Anzeige
|

Gold im nächsten Anlauf 2.000 US-Dollar?

Die Gold-Rally ist im Pausenmodus. Das könnte die Ruhe vor dem nächsten Sturm sein, meint ein Führungsmitglied des weltgrößten Hedgefonds Bridgewater Associates.

Gold, Goldpreis, US-Dollar (Foto: Goldreporter)

Höher Inflationsraten lassen das Papiergeld gegenüber Gold abwerten – der Goldpreis steigt. Aktuell treiben vor allem konjunkturelle und geopolitische Faktoren den Goldpreis (Foto: Goldreporter).

Gold – gedämpfte Marktstimmung

Wie geht es weiter mit dem Goldpreis? Sehen wir nur eine kurze Konsolidierungsphase oder müssen wir uns für einige Zeit von neuen Höchstkursen verabschieden? Mit der gestrigen Unterzeichnung des US-chinesischen Zwischendeals in dem seit vielen Monaten andauernden Handelskonflikt sind die Marktunsicherheiten nicht verschwunden. Einige Analysten befürchten, dass sich US-Präsident Donald Trump nun die Europäische Union vorknöpfen könnte. Außerdem bleiben weiter US-Strafzölle gegen China bestehen, so etwa 25 Prozent auf Industrieprodukte im Wert von 250 Milliarden US-Dollar. Mit einer baldigen Abschaffung aller Handelsbarrieren wird nicht gerechnet.

Höhere Inflationsraten in Verzug?

Am heutigen Vormittag um 9:30 Uhr kostete die Feinunze Gold am Spotmarkt 1.552 US-Dollar. Das entsprach 1.391 Euro. Und es gibt einige große Kapitalverwalter, die die ruhigere Phase in Sachen Goldpreis-Entwicklung bereits als Chance begreifen. So geht man beim weltgrößten Hedgefonds Bridgewater Associates früher oder später von erneut kräftig steigenden Edelmetallkursen aus. Deren Co-Chief Investment Officer Greg Jensen äußerte gegenüber Financial Times die Überzeugung, dass die US-Notenbank die lange erwartete höhere Inflation in den USA wird heißlaufen lassen. Keine der großen Zentralbanken werde versuchen, die Zinsen zu normalisieren. Zugleich seien die Aktienmärkte weltweit extrem hoch bewertet.

Goldpreis auf 2.000 US-Dollar?

Im Zuge weiter zunehmender US-Haushaltsbudgets und Handelsdefizit könne die Inflation letztlich Fahrt aufnehmen. „Das könnte schnell passieren oder in einem Jahrzehnt. Aber es liegt definitiv im Bereich der Möglichkeiten. Und wenn man sich die geopolitische Auseinandersetzung anschaut, wie viele ausländische Entitäten wollen wirklich Dollar halten? Und was werden sie halten? Gold sticht heraus“, so Jensen. Bei Bridgewater geht man davon aus, dass sich der Goldpreis oberhalb der Unterstützung von 1.540 US-Dollar hält. Im weiteren Verlauf könne Gold dann im Zuge anhaltender politischer Unsicherheiten auf Kursen von mehr als 2.000 US-Dollar pro Unze steigen und damit das seit 2011 bestehende Allzeithoch überflügeln.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=91477

Eingetragen von am 16. Jan. 2020. gespeichert unter Gold, Goldpreis, Inflation, News, US-Dollar. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

11 Kommentare für “Gold im nächsten Anlauf 2.000 US-Dollar?”

  1. Es ist so eine Sache mit dem Wort „könne“, oder „könnte“.
    Allein in diesem Bericht könnte man es fünf mal lesen.
    Mutig wäre mal das Wort „könnte“ mit „wird“ zu ersetzen.

    Wie pflegte mein Vater manchmal zu sagen:
    „Wenn der Hund nicht geschissen hätte, hätte er den Hase gefangen“

  2. Anzeige
  3. Sie geben Vorhersagen über die Zukunft, wobei noch nicht einmal die Vergangenheit korrekt ist..

    D.h. ich werde sagen, wie das Haus einmal aussehen wird, wobei das gelegte Fundament schon kompletter Blödsinn ist.
    Wie kommen die Geldhäuser eigentlich an ihr wohlverdientes Kapital inkl. fetter Bonies? xD

    • @copa
      Indem man Kapital aus dem Nichts schöpft.
      Übrigens ausser der Bundesbank und den Zentralbanken die einzigen Institute, die Falschgeld erzeugen.
      Und selbst dann bekommen die noch Staatsgelder wenn es eng wird.
      Versuchen Sie das und werden erwischt, kommen Sie nicht unter 3Jahren in den Knast.

    • Wolfgang Schneider

      @copa
      Ich wage auch eine Voraussage über die Zukunft. Zusammen mit Drafi Deutscher.
      Kryptos, Bonds und Aktien
      https://www.youtube.com/watch?v=LCSVR4ZfFoc

      Weine nicht, wenn der Index fällt, dam-dam, dam-dam.
      Es gibt einen, der zu dir hält, dam-dam, dam-dam.
      Kryptos, Bonds und Aktien bricht,
      Aber edle Metalle nicht.
      Alles, alles geht vorbei,
      Doch sie sind uns treu.

      Kann ich einmal nicht flüssig sein, dam-dam, dam-dam.
      Denk daran, du bist nicht allein, dam-dam, dam-dam.
      Kryptos, Bonds und Aktien bricht,
      Aber edle Metalle nicht.
      Alles, alles geht vorbei,
      Doch sie sind uns treu.
      Kryptos, Bonds und Aktien bricht,
      Aber edle Metalle nicht.
      Alles, alles, alles geht vorbei,
      Doch sie sind uns treu.

      Nimm den goldenen Rat von mir, dam-dam, dam-dam.
      Bist du traurig, dann sagt er dir, dam-dam, dam-dam.
      Kryptos, Bonds und Aktien bricht …

  4. Klapperschlange

    Der ungekrönte “Twitter-König“ und „Potus“ ärgert das aktuelle FED-Konsortium und nominiert die „Gold-Standard-Anhängerin“ Judy Shelton für einen FED-Posten.

    https://www.derstandard.de/story/2000113406750/trump-nominiert-gold-standard-anhaengerin-shelton-fuer-fed-posten

    Das kann Powell und die restlichen FED-Gouvernöre, welche GOLD seit 1971 permanent den Krieg erklärt haben, überhaupt nicht gefallen.

    „Go, Judy, go!“

  5. Anzeige

Antworten

……………………………..

Ratgeber und Tipps


……………………………..

Zuletzt kommentiert

Letzte Kommentare

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren