Im „Kaliakra Fortress“ fanden Forscher unter einem Boden versteckt ein Tongefäß, dessen Herkunft auf das Ende des 14. Jahrhunderts datiert wird.

Laut Pressebericht befanden sich darin 957 Objekte, darunter 873 Silbermünzen und 28 Goldmünzen sowie Schmuck und Gold und Edelsteine.

Entdeckt wurde der Schatz bei normalen archäologischen Ausgrabungen, die seit 15 Jahren in der Festung stattfinden. Die Münzen werden aufgrund ihres Alters und der Seltenheit als sehr wertvoll eingestuft. Sie stammen aus dem Osmanischen Reich und tragen das Abbild bekannter Herrscher dieser Zeit. Man nimmt an, dass es sich um einen Beuteschatz eines damaligen Kriegsherrn handelt.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=77325

Eingetragen von am 31. Aug. 2018. gespeichert unter Gold, Goldmünzen, News, Silber, Silbermünzen. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

1 Kommentar für “Gold- und Silberschatz in Bulgarien gefunden”

  1. Joa, ist klar!!

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Wolfgang Schneider: @Berolina Wenn der erste Berliner an Bescheidenheit gestorben ist, kommt @renegade wieder. (Es...
  • Berolina: @renegade Wie, schon wieder? Mit Verlaub, ich glaube, Sie nehmen sich einfach zu wichtig. Dann bis bald und...
  • Goldreporter: Sorry, heute war hier in der Redaktion „Land unter“! Normalerweise geht das schneller...
  • Wolfgang Schneider: Und wat is dat schon wieder für’n Tüdelkram hier? https://de.sputniknews.com/...
  • renegade: Ich halte es wie @watchdog und verabschieden mich einsteeilen von diesem Forum. Mehr als 4 Stunden...
  • Thanatos: Welch ein Grund zur Freude, das Geldvermögen vermehrt sich wie von selbst – ein Perpetuum Mobile!...
  • renegade: Die Manipulation hat Hochkonjuktur. Gerade bei Aktien und natürlich auch bei Gold...
  • renegade: @nordseewelle Das widerspricht doch jeder fundamentalen Erfahrung. Beispiel 2011 und Beispiel Gebrüder...
  • Nordseewelle: @Grandmaster Vielleicht haben Sie Recht, das Gold schlecht zu verkaufen ist, wenn es deutlich ansteigt,...
  • Wolfgang Schneider: @Thanatos Linke können also doch rechnen. Die Frage aus „The hitch-hiker’s guide to...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren